Zauberwelten-Online.de

 

Detective Stories. History Edition - Kaifeng 982

Ein Mordfall im alten China

Kategorie: Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Kooperativ Rätsel Krimi iDventure
von Sebastian Pabst

Ihr erhaltet den Auftrag, für eine Wissenschaftlerin einen Tod aus dem Jahre 982 im alten China aufzuklären. Die Verdächtigen sind zwar alle tot, die Forschung wird es aber euch danken, und die Gerechtigkeit am Ende siegen.

Detective Stories. History Edition - Kaifeng 982 ist wie die anderen Teile von Detective Stories von iDventure produziert worden und erschien im Jahre 2021. Mit Kaifeng 982 startet diesmal eine neue Reihe der Detective Stories. Die Besonderheit ist, dass diese nicht tagesaktuell, sondern in der Vergangenheit spielt. Daher auch der Titel: History Edition. 

Die hier beschriebenen Ereignisse basieren dabei sehr vage auf historischen Ereignissen. Ende des 10. Jahrhunderts wurde Kanzler Lài im chinesischen Reich ermordet. Heute, knapp 1000 Jahre später, sorgt der Fall erneut für Aufsehen, da ein neu entdecktes Artefakt viel Staub aufgewirbelt hat. Der Professor Dan Silvers ist, so erfahrt ihr von eurer Auftraggeberin, vor Ort in China. Dort betreibt er direkt an der Quelle Nachforschungen zu dem Kriminalfall. Doch da dieser an sein Limit gekommen ist, und der Kontakt zu ihm abgebrochen ist, dürft ihr mit Hilfe von zugeschickten Unterlagen ermitteln. Dankenswerterweise sind die chinesischen Dokumente für euch übersetzt und die wichtigen Stellen markiert worden. Ohne Zeitlimit könnt ihr euch dem gesamten Material widmen und die Lösung herausfinden. Dabei löst ihr diesen Fall aus der Vergangenheit mittels moderner Technik.

 

Dokumente studieren wie Wissenschaftler*innen

Anfangs wird man mit viel Material, etlichen Zetteln, Fotos und sonstigen Utensilien konfrontiert, deren Zusammenhang auf den ersten Blick chaotisch wirkt. Besonders interessant ist eine metallene Münze in einem Beutel, die aus dem alten China stammen soll. Auch ein Tierkalender aus dem alten China liegt bei.

Beim Ansehen der Dokumente erwartet euch dann viel Text, zu dem man sich sorgfältig Notizen machen kann. Nach und nach werden Zusammenhänge ersichtlich ...

In Detective Stories. History Edition - Kaifeng 982 ist, wie schon aus den anderen Detective Stories von iDventure bekannt, die Kommunikation ein wichtiger Aspekt des Spiels. Denn was für manche Spielende selbstverständlich erscheint, können andere leicht übersehen haben. Wie nur lassen sich die Ungereimtheiten der Charaktere aus dem alten China erklären?

Mordmotive ohne Ende?

Wie für viele Krimis üblich, scheinen zu Beginn alle ein mehr oder weniger passendes Mordmotiv zu haben. Es liegt bei Detective Stories. History Edition - Kaifeng 982 daher am Detektiv-Team, Alibis zu prüfen und die Liste der Verdächtigen bis auf den Täter oder die Täterin zu reduzieren.

Im Gegensatz zu den anderen Fällen von Detective Stories oder Hidden Games Tatort werden die Mordmotive aber mit einer geschichtlichen Komponente verknüpft. Hierbei spielen Machtkämpfe, Rebell*innen und ein drohender Krieg eine Rolle. Daher wird dieses Spiel insbesondere Liebhaber*innen von asiatischen Geschichten oder historischen Ereignissen im Allgemeinen Spaß machen. 

Der vorliegende erste Teil der History Edition bietet einen höheren Schwierigkeitsgrad als die bisherigen Teile der Detective Stories. Es ist also keine reine Übertragung der bekannten Spiele in die Vergangenheit gemacht worden. Die Schwierigkeit entsteht allein schon durch den zeitlichen Abstand. Zudem muss man sich in die “ferne Welt" hineindenken. Auch die wenigen Verdächtigen, um die sich die Geschichte dreht, machen den Fall nicht leicht. Von daher sollte man sich dieser chinesische Denkaufgabe nur dann widmen, wenn man bereits etwas Erfahrung mit diesem Stil an Ermittlung gewonnen hat oder die historische, asiatische Aufmachung dieses Spiels der Spielergruppe einfach zusagt.

