3.5 /5

Nachtschatten 2.5: Fuchsgeister

Das Rätsel um eine abtrünnige Kitsune

Kategorie: Literatur
Tags: Fantasy Schutzengel Nachtschatten Japan Irland Feenwesen Kurzgeschichte Juliane Seidel
von Ruka Jungblut (Text)

An ihrem 15. Geburtstag will Nele eigentlich nur einen richtigen Mädelsabend mit ihrer besten Freundin verbringen. Aber statt Schuhen und Klamotten sieht sie sich bald im Dunstkreis von Intrigen, Verrat und dem Rätsel ihrer eigenen Geburt.

Bereits in der Nacht zu ihrem 15. Geburtstag hat Nele einen bedeutungsschwangeren Traum: Eine seltsame Frau verspricht ihr, einen Boten zu senden, bevor sie von seltsamen Gestalten im Nebel verschluckt wird. Am Morgen droht bereits der nächste Schock. Eine der seltsamen Gestalten ist auch außerhalb ihres Traumes präsent und stellt sich als ihr Schutzengel vor. Von da an überschlagen sich die Ereignisse, die neben ihrem Schutzengel und zwei attraktiven Herren auch eine ganze Reihe rätselhafter Zusammenhänge beinhalten.

Aus zwei mach eins

Nachtschatten – Fuchsgeister behandelt nicht nur die Hintergrundgeschichte um die Kitsune Nele, die wir schon aus der Nachtschatten-Reihe um Lily kennen, auch die Liebesgeschichte von Nele und Cionaodh kommt nicht zu kurz. Die beiden unterschiedlichen Sidhe – hier Feenwesen aus Irland und Japan – treffen zwar unerwartet und unter riskanten Umständen aufeinander, wollen sich danach aber gar nicht mehr voneinander lösen. Zwar kommt die Zuneigung der Teenager etwas unerwartet, läuft aber noch gut unter dem romantischen Stichwort „Liebe auf den ersten Blick“. Im Fokus steht aber auch gar nicht die liebevolle Flirterei, sondern die Umstände der Familiengeschichte der jungen Kitsune.

In der Kürze liegt die Würze?

Erstaunt war ich, plötzlich in der Hälfte des Buches auf den Epilog zu stoßen, da mir der eBook-Reader stoisch noch anderthalb Stunden Lesezeit versprach. Da er mit seinen Vorhersagen eigentlich sehr zuverlässig ist, staunte ich auch nicht schlecht, als ich die XXL-Leseprobe des ersten Bandes der Nachtschatten-Trilogie sah, die der Kurzgeschichte um die beiden Feenwesen folgte. Gewünscht hätte ich mir hier auf jeden Fall eine ausgiebigere Behandlung der eigentlichen Fuchsgeister-Story gegenüber der ausgiebigen Preview der Trilogie.

Fazit

Gerade weil die Geschichte aus dem Nachtschatten-Universum so leicht und locker zu lesen war, es gleichzeitig aber nicht an Spannung fehlte, enttäuschte mich das abrupte Ende doch mehr als erwartet. Der Epilog lässt zwar zusammengefasst durchblicken, wie es mit Nele und Cionaodh weitergeht, aber trotzdem hätte ich hier gerne noch ein wenig mehr über die interessant gestalteten Charaktere gelesen. Dennoch, als Kurzgeschichte und wenn man die Trilogie um Lily noch nicht kennt, macht Fuchsgeister viel Spaß und regt den Appetit für die weiteren Romane an.


3.5 /5

Spaßige Kurzgeschichte

Eine schöne Kurzgeschichte um Fantasywesen, die ruhig öfter mal auf den Plan treten dürften, und Japan-Fans sicher erfreut.

Positiv:
  • Außergewöhnliche Charaktere
  • Interessante Hintergrundgeschichte eines Nebencharakters der Nachtschatten-Trilogie
  • Verzwickte Zusammenhänge
  • Leichter und lockerer Schreibstil
  • Schönes und stimmiges Cover
Negativ:
  • Das abrupte Ende enttäuscht etwas gegenüber der enthaltenen XXL-Leseprobe
  • Wenige Kräfte der magischen Wesen
  • Die Charaktere und auch die Geschichte hätte mehr Masse vertragen können
Weitere Informationen:
Ruka Jungblut
Über den Autor (Text)

Fantasybegeisterte Katzenfanatikerin mit Hang zur Drachensehnsucht.

Artikel: Nachtschatten 2.5: Fuchsgeister
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

4 /5

Nachtschatten: Unantastbar - Eine frischgebackene Jägerin wird zur Gejagten
Literatur

Eine junge Jägerin und ihr Schutzengel kämpfen um das Geheimnis aller übernatürlicher Wesen in Wiesbaden, ein unbefangenes Leben und die Wahrheit über ihre Vergangenheit.

3.5 /5

Nachtschatten: Ungebrochen - Eine Jägerin zwischen Liebe und Verrat
Literatur

Nachdem Lily und Silas nicht nur auf der Flucht vor dem hohen Rat sind, sondern sich auch vor dem Orden der Magier verstecken müssen, ist nur noch eines wirklich sicher: das tiefe, durch Liebe begründete Vertrauen zueinander. – Oder?

