Role Play Covention 2016 (Vorschau)

Zehn Jahre Rollenspielmesse im Flair

// Veranstaltungen

Wenn PC-Gamer auf Anime-Freaks treffen, raue Wikinger mit Steampunk-Fans zusammensitzen und Cosplayer gegen Larper eine Probepartie des Tabletop-Systems Warhammer 40K spielen … dann hat die Role Play Convention (RPC) wieder ihre Tore geöffnet. Am 28. und 29. Mai 2016 findet auf dem Messegelände in Köln die zehnte Auflage dieser Convention rund um alles, was mit Rollenspielen zu tun hat, statt.

Zu entdecken gibt es Neuheiten und Klassiker verschiedener Spieleverlage, die ihr auf großzügigen Spielflächen oft gleich ausprobieren dürft, und aufwändige Präsentationen von Fantasy-Computerspielen. Wer sich darauf freut, die neuesten Entwicklungen unterschiedlicher Spielsysteme einmal aus nächster Nähe in Augenschein nehmen zu können, für den dürfte die RPC auch dieses Jahr wieder ein tolles Event werden.

Lesungen bekannter Autoren sowie ein umfangreiches Workshop-Programm mit vielfältigen Themen stehen ebenfalls wieder auf dem Programm. Auf dem Außengelände wartet ein phantastischer Markt mit Ständen, Bühnenprogramm und vielen Darstellern auf die Besucher. Neben dem Deutschen Liverollenspiel-Verband werden zahlreiche Larp-Händler mit Angeboten und Aktionen vertreten sein.

Phantastische Gäste

Als besonderer Stargast wird Brian Muir vor Ort sein und Workshops und Interviews geben. Er modellierte unter anderem die Maske von Star Wars-Schurke Darth Vader und hat an Filmen wie Alien, Indiana Jones, Harry Potter, Guardians of the Galaxy, Star Wars VII und Captain America mitgewirkt.

Mit dabei ist auch wieder Gamerbarde Jan Hegenberg. Der erste deutsche Counter Strike-Sänger, wie er sich selbst einmal bezeichnet haben soll, rockt seit Jahren die Szene der Computer- und Rollenspieler mit Liedern wie Cheater an die Wand, Gamer sind geil oder Die Horde rennt.

Fandom

Nicht zuletzt ist die RPC eine Plattform für das Science-Fiction- und Fantasy-Fandom. Gruppen und Vereine präsentieren sich und ihre Arbeit, Cosplayer und Larper stellen ihre großartigen Kostüme zur Schau und verschiedene Spielergemeinschaften organisieren Community-Treffen.

Am Samstag, den 28. Mai, soll auf der RPC sogar der größte Nerf-Battle Europas stattfinden. Ziel ist es, eine gewaltige Blasterschlacht mit mindestens 1000 Teilnehmern umzusetzen. Dabei darf jeder mitmachen, der einen Blaster halten kann.

So unterschiedlich die Interessen der Besucher sein mögen, was sie eint, ist die Begeisterung für phantastische Welten und Spielimmersion durch Interaktion und Vorstellungskraft.

Mehr Informationen zur diesjährigen RPC gibt es hier, auf der RPC-Webseite.
Übrigens: Im Eintrittspreis von 11,50 Euro für ein Tagesticket ist zugleich ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr enthalten.

Mehr zu Themen: Veranstaltungen
Willkommen in der Community

Was ist Deine Meinung?

Nenne uns deine Meinung zu dieser Meldung!

Pro Meinung bekommt dein Avatar "Erfahrungspunkte" gutgeschrieben. So wird dein Avatar mit der Zeit immer stärker, erhält Abzeichen und nimmt automatisch an exklusiven Gewinnspielen teil!