Literatur

Im Garten Numen – Phantastischer Realismus aus Österreich


Weiterführende Links zu "Im Garten Numen":


Kommentare

Nighttrain: Next Weird -Zeitgenössischer Horror
Nighttrain: Next Weird – Zeitgenössischer Horror

Nighttrain: Next Weird versammelt Erstübersetzungen sechs aktueller Horrorgeschichten, ergänzt um zwei Essays zur Einordnung der aktuellen Weird-Fiction.

IF Magazin #X Annual -Magazin für angewandte Fantastik
IF Magazin #X Annual – Magazin für angewandte Fantastik

Die leider letzte Ausgabe des IF-Magazins steht ganz unter dem Zeichen des Mythos und versammelt Kurzgeschichten und Artikel zur angewandten Fantastik.

Eleanor Bardilac -Zwischen Tod  und Hoffnung
Eleanor Bardilac – Zwischen Tod und Hoffnung

Eleanor Bardilac ist Germanistin und Buchliebhaberin. Ihr erstes Werk – "Knochenblumen welken nicht" – dreht sich aber nicht nur um düstere Themen, sondern stellt die Charaktere als lebende Wesen vor, die sich zwischen Licht und Schatten bewegen. Im Interview gibt sie uns einen Einblick in die Hintergründe ihrer Arbeit.

Things from the Flood -Roboter auf Sinnsuche
Things from the Flood – Roboter auf Sinnsuche

Es wäre auch zu schön gewesen. Sicherlich: Der Loop hat bereits zu seiner Blütezeit einige Gefahren mit sich gebracht. Aber was das Mälaro-Leck auslösen sollte, übertrifft es um Weiten. Vorbei die Zeiten, wo man sich die Zeit mit dem Ärgern von Paarhufer-Wachrobotern vertreiben konnte. Stattdessen spült eine Flut gefährliche Geheimnisse aus den Tiefen des stillgelegten Loops an die Oberfläche …

Der Zeitbrüchige -(Jugend-)Zeitreiseroman mit Polit-Thriller-Avancen
Der Zeitbrüchige – (Jugend-)Zeitreiseroman mit Polit-Thriller-Avancen

Der 17-jährige Jamie kann sein Bewusstsein durch die Zeit in sein jüngeres Ich übertragen und so den Lauf seiner Geschichte verändern. Nach vielen Reisen zu seinem persönlichen Nutzen erkennt er, dass Zeitreisen weitaus mächtiger sind und er mehr verändern kann, als bloß seine Abiturnote.

Faye Hells Platz 1: Die Erloschenen -Der erste Platz der höllischen Buchempfehlungen
Faye Hells Platz 1: Die Erloschenen – Der erste Platz der höllischen Buchempfehlungen

Der erste Platz der höllischen Buchempfehlungen der Horror-Spezialistin Faye Hell belegt das Werk "Die Erloschenen" von Erik R. Andara. In ihrem persönlichen Eindruck erzählt uns Faye, worum es in dem grauenerweckenden Roman geht.

Sich dem Druck des Realen nicht geschlagen geben -Erik R. Andara im Genretalk über Magischen Realismus
Sich dem Druck des Realen nicht geschlagen geben – Erik R. Andara im Genretalk über Magischen Realismus

Im Genretalk stellt Autor Erik R. Andara den Magischen Realismus und sein eigenes Verhältnis zur phantastischen Literatur vor.

Basement Tales -Geschichten aus dem Keller
Basement Tales – Geschichten aus dem Keller

Die Basement Tales versammeln quartalsweise eine ausgezeichnete Auswahl an verstörender Literatur mit Blick nach vorn.

IF ANNUAL 2020: Weird -Erstklassige Weird-Fiction-Auswahl
IF ANNUAL 2020: Weird – Erstklassige Weird-Fiction-Auswahl

Das "IF Annual" widmet sich 2020 ganz der Weird Fiction und liefert dabei einen erstklassigen Einblick in die internationale Landschaft des Genres.

Leseprobe: Das Schwärmen von tausend Bienen -Der neunte „Outlander“-Band
Leseprobe: Das Schwärmen von tausend Bienen – Der neunte „Outlander“-Band

Im historischen Roman »Outlander – Das Schwärmen von tausend Bienen« müssen Claire und Jamie Fraser inmitten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges um ihre Familie und ihre Liebe kämpfen.

Mona - Und täglich grüßt der Erzdämon -Ein magisch lustiger Fantasy-Liebesroman
5
Mona - Und täglich grüßt der Erzdämon – Ein magisch lustiger Fantasy-Liebesroman

Die Hexe Mona hat gerade ihren neuen Job im Museum angetreten, als ein schwarzmagischer Angriff auf eine verfluchte Mumie alles ins Wanken bringt. Aus Verzweiflung beschwört Mona einen Erzdämon zu ihrer Hilfe, der nun an sie gebunden ist und ihr selbst bei Kleinigkeiten, wie dem Öffnen eines Marmeladenglases, zur Hilfe eilen muss.

Descent: Legenden der Finsternis -App-gesteuertes Dungeon-Spiel
Descent: Legenden der Finsternis – App-gesteuertes Dungeon-Spiel

Willkommen in Terrinoth, einem magischen Reich, das von finsteren Mächten heimgesucht wird! Die heldenhafte Baronie Kell ist bereits gefallen, die von Dämonen besessenen Barbaren der Uthuk Y‘llan breiten sich aus.