Andreas Giesbert

Autorenartikel auf Zauberwelten-Online.de

Blade Runner - Oder: Träumen Androiden von elektronischen Schafen?
Literatur

Pünktlich zum Kinostart von Blade Runner liegt eine gelungene Neuübersetzung des zugrunde liegenden Klassikers Träumen Androiden von elektronischen Schafen? vor.

Private Eye – Liebe, Geld und andere Intrigen - Abwechslungsreiche Spurensuche
Pen & Paper

Das Investigationsrollenspiel Private Eye hebt sich durch seinen bodenständigen Hintergrund ab. Die drei Fälle aus dem zehnten Abenteuerband zeigen, wie abwechslungsreich Spurensuche sein kann.

Medieval Fantasy Convention 2017 - Drei Stimmen, eine Meinung
Cosplay Veranstaltungen

Fantasy-, Sciencefiction-, Comic-Conventions und ähnliche Veranstaltungen finden in Deutschland gefühlt mittlerweile zweiwöchentlich statt. Dies zeigt deutlich, wie beliebt das phantastische Hobby mittlerweile ist.

Der Schatz der Oger - ​Die Welt der 1000 Abenteuer
Pen & Paper

Die Welt der 1000 Abenteuer ist eine Reihe von eigenständigen Spielbüchern. Gemeinsam sind all den Bänden der jugendliche Stil und die bewusst simplen Regeln. Der Schatz der Oger ist der dritte Band der kleinen Reihe von Jens Schumacher.

Rock'n Rodeo - Der Festivalmanager
Brett- und Kartenspiele

Ein lustiges und überraschend anspruchsvolles Festivalmanagementspiel mit überzeugender Gestaltung.

Saga - Erwachsene Weltraum-Fantasy
Literatur

Ein ungewöhnliches Liebespaar gerät in den Mahlstrom eines galaktischen Krieges. Dabei trifft eine epische Handlung auf erwachsene Themen und bildet eine preisgekrönte Mischung.

 Chew – Bulle mit Biss - Nahrhafter Comicspaß
Literatur

Ein Geschmacks-Telepath gerät in lustige, aber überzeugende Konflikte mit Lebensmittelkriminellen. Eine Comicreihe von erlesenem Geschmack.

42! - Ein Rollenspielhandbuch nicht nur für Kartenleger
Pen & Paper Brett- und Kartenspiele

42! ist nicht nur die Antwort auf die große Frage, sondern auch der Titel einer etwas anderen Rollenspielhilfe. Das Buch versammelt Ideen, wie man Karten im Rollenspiel verwenden kann, ist dabei aber nicht nur für eifrige Kartenrollenspieler geeignet.

Krieg der Welten - Der Sci-Fi-Klassiker in neuer Übersetzung
Literatur

Krieg der Welten von H.G. Wells ist auch für heutige Leser noch spannend. Die Neuübersetzung von Jan Enseling (Mantikore Verlag) motiviert zu einer neuen Lektüre des Klassikers.

Hellboy Kompendium 2 - Die rechte Hand des Höllenjungen
Literatur

Auch der zweite Hellboy-Band ist eine Mischung aus Superheldencomic und Graphic Novel, die obskure Volkssagen mit ins Düstere gewendeten Pulpthemen verbindet. Zusammengehalten wird das Ganze von dem titelgebenden Protagonisten Hellboy.

Fabled Lands 2 – Die Legenden von Harkuna - Das Meer des Schreckens & Die Täler der Finsternis
Pen & Paper

Fabled Lands hat das bekannte Spielbuchprinzip auf ein neues Level gehoben. Mit seinem offenen Spielweltkonzept hebt es sich deutlich ab und ist auch heute noch einen Blick wert.

Mouse Guard - Balduin der Tapfere
Literatur

Die Comicreihe Mouse Guard von David Peterson ist die wohl elaborierteste Mittelaltermäusewelt. Mit Balduin der Tapfere kann man einen wunderbaren Einstieg in die Welt finden, der Lust auf mehr macht.