Glühendes Tor

Die Chroniken der Seelenfänger 4

Kategorie: Literatur
Tags: Piper Verlag Alexey Pehov Chroniken der Seelenfänger Fantasy Roman
von Jan Nienstedt

Das tödliche Justirfieber wütet in fast allen menschlichen Reichen. Selbst die verschonten Regionen sehen sich endlosen Strömen von Flüchtlingen gegenüber, von denen jeder das Fieber in sich tragen könnte. Banditen schwingen sich zu Herrschern auf, nur um von den lange unterdrückten Anderswesen wieder gestürzt zu werden.

Wenig wundert es also, dass die größte Bedrohung, der die Menschheit je gegenüber stand, fast unbemerkt bleibt. Der Schmied der Seraphimdolche ist kurz davor, die Apokalypse einzuläuten. Politik und Ränkespiele stehen der Bruderschaft im Weg und Ludwig bleibt somit der Einzige, der die Jagd aufnimmt.

(Spoiler Alert: Glühendes Tor ist der vierte Band der Seelenfänger-Reihe. Wer also noch nicht in die ersten Bände geschaut hat, riskiert hier, Enthüllungen bereits jetzt schon zu erfahren.)

Ende mit Schrecken?

Der letzte Band der Seelenfänger-Reihe steuert auf ein welterschütterndes Finale zu. Während der einzelnen Episoden verknüpfen sich die Einzelheiten, die in den ersten Bänden gestreut wurden, immer und immer mehr zu einem großen Gesamtbild. So steckt viel mehr hinter dem glücklosen Hartwig, der im ersten Band auftauchte, als man jemals vermutet hat. Auch der ständig mürrische Apostel findet sein Schicksal und es wird endlich enthüllt, warum der grimmige Scheuch, eine belebte Vogelscheuche, Ludwig auf Schritt und Tritt folgt. Und zu guter Letzt wird natürlich auch offenbart, aus welcher Quelle der Schmied seine fast grenzenlose Macht schöpft.

Auch dieses Mal landen wir an einer ganzen Reihe von Schauplätzen, die quer über den Kontinent verteilt sind – oder auch nicht. Neben verlassenen Klostern unter der gnadenlosen Sonne des Südens und diversen weiteren Orten geht es endlich auch ins Albaland, wo der Sitz der Bruderschaft liegt. Ganz in der Tradition der vorherigen Romane verschlägt es Ludwig in diesem Band an Orte, die mit den menschlichen Reichen nur bedingt verknüpft sind. Doch statt irgendwelcher Anderswelten besucht Ludwig dieses Mal direkt die Hölle.

Neue Aufgaben für Geisterjäger

Im zunehmend gefährlichen Kampf gegen den Schmied und seine Pläne muss sich Ludwig mit Politik, Ordensangehörigen, dunklen Magiern und sogar Dämonen auseinandersetzen. Der Kampf gegen dunkle Seelen rückt dagegen an den Randbereich. Langweilig wird es jedoch nie. Der Autor versteht es, auch Intrigen und Detektivarbeit spannend zu inszenieren. Da alle Akteure in Position sind und die einzelnen Episoden immer mehr aufeinander aufbauen, gibt es immer weniger langsame Phasen. Stattdessen kommen Informationen ans Licht, die viele Teile der ersten Bücher in ganz neuem Licht erscheinen lassen.

Auch im letzten Teil schont der Autor seine Charaktere nicht im Geringsten. So sind auch diesmal einige Todesfälle zu beklagen, die einige alte Bekannte treffen. Neue Charaktere treten dabei weniger auf und sind dann zunehmend in der Opposition anzutreffen. Es ist wohl Ludwigs einzelgängerische Art, die ihn das große Finale mit gerade mal einer Hand voll Verbündeter antreten lässt.

Das Ende eines Zyklus

Damit bleibt der Autor im Großen und Ganzen seinem Stil treu. Ludwig steht zwischen der Menschheit und den dunklen Mächten, die diese bedrohen. Die meisten wissen nicht, was er tut, und nur wenige danken es ihm. Trotzdem ist das Finale imposant und beeindruckend. Ein aufmerksamer Leser mag schon vorher erahnen, was der große Plan ist. Andere haben einen gehörigen „Aha-Effekt“.

Wer die vorigen Bücher mochte, wird garantiert nicht enttäuscht werden. Die Geschichte verlangt Ludwig, der mit viel Nüchternheit und Strategie vorgeht, alles ab. Der Autor schafft einen hervorragenden Spagat zwischen dem epischen Endkampf und der Bodenständigkeit, die in den Büchern vorherrscht.


Weitere Informationen:
Jan Nienstedt
Über den Autor

Jan Nienstedt schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Glühendes Tor
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Schwarzer Dolch - Chroniken der Seelenfänger I
Literatur

Der Seelenfänger Ludwig von Normayenn jagt finstere Seelen zum Schutze des einfachen Volkes. Denn in einer finsteren und dreckigen Welt müssen die Seelenfänger die verdorbenen Seelen der Toten befreien.

Dunkler Orden – Chroniken der Seelenfänger II - Wie man dunkle Seelen jagt
Literatur

Ludwig der Seelenfänger ist zurück – und die Gefahren sind größer als je zuvor.

