4 /5

Nachtschatten: Unbezwingbar

Die große Jagd auf machthungrige Magier

Kategorie: Literatur
Tags: Engel Juliane Seidel Roman Fantasy Vampire Werwesen Jugendbuch Machandel Verlag Nachtschatten

Nachdem Lily und Silas erneut Verbündete gefunden haben, planen sie Jagd auf den Übeltäter zu machen, der scheinbar gezielt Ordens- und Ratsmitglieder korrumpiert. Dazu müssen sie zunächst in die Karpaten reisen – das Heimatland der Vampire.

Im dritten Band der Nachtschatten-Reihe entführt uns Juliane Seidel in die Karpaten, wo wir den Clan des neuen Team-Anführers Radu kennenlernen. Da er eigentlich in ewiger Verbannung lebt, ist diese Reise mit einigen Risiken verbunden. Besonders, da Adrian immer noch nicht wiederaufgetaucht ist und Lily sich auf ihre eigenen Fähigkeiten kaum verlassen kann. Und das, wo doch die Karpaten nur den ersten Punkt auf einer Rundfahrt gegen das Böse darstellen. Denn neben Nazar, der als Einzelgänger den meisten Ärger in die magische Welt bringt, gilt es auch Rasmus zur Rede zu stellen und dingfest zu machen, bevor in den Orden und die hohen Räte endlich wieder Ruhe einkehren kann. 

Das magische Deutschland macht mobil 

Neben dem Schutzengel-Konzept gibt es immer noch den weiteren Clou, dass wir die Handlung in fiktiv-realer Umgebung miterleben können. Das Jägerteam aus Wiesbaden, das Werwolfrudel aus Darmstadt, der Magierorden irgendwo im Norden – überall sind magisch-begabte oder wissende Wesen angesiedelt und tummeln sich unter den normalen Menschen. Das führt natürlich zu Reibereien und festen Regeln, die stets beachtet werden müssen. Auch dann, wenn man gerade Krieg gegen einen machthungrigen Meistermagier führen muss, denn sollten die einfachen Menschen von der Existenz der magischen Wesen erfahren, könnte das ungeahnte Konsequenzen nach sich ziehen. 

Die Reiseziele der Verbündeten erlauben auch Einblicke in die Vergangenheiten und Geschichten der einzelnen Charaktere, die jedoch auch wieder im Rahmen der Liebe angesiedelt sind. Allerdings wird auch der familiäre Kontext immer wieder besprochen und stupst sanft auch mal dazu an, über die eigene Lebensgeschichte nachzudenken. 

Ein Rückblick in die schöne Jugend? 

Mir persönlich fällt es manchmal schwer, in die ungezwungene Leichtigkeit der 18-jährigen Lily zurückzukehren. In kritischen Situationen noch hormongesteuert alles vergessen zu können, in lebensbedrohlichen Momenten einfach Dinge zu tun, statt vorher über die Folgen nachzudenken, den eigenen Kopf gegen die Vernunft durchsetzen … all das ließ mich gelegentlich im Roman stutzen. Zugegebenermaßen ist mein 18. Lebensjahr doch schon EINIGE Jährchen vorbei, das muss man jetzt ja auch mal sagen, vielleicht hätte ich in dem Alter auch so manche Entscheidung anders getroffen. Auch die Eindrücke in Lilys Psyche sind manchmal etwas leichtfüßig, ohne dass die Auswirkungen auf Leben, Tod und eventuelles Wiedergeborenwerden überhaupt mal in Erwägung gezogen werden. Auf der anderen Seite ist aber genau diese Leichtfüßigkeit auch das, was die Trilogie zu so leichter und unterhaltender Kost macht. Ab und an kann man sich eine Pause der schwerwiegenden Welt ja auch mal gönnen! 

