4 /5

Nachtschatten: Unantastbar

Eine frischgebackene Jägerin wird zur Gejagten

Kategorie: Literatur
Tags: Vampire Werwesen Elfen Fantasy Engel Trilogie Juliane Seidel Nachtschatten Roman
von Ruka Jungblut

Lily wohnt in Wiesbaden und steht kurz vor der Prüfung zur vollwertigen Jägerin und ihrem 18. Geburtstag. Voll auf Überholspur eingerichtet, freut sie sich auf eine spannende Zukunft. Umso erstaunter ist die junge Frau, als sie plötzlich von ihrer Vergangenheit eingeholt wird.

Lily wird von ihrer Patentate Alina aufgezogen, die sie und ihren Schutzengel Adrian zu einem eingeschweißten Jäger-Duo trainieren möchte. Denn in Wiesbaden dominieren zwar Menschen das alltägliche Leben, doch wohnen zwischen ihnen auch unerkannt Werwesen, Elfen, Magier und Vampire. Wann immer ein solch magisch oder mystisch angehauchtes Wesen aus der Spur läuft und droht, gegen die Regeln zu verstoßen, entsendet der Rat ein Team, um die Welt wieder ins ungewisse Gleichgewicht zu bringen. Auch Lily kann es kaum erwarten, ein Teil dieses Gefüges zu werden und mit ihrem Schutzengel an den Jagten teilzunehmen.

Ich bin ich ... na ja, und er ... oder sie ... oder wir beide!

Jeder Mensch hat einen Schutzengel, nur die wenigsten können ihn auch nur erahnen. Für die magisch angehauchten Wesen in Nachtschatten ~ unantastbar ~ ist der Umgang mit dem Schutzengel jedoch etwas ganz Normales. Die Schutzgeister von Elfen begleiten ihre Schützlinge als tierische Begleiter, Vampire sind durch Blut und für Blut mit ihren Schutzengeln verbunden und Jäger und Jägerinnen unterhalten sich mit den ihren über die neusten Fälle. Sehen können allerdings nur diejenigen die Schutzgeister und -engel, die mit der Gabe der Erkenntnis gesegnet sind. So wie Lily. Dabei hat sie mit ihrem Adrian gar kein so wirklich festes Band, denn irgendwas scheint ihr übersinnlicher Mentor vor ihr zu verschweigen. Dabei hat genau das irgendwas  damit zu tun, dass ihre Patentante ihr weder von ihrer Vergangenheit, noch von ihren Eltern erzählen möchte. Und spätestens als Lily Silas kennenlernt und sich einem Mordkomplott gegenübersieht, weiß sie, dass es dringend Zeit wird, das Rätsel um ihre Herkunft aufzulösen.

Liebe, Tod und Magier?

Neben den sich rätselhaft aneinanderreihenden Ereignissen muss sich Lily auch mit einem weiteren Problem herumschlagen. Das neue Ratsmitglied Silas, das nicht nur mysteriös, sondern irgendwie auch ziemlich verführerisch daherkommt, hat es Lily angetan. Aus Gründen sollte sie ihn eigentlich verachten und jedwede Kommunikation mit ihm missbilligen, aber stattdessen kämpft sie mit Schmetterlingen und Achterbahnen im Bauch. Manchmal vielleicht ein bisschen zu oft und in zu unpassenden Situationen, sodass man überrascht ist, wie man in einer lebensbedrohlichen Situation noch Zeit für Liebe und Zärtlichkeit aufbringen kann, aber mit 18 setzt man seine Prioritäten vielleicht einfach noch etwas fluffiger. Besonders gefallen hat mir in Nachtschatten ~ unantastbar ~ jedoch, wie innerhalb der Geschichte mit Homosexualität umgegangen wird: ganz normal nämlich. Ob Mann mit Mann, Frau mit Frau oder Frau mit Mann wird gar nicht wirklich in den Vordergrund gestellt, sondern einfach als normale Liebesbeziehung zwischen zwei sich liebenden Menschen behandelt.

Fazit

Mit Nachtschatten ~ unantastbar ~ beginnt eine mysteriöse Geschichte voller rätselhafter Zusammenhänge, die man mit jeder Seite mehr herausfinden möchte. Die Idee Schutzengel in die Handlungen der einzelnen Wesen einzubeziehen ist ebenso spannend wie die Zusammenarbeit und Kommunikation dieser untereinander. Das erste Glas Rotwein trinkt man zum Lesen, das zweite zum Philosophieren, was dieser Umstand für ein Personenbild für Konsequenzen haben könnte. Außerdem reizt auch die Frage um Lilys Vergangenheit und ihre Zukunft immer wieder dazu, den E-Book-Reader zur Hand zu nehmen und den Geheimnissen um die junge Jägerin auf den Grund zu gehen. Für Fantasy-Begeisterte, die sich auf ein neues Thema in der Vampir-, Werwesen-, Magier-Welt einlassen möchten, ist der Roman sicher eine spaßige und leichte Lektüre, die den Feierabend versüßt.


4 /5

Schutzengel für alle!