Goldenes Feuer – Chroniken der Seelenfänger III - Von der Hölle und den Schatten der Kirche
Literatur

Auf den Spuren eines finsteren Artefakts entdeckt Ludwig immer neue Geheimnisse, die nicht nur Seelenfänger und Kirche, sondern die ganze Welt bedrohen.

Artikel mit gleichen Tags

Die Magie der Lüge - Verloren zwischen den Wirklichkeiten
Literatur
Tags: Fantasy Die Magie der Namen Nicole Gozdek Roman Piper Verlag

Anderta Passario versteht die Welt nicht mehr – buchstäblich. Denn was gestern noch völlig normal war, ist heute ... auch irgendwie normal ... aber anders ... aber normal ... aber ... anders?

Goldenes Feuer – Chroniken der Seelenfänger III - Von der Hölle und den Schatten der Kirche
Literatur
Tags: Chroniken der Seelenfänger Roman Fantasy Piper Verlag Alexey Pehov

Auf den Spuren eines finsteren Artefakts entdeckt Ludwig immer neue Geheimnisse, die nicht nur Seelenfänger und Kirche, sondern die ganze Welt bedrohen.

Dunkler Orden – Chroniken der Seelenfänger II - Wie man dunkle Seelen jagt
Literatur
Tags: Chroniken der Seelenfänger Roman Fantasy Piper Verlag Alexey Pehov

Ludwig der Seelenfänger ist zurück – und die Gefahren sind größer als je zuvor.

Schwarzer Dolch - Chroniken der Seelenfänger I
Literatur
Tags: Chroniken der Seelenfänger Roman Fantasy Piper Verlag Alexey Pehov

Der Seelenfänger Ludwig von Normayenn jagt finstere Seelen zum Schutze des einfachen Volkes. Denn in einer finsteren und dreckigen Welt müssen die Seelenfänger die verdorbenen Seelen der Toten befreien.

Anouk: Ein toter Djinn kommt selten allein - Damönische Rechtschaffenheit auf Mission
Literatur
Tags: Dämon Fantasy Horror

Anouk ist eine Sukkubus. Gleichzeitig ist sie Agentin des Kuratoriums, das für Recht und Ordnung zwischen den Völkern sorgt. Doch als ein Djinn hingerichtet wird, hängt der Frieden an Anouk.

Sweet Tooth - Dystopischer Fantasy-Epos auf Netflix
Tags: Fantasy Dystopie, Comicverfilmung Natur Endzeit

Die Gegenwart – eine seltsame Seuche sucht die Welt heim und tötet alles und jeden. Kaum hat sie ihren Höhepunkt erreicht, werden Kinder geboren. Seltsame Kinder. Hybridkinder.

5 /5

Ich bin Circe: Roman - Eine Sage über Rebellion und Selbstbestimmung
Literatur
Tags: Madeline Miller Götter High Fantasy weibliche Hauptfigur griechische Sagenwelt

Helios, aus dem Geschlecht der Titanen; ist überhaupt nicht erfreut, als er erfährt, dass seine eigentlich nutzlose Tochter Circe mit den Fähigkeiten der Hexerei gesegnet ist und damit erhebliche Probleme verursacht.

Heftromane sind anspruchsvolle und intensive Arbeit! - Uschi Zietsch im Genretalk über phantastische Heftromane
Literatur
Tags: Interview Uschi Zietsch Genretalk Heftromane Groschenromane Perry Rhodan Science Ficiton Fantasy Fabylon

Szeneurgestein Uschi Zietsch berichtet aus der Praxis als Groschenromanautorin und stellt uns die klassische Reihe Perry Rhodan vor.

Regentänzer - Von Rache und Regen I
Literatur
Tags: Fantasy Von Rache und Regen queer Annette Juretzki Roman Sword & Sorcery Traumtänzer Verlag

Vor Jahren wurde Riagh zusammen mit seinem Bruder an die Front befohlen, denn es herrscht Krieg gegen die Untoten. Aber Riagh ist des Kämpfens müde und flieht direkt in die Arme eines Nekromanten …

88 Namen  - Kurz Kim-Jong Un Videospiele beibringen
Literatur
Tags: Roman Mystery Science-Fiction Humorvolle Fiktion Games

100.000 Dollar um einem Noob ein paar Gaming-Tipps zu geben. Dieses verlockende Angebot kann der 21-Jährige John Chu natürlich nicht ausschlagen ...

Weitere Artikel

5 /5

Monster Hunter Rise - Jägerschnitzel to go
Games

"Monsterhunter Rise" ist bereits das zweite "Monsterhunter" auf der Switch. Zwischen dem mittlerweile gealtertem Port "Monster Hunter Generations Ultimate" und dem neuen "MH Rise" liegen aber Welten, die nicht jedem Veteran gefallen dürften.

DoKomi 2021 - Japan mitten im Ruhrgebiet
Veranstaltungen

Die Dokomi ist mit jährlich knapp 55.000 Besucher*innen die größte Anime- und Japan-Convention in Deutschland.

Nichts ersetzt Übung! - Tipps für den Einstieg ins Figurenbemalen
Brett- und Kartenspiele Tabletop

Für manche ist die Figurenbemalung ein Buch mit sieben Siegeln. Marco Troschka gibt hilfreiche Tipps für den Anfang und entzaubert das Mysterium Talent.