 

Eine chinesische Fingerfalle?

Bei einem Spiel mit dem Titel History Edition - Kaifeng 982 kommt man nicht unmittelbar auf den Gedanken, dass dieses Spiel auch Internetzugang erfordert. Da man den Fall jedoch aus heutiger Sicht auflöst, ist die interaktive Recherche mittels Internet möglich. Nur wenn man sich darauf einlässt, und auch mal eine E-Mail verschickt, schöpft man das gesamte Potenzial des Falls aus. Bei dem Spiel wird übrigens nichts vom Spielmaterial zerstört, wie es bei anderen Spielen dieser Art durchaus üblich ist. Detective Stories. History Edition - Kaifeng 982 hat aber insofern keinen persönlichen Wiederspielwert, da man am Ende den Fall aufgelöst hat, es kann aber an Interessierte einfach weitergegeben werden.

Vom Spielmaterial her ist das Spiel hochwertig. Auch ist es nicht so, dass es mit wenig Inhalt daherkommt. Doch im Vergleich zur Größe der Schachtel hätte noch deutlich mehr Material hineingepasst. Auch wären weitere (falsche) Fährten zu mehr Verdächtigen möglich gewesen. An dieser Stelle ist der Inhalt im Verhältnis zum Preis dann ein wenig enttäuschend.


Fazit:

Positiv an dem Spiel ist das Eintauchen in eine andere Kultur und der dadurch entstehende Schwierigkeitsgrad. Eine richtige Ermittlungsstimmung kommt damit jedoch leider nicht auf. In gewisser Weise ist die Ermittlung irrelevant, da es keine Schuldigen zu verhaften gibt, da alle im Spiel vorkommenden Charaktere aus dem Jahre 982 natürlich verstorben sind. Zudem kommt es vor, dass man sich mit dem Material gegenübersitzt und dabei fragt, wie man jetzt weitermachen soll. Hier hilft dann nur ein Blick in die Online angebotenen Hinweise. Insgesamt fehlt durch die historische Fiktion des Krimis, also das typische Gefühl, “live” dabei zu sein.

Für Geschichtsfans ist Detective Stories. History Edition - Kaifeng 982 möglicherweise ein erster Einstieg in die Welt von iDventure – allen anderen seien die Detective Stories Fälle 1-3 empfohlen.

Weitere Informationen:
SP
Über den Autor

Sebastian Pabst schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Detective Stories. History Edition - Kaifeng 982
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Detectives: L.A. Crimes - Ein Krimi-Brettspiel in den 80ern
Brett- und Kartenspiele

Drei spannende Kriminalfälle führen uns in die Machenschaften des L.A. der 80er Jahre.

Escape und Krimispiele - Spielspaß für Rätselfüchse und Meisterdetektive
Brett- und Kartenspiele

Beide Spielformen sorgen für spannende und lustige Unterhaltung in den eigenen vier Wänden und bringen frischen Wind in den klassischen Spieleabend.

Artikel mit gleichen Tags

Die internationale SPIEL ist zurück - Großes Angebot trotz weniger Aussteller
Brett- und Kartenspiele Pen & Paper Tabletop Veranstaltungen
Tags: SPIEL SPIEL'21 Messe Brettspiel Brettspiele Essen Tabletop Pen&Paper

Nach einer Corona-Zwangspause im letzten Jahr öffnete die SPIEL '21 gestern ihre Tore in den Essener Messehallen.

Asmodée Presse-Event Herbst 2021 -  Asmodée hat wieder einmal eingeladen
Veranstaltungen
Tags: Brettspiel Kartenspiel Asmodée Veranstaltung Online

Asmodée präsentiert Neuheiten: Ankh, Crime Zoom, 7 Wonders Architects, Canvas, Unstable Unicorns, Exploding Kittens Party-Pack, Marvel United, Marvel Splendor, Marvel Champions, Abgrundtief, World of Warcraft: Wrath of Lich King und viele mehr!