Fazit zu Band 3

Die Liebelei die mich im zweiten Band der Nachtschatten-Reihe so überfahren hat, ist im dritten Teil wieder auf ein normales Maß zurückgesunken und die Handlung rückt erneut in den Vordergrund. Obwohl einige Konfliktsituationen überraschend glücklich geendet sind und ich mir gelegentlich gewünscht hätte, dass es auch mal kritischer für die Jäger und ihre Verbündeten wird, ist Nachtschatten – Unbezwingbar für mich der stärkste der drei Teile. Es gibt Bösewichter, Allianzen, Einblicke in mystische Wesen verschiedener Kulturen und immer noch einen guten Teil Liebe. 

Gesamtfazit

Die Nachtschatten-Reihe ist ein leichtfüßiger Spaß für alle, die gerne mal über magische oder mystische Wesen im Alltag nachdenken und über den Tellerrand schauen möchten. Auch wenn es im zweiten Band etwas zu viel Liebe gab, kam in keinem Teil wirklich Langeweile auf oder das Bedürfnis, die Bücher wegzulegen. Ich konnte mich jederzeit in die Geschichte fallenlassen und mit den Charakteren und deren Kämpfen mitfiebern.


4 /5

Magisches Moppe-Kloppe

Band 3 besticht erneut durch Spannung und Spaß beim Mitfiebern in unterschiedlichen Kämpfen und rätselhaften Zusammenhängen und auch die Schutzengel bleiben erneut tapfer an der Seite ihrer Schützlinge.

Positiv:
  • Spannung, Action und die Auflösung der offenen Fragen
  • Die Behandlung des Liebeskonzepts ist wieder auf ein schönes Maß reduziert worden
  • Schutzengel und Schutzgeister in interaktiver Form
Negativ:
  • Ab und an hätte noch ein wenig Tiefe und Widersprüchlichkeit in die Gedanken der handelnden Charaktere Einzug halten dürfen
Weitere Informationen:
Die Redaktion
Über den Autor

Das Redaktionsteam von Zauberwelten-Online.de

Artikel: Nachtschatten: Unbezwingbar
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

4 /5

Nachtschatten: Unantastbar - Eine frischgebackene Jägerin wird zur Gejagten
Literatur

Eine junge Jägerin und ihr Schutzengel kämpfen um das Geheimnis aller übernatürlicher Wesen in Wiesbaden, ein unbefangenes Leben und die Wahrheit über ihre Vergangenheit.

3.5 /5

Nachtschatten: Ungebrochen - Eine Jägerin zwischen Liebe und Verrat
Literatur

Nachdem Lily und Silas nicht nur auf der Flucht vor dem hohen Rat sind, sondern sich auch vor dem Orden der Magier verstecken müssen, ist nur noch eines wirklich sicher: das tiefe, durch Liebe begründete Vertrauen zueinander. – Oder?

Artikel mit gleichen Tags

Die Hörspielwiese 2018 - Interview mit Eva und Martin
Veranstaltungen
Tags: Hörspielwiese Hörspiele Messe Interview Video Köln Eva Schwert Martin Stengel kostenlos

Ein Interview mit zwei der Organisator*innen der Hörspielwiese 2018 in Köln.

3.5 /5

Nachtschatten 2.5: Fuchsgeister - Das Rätsel um eine abtrünnige Kitsune
Literatur
Tags: Fantasy Schutzengel Nachtschatten Japan Irland Feenwesen Kurzgeschichte Juliane Seidel

An ihrem 15. Geburtstag will Nele eigentlich nur einen richtigen Mädelsabend mit ihrer besten Freundin verbringen. Aber statt Schuhen und Klamotten sieht sie sich bald im Dunstkreis von Intrigen, Verrat und dem Rätsel ihrer eigenen Geburt.

4.5 /5

Bayonetta 2 - Eine Haarpracht gegen Himmel und Hölle
Games
Tags: Bayonetta Switch Platinum Games Sega Hack&Slay Nintendo Amiibo Engel

Umbra-Hexe Bayonetta schnetzelt sich nun auch auf der Nintendo Switch durch Himmel und Hölle und bringt den grandiosen Vorgänger gleich mit.