Nachtschatten ~ unantastbar ~ setzt das Vampir-, Magier-, Werwesen-Genre in ein ganz neues Konzept. Nicht nur, dass der Standort der Geschichte direkt in Wiesbaden angesiedelt ist, sondern auch die Zusammenarbeit zwischen vermeintlich bösen und guten Wesen, bringt frischen Wind in die modrigen Gruften und Wälder.

Positiv:

Leichte Lektüre in neuem Gewand. Das Schutzengelkonzept ist rätselhaft und bietet jede Menge Raum für Diskussionen und philosophische Abende.

Negativ:

Manchmal ist mir ein bisschen zuviel Liebe im Spiel. Zwei konkurrierende Liebesgeschichten sind für das schlanke E-Book ein wenig zu schwergewichtig.

Weitere Informationen:
Ruka Jungblut
Über den Autor

Fantasybegeisterte Katzenfanatikerin mit Hang zur Drachensehnsucht.

Artikel: Nachtschatten: Unantastbar
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

3.5 /5

Nachtschatten: Ungebrochen (Teil 2) - Eine Jägerin zwischen Liebe und Verrat
Literatur
Tags: Engel Juliane Seidel Jugendbuch Fantasy Vampire Werwesen Magier Roman

Nachdem Lily und Silas nicht nur auf der Flucht vor dem hohen Rat sind, sondern sich auch vor dem Orden der Magier verstecken müssen, ist nur noch eines wirklich sicher: das tiefe, durch Liebe begründete Vertrauen zueinander. – Oder?

Baltimore – Band Eins - Lord Baltimores Rachefeldzug
Literatur
Tags: Baltimore Cross Cult Mike Mignola Anthologie Comic Erster Weltkrieg Vampire

Nach dem Ersten Weltkrieg ist nichts mehr, wie es mal war. Kaum zurück von der Front muss sich Lord Baltimore seiner actionreichen und tiefgehenden Bestimmung als Vampir- und Dämonenjäger stellen.

Ein Vampir für jede Gelegenheit - Romantische Halsbeißer
Literatur
Tags: Roman Kerrelyn Sparks Vampire

Die Vampire sind enttarnt! Ein mysteriöses Video beweist ihre Existenz und bringt sie somit in größte Gefahr.

Elfendiener 1 - Der Krieger und die Mätresse
Literatur
Tags: Julia Fränkle Fantasy Elfendiener tensual publishing Elfen Roman

Die Handwerkertochter Saihra kommt als Mätresse an den Hof des Königs, doch es ist der Elfenkrieger Ranvé, der ihr Herz entfacht.

Julia Fränkle - Die Roman-Reihe Elfendiener
Literatur
Tags: Interview Julia Fränkle Autor Elfendiener Fantasy

Julia Fränkle startet mit Der Krieger und die Mätresse den Auftakt zu ihrer Fantasy-Reihe Elfendiener. Im Interview erzählt sie, wie Welt und Geschichte entstanden sind.

Elfen 3 - Die Weißelfe mit der schwarzen Seele
Literatur
Tags: Comic Elfen Olivier Peru Stephané Bileau Splitter Verlag

Insgesamt eine fabelhafte Fortsetzung der Elfen-Reihe.

Das Herz der Meerjungfrau - Eine Urban Fantasy jenseits der Geschlechtergrenzen
Literatur
Tags: Nana Chiu tensual publishing Urban Fantasy Roman Asien

Wenn nur Blut einen Fluch brechen kann, steht plötzlich mehr auf dem Spiel als das Herz einer Meerjungfrau.

Glasseelen - Schattengrenzen 1
Literatur
Tags: Schattengrenzen Tanja Meurer Urban Fantasy Steampunk Thriller Sandmann Edition Roter Drache

E.T.A. Hoffmann trifft Steampunk: In ihrem Urban-Fantasy-Thriller Glasseelen entführt Tanja Meurer ihre Leser in die düstere Unterwelt von Berlin, wo Uhrwerkfrauen leben und grausame Serienmörder ihr Unwesen treiben.

Unruh - Das Ticken des Uhrwerks
Literatur
Tags: Unruh Mia Faber Fantasy Art Skript Phantastik Verlag Roman Steampunk

Die Vergangenheit ist vergessen. Eine postapokalyptische Welt erstrahlt in magischem Glanz. Menschen leben und sterben, während das Uhrwerk tickt.

Weitere Artikel

Shakes & Fidget – Oster-Update - Schlosserkundung mit neuer Klasse
Games

Das neue Update zur Warcraft-Parodie Shakes & Fidget ist da!

Ready Player One: Roman - Das Leben findet online statt
Literatur

Im Jahr 2045 ist das Leben fest mit dem Online-Spiel OASIS verknüpft, während die Welt zugrunde geht. Als der Erfinder Halliday stirbt, entbrennt ein Kampf um sein Erbe und Wade Watts beschließt, sein Glück als Jäger in der OASIS zu versuchen.

Das Herz der Meerjungfrau - Eine Urban Fantasy jenseits der Geschlechtergrenzen
Literatur

Wenn nur Blut einen Fluch brechen kann, steht plötzlich mehr auf dem Spiel als das Herz einer Meerjungfrau.