An die Bretter, fertig, los: die SPIEL '21 - Internationale Spieletage 2021 in der Messe Essen und digital
Brett- und Kartenspiele Veranstaltungen
Tags: Spiel Spieletage Kartenspiel Brettspiel

Vom 14. bis 17. Oktober können Spielebegeisterte in der Messe Essen die weltweit größte Messe für nicht-elektronische Spiele besuchen: Die SPIEL ’21 lädt ein zum jährlichen Branchentreffen aller Karten- und Brettspielverrückten. Aber was gibt es 2021 eigentlich zu entdecken?

Magische Briefe - Post aus Lorethal
Brett- und Kartenspiele
Tags: Magie Briefe Kooperativ Rätsel Homunculus

Die Post überreicht mir meine Einladung an die magische Akademie. Doch als Absenderin steht nicht die bekannte Schule für Hexerei und Zauberei, sondern die Lorethal-Akademie. Mal schauen, ob diese Briefe mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern können.

Verschollen im Bermuda-Dreieck - Ein wahrgewordener Mythos
Brett- und Kartenspiele
Tags: Escape-Room-Spiel Mystery Kooperativ Rätsel Panini

Im Auftrag der Organisation "Das Auge" erkundet ihr eine geheimnisvolle Insel im Bermuda-Dreieck. Löst ihre unheilvollen Rätsel und entkommt innerhalb der vorgegebenen Zeit den Fängen des Teufelsdreiecks, ist das Spiel gewonnen.

Die Firmenfeier - Das letzte Fest des Oliver Borgmann -  Süße Träume
Brett- und Kartenspiele
Tags: Krimi Brettspiel Kooperativ Rätsel Magnificum

100 Jahre Edelberger Schokolade. Dieses Jubiläum gilt es, auf der Firmenfeier zu zelebrieren. Doch während einige gesellig feiern, stirbt Oliver Borgmann. Wieso musste er sterben? Geht als Team der Sache auf den Grund und klärt das Verbrechen auf.

Anouk 2: Sterben bringt Glück - Sozialkompetente Dämonin auf Nekromantenjagd
Literatur
Tags: Gesellschaftskritik Dämonen Isa Theobald Fantasy Krimi Thriller Horror Komödie

Anouk – Das scharfe Schwert des Kuratoriums – muss sich erneut in den Kampf begeben. Auf der Jagd nach einer skrupellosen Nekromantin, stolpert sie über weitere Verbrechen. Inwieweit die mit dem Mord des Djinns zu tun haben, gilt es, herauszufinden.

Micro Macro: Crime City - Kleines Spiel ganz groß?
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Kriminalspiel Suchspiel Pegasus Spiele

"Micro Macro: Crime City" verbindet die Idee eines Kriminalspiels mit einem Suchspiel und überzeugt durch seine Aufmachung und Kurzweil.

Weitere Artikel

Die internationale SPIEL ist zurück - Großes Angebot trotz weniger Aussteller
Brett- und Kartenspiele Pen & Paper Tabletop Veranstaltungen

Nach einer Corona-Zwangspause im letzten Jahr öffnete die SPIEL '21 gestern ihre Tore in den Essener Messehallen.

Asmodée Presse-Event Herbst 2021 -  Asmodée hat wieder einmal eingeladen
Veranstaltungen

Asmodée präsentiert Neuheiten: Ankh, Crime Zoom, 7 Wonders Architects, Canvas, Unstable Unicorns, Exploding Kittens Party-Pack, Marvel United, Marvel Splendor, Marvel Champions, Abgrundtief, World of Warcraft: Wrath of Lich King und viele mehr!

Spielanleitung: Auf den Spuren von Jack O'Lantern - Gruseliges LARP-Light-Abenteuer mit 13 Stationen
LARP

Durch den geöffneten Schleier zwischen den Welten dringt eine unwirkliche Gestalt und vergiftet die Geladenen der eigentlich fröhlichen Halloween-Party. Um an das Gegengift zu kommen, müssen Relikte gesammelt werden, die hinter knackigen Rätseln verborgen sind.