3.5 /5

Nachtschatten: Ungebrochen - Eine Jägerin zwischen Liebe und Verrat
Literatur
Tags: Engel Juliane Seidel Jugendbuch Fantasy Vampire Werwesen Nachtschatten Roman Machandel Verlag

Nachdem Lily und Silas nicht nur auf der Flucht vor dem hohen Rat sind, sondern sich auch vor dem Orden der Magier verstecken müssen, ist nur noch eines wirklich sicher: das tiefe, durch Liebe begründete Vertrauen zueinander. – Oder?

4 /5

Nachtschatten: Unantastbar - Eine frischgebackene Jägerin wird zur Gejagten
Literatur
Tags: Vampire Werwesen Elfen Fantasy Engel Trilogie Juliane Seidel Nachtschatten Roman

Eine junge Jägerin und ihr Schutzengel kämpfen um das Geheimnis aller übernatürlicher Wesen in Wiesbaden, ein unbefangenes Leben und die Wahrheit über ihre Vergangenheit.

Im Garten Numen - Phantastischer Realismus aus Österreich
Literatur
Tags: Roman Weird Fiction Nighttrain

Im Debütroman verbindet Erik R. Andara seinen plastischen Schreibstil auf einzigartige Weise mit düster-phantastischer Thematik.

5 /5

Hiobs Spiel – Buch 2  - Traumtänzer
Literatur
Tags: Hiobs Spiel Roman Tobias O. Meißner Golkonda

Wir kehren zurück in die Hölle und tanzen manisch lachend an ihren Grenzen. Wir spielen erneut das Spiel. Hiobs Spiel.

Die Reise: Roman - Klongenerationen auf Weltallmission
Literatur
Tags: Marina Lostetter Roman Sci-Fi Heyne Weltraum

Im Jahr 2088 beginnt die Reise ins Weltall, zu einem mysteriösen Objekt, das mehrere hundert Jahre entfernt liegt. Die Crew ist allerdings keine gewöhnliche – sie besteht aus Klonen, deren Eigenschaften auf den Erfolg der Mission ausgerichtet sind.

Thalara - Die letzten Artefakte - Interview mit dem Autor
Brett- und Kartenspiele
Tags: Interview Kartenspiel Fantasy Alexander Wrede Wredespiele

Im taktischen Kartenspiel um die letzten Artfeakte tritt der Zufall in den Hintergrund. Alex Wrede stellt sein Projekt vor und erklärt, was Thalara sonst noch von anderen Kartenspielen unterscheidet.

Elane - »Es ist ein Abenteuer, und Hell und Dunkel gehören dazu.«
Musik
Tags: Elane Fantasy-Folk Interview

Fantasy-Folk mit keltischen Einflüssen – die Band Elane spricht über ihre Musik.

Somorra – Stadt der Lüge - Ein interaktiver Urban-Fantasy-Roman
Pen & Paper
Tags: Mantikore-Verlag Spielbuch Christian Sussner Florian Sussner Hauke Kock Urban Fantasy

Das düstere Urban-Fantasy-Spielbuch kann auf voller Linie überzeugen. Das einzigartige Thema ist dennoch nichts für jeden Geschmack.

Weitere Artikel

5 /5

Age of Empires 2 Definitive Edition - Die zeitlose Zeitmaschine
Games

Mit der Definitive Edition feierte Age of Empires 2 im vergangenen November sein 20jähriges Jubiläum. Kann das alte Spielprinzip nach so langer Zeit noch begeistern?

4 /5

Code Vein - Auf Blut gebaut
Games

Vom Monster-Hunter- zum Soulslike-Klon. Bandai Namco Studios kopieren gute Konzepte mit Stil und liefern nach den Godeater-Spielen mit Code Vein ein eigenständiges Hardcore Rollenspiel im Anime-Look. Und sie erzählen eine dichte Geschichte dabei!

Thalara - Die letzten Artefakte - Interview mit dem Autor
Brett- und Kartenspiele

Im taktischen Kartenspiel um die letzten Artfeakte tritt der Zufall in den Hintergrund. Alex Wrede stellt sein Projekt vor und erklärt, was Thalara sonst noch von anderen Kartenspielen unterscheidet.