4 /5

Nachtschatten: Unbezwingbar - Die große Jagd auf machthungrige Magier
Literatur

Nachdem Lily und Silas erneut Verbündete gefunden haben, planen sie Jagd auf den Übeltäter zu machen, der scheinbar gezielt Ordens- und Ratsmitglieder korrumpiert. Dazu müssen sie zunächst in die Karpaten reisen – das Heimatland der Vampire.

Artikel mit gleichen Tags

Thalara - Die letzten Artefakte - Interview mit dem Autor
Brett- und Kartenspiele
Tags: Interview Kartenspiel Fantasy Alexander Wrede Wredespiele

Im taktischen Kartenspiel um die letzten Artfeakte tritt der Zufall in den Hintergrund. Alex Wrede stellt sein Projekt vor und erklärt, was Thalara sonst noch von anderen Kartenspielen unterscheidet.

Elane - »Es ist ein Abenteuer, und Hell und Dunkel gehören dazu.«
Musik
Tags: Elane Fantasy-Folk Interview

Fantasy-Folk mit keltischen Einflüssen – die Band Elane spricht über ihre Musik.

Somorra – Stadt der Lüge - Ein interaktiver Urban-Fantasy-Roman
Pen & Paper
Tags: Mantikore-Verlag Spielbuch Christian Sussner Florian Sussner Hauke Kock Urban Fantasy

Das düstere Urban-Fantasy-Spielbuch kann auf voller Linie überzeugen. Das einzigartige Thema ist dennoch nichts für jeden Geschmack.

4 /5

Nachtschatten: Unbezwingbar - Die große Jagd auf machthungrige Magier
Literatur
Tags: Engel Juliane Seidel Roman Fantasy Vampire Werwesen Jugendbuch Machandel Verlag Nachtschatten

Nachdem Lily und Silas erneut Verbündete gefunden haben, planen sie Jagd auf den Übeltäter zu machen, der scheinbar gezielt Ordens- und Ratsmitglieder korrumpiert. Dazu müssen sie zunächst in die Karpaten reisen – das Heimatland der Vampire.

3.5 /5

Nachtschatten: Ungebrochen - Eine Jägerin zwischen Liebe und Verrat
Literatur
Tags: Engel Juliane Seidel Jugendbuch Fantasy Vampire Werwesen Nachtschatten Roman Machandel Verlag

Nachdem Lily und Silas nicht nur auf der Flucht vor dem hohen Rat sind, sondern sich auch vor dem Orden der Magier verstecken müssen, ist nur noch eines wirklich sicher: das tiefe, durch Liebe begründete Vertrauen zueinander. – Oder?

4 /5

Nachtschatten: Unantastbar - Eine frischgebackene Jägerin wird zur Gejagten
Literatur
Tags: Vampire Werwesen Elfen Fantasy Engel Trilogie Juliane Seidel Nachtschatten Roman

Eine junge Jägerin und ihr Schutzengel kämpfen um das Geheimnis aller übernatürlicher Wesen in Wiesbaden, ein unbefangenes Leben und die Wahrheit über ihre Vergangenheit.

4 /5

Judgment - Als Detektiv und Anwalt gegen das organisierte Verbrechen
Games
Tags: Judgment Yakuza Kamurocho Yagami Japan Sega Atlus

Exanwalt Takayuki Yagami jagt im Yakuza-Spin-Off nach der Wahrheit über eine bizarre Mordserie und gerät zwischen die Fronten einer internen Verschwörung.

Imperia – Im Schatten des Drachen - High-Fantasy mit asiatischem Flair
Literatur
Tags: Japan Fantasy Roman queer Laurin Dahlem Verlag in Farbe und Bunt

Schon seit Jahren träumt der junge Adelssprössling Hao davon, als Kaisergardist der Familie alle Ehre zu machen. Zweifel am Regime sind ihm fremd – bis zum ersten Zusammentreffen mit dem Feind. 

5 /5

PurPur – MaidenWerk - Zwillingsfolk mit klassischen und phantastischen Liedern
Musik
Tags: Folk PurPur Irland Schottland

Bei PurPur musizieren und singen die Zwillingsschwestern Christine „Tini“ und Judith Rauscher mit einigen Gästen. Dreizehn irische, schottische, moderne und fantastische Lieder, die manchmal auch nur nach alt klingen und tatsächlich sehr neu sind, versüßen uns bei der neuen CD des Folkduos, „MaidenWerk“, den Tag.

Weitere Artikel

5 /5

Age of Empires 2 Definitive Edition - Die zeitlose Zeitmaschine
Games

Mit der Definitive Edition feierte Age of Empires 2 im vergangenen November sein 20jähriges Jubiläum. Kann das alte Spielprinzip nach so langer Zeit noch begeistern?

4 /5

Code Vein - Auf Blut gebaut
Games

Vom Monster-Hunter- zum Soulslike-Klon. Bandai Namco Studios kopieren gute Konzepte mit Stil und liefern nach den Godeater-Spielen mit Code Vein ein eigenständiges Hardcore Rollenspiel im Anime-Look. Und sie erzählen eine dichte Geschichte dabei!

Thalara - Die letzten Artefakte - Interview mit dem Autor
Brett- und Kartenspiele

Im taktischen Kartenspiel um die letzten Artfeakte tritt der Zufall in den Hintergrund. Alex Wrede stellt sein Projekt vor und erklärt, was Thalara sonst noch von anderen Kartenspielen unterscheidet.