BLACK-ANGEL

Sci-Fi Brettspiel mit strategischem Anspruch

Kategorie: Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Science Fiction Semikooperativ
von Karsten Dombrowski

Es geht um alles: Um die menschliche Zivilisation vor dem Untergang zu retten, haben sich die Nationen der Erde geeinigt, das gemeinsame gesellschaftliche Erbe in einem Raumschiff zu einem neuen Planeten zu schicken. Das größte Raumschiff aller Zeiten, die Black Angel, wird das menschliche Erbgut auf einer jahrtausendelangen Reise beherbergen. Die Crew besteht aus Robotern, die von einer Künstlichen Intelligenz (KI) gesteuert werden. Da jedoch keine Nation der anderen vollends traut, haben die Mächte jeweils eine eigene KI entwickelt, deren Entscheidungen in Systemprotokollen (SP) bewertet werden. An dieser Stelle kommt Ihr ins Spiel: Die KI, die am Ende der Reise die meisten SP gewonnen hat, erhält die vollständige Kontrolle über die Black Angel und die Verantwortung füt den Neustart der Menschheit auf dem neuen Planeten Spes.

Im Laufe des Spiels müsst Ihr verschiedene Aktionen ausführen, bei denen Euch die Verbindungen mit außerirdischen Rassen helfen, die die Black Angel geknüpft hat. Die Tshots helfen zum Beispiel, den gemeinsamen Feind, die Verwüster, zu zerstören, die geschickten Xhavits helfen Euch bei nötigen Reparaturen an der Black Angel und die raffinierten Melurianer geben Euch technologische Vorsprünge.

Das Spiel Black Angel von Asmodee wartet mit einem komplexen Spielbrett und liebevoll gestalteten Figuren für Raumschiffe und Roboter auf. Eine Besonderheit ist die große Anzahl durchführbarer Aktionen, zwischen denen Ihr Euch in jeder Runde entscheiden müsst. Der wirkliche Clou des Spiels ist jedoch ein anderer: es ist semikooperativ. An sich seid Ihr zwar Einzelkämpfer, bei manchen Aktionen profitiert Ihr jedoch davon, im Sinne Aller zu handeln. Zum Beispiel, wenn es um die Reparatur der Black Angel oder um den gemeinsamen Feind, die Verwüster, geht.

In jedem Zug muss man sich für eine von zwei Sequenzen entscheiden: Zuerst spielt Ihr Auftragskarten, um bestimmte Technologien zu aktivieren. Mit Ressourcen-Steinchen können dann verschiedene Würfel von anderen Spielern gekauft und je nach gewürfelter Augenzahl Aktionen der entsprechenden Farbe aktiviert werden. Alternativ könnt Ihr sogenannte Technologien auf Eurem Spieler-Tableau entwickeln, um dadurch die für den Sieg wichtigen SP zu bekommen. Weitere mögliche Aktionen sind das Reparieren der Black Angel, indem Schadensmarker entfernt werden, oder das Zerstören von Verwüster-Karten.

Sequenz B führt man hingegen durch, wenn sich Sequenz A nicht umsetzen lässt – sie kann allerdings SP kosten. Nachdem das Spieler-Tableau zurückgesetzt und die Würfel neu geworfen wurden, darf das große Black Angel-Mutterschiff auf dem Spielbrett in Richtung des Zielplaneten bewegt werden. Hat die Figur des Raumschiffs den Planeten erreicht – oder wurde die letzte Verwüster-Karte gezogen – endet das Spiel. Dann kommt es darauf an, wie viele Roboter die Spieler kontrollieren, wie viele SP sie durch kluge Aktionen ergattern konnten und wie viele Ressourcen und Schiffe sie noch besitzen.

Black Angel ist nicht nur in Gruppen von vier Personen spielbar, sondern auch als Zwei-Personen-Spiel und sogar alleine. In der Solo-Variante spielt man gegen Hal – eine Referenz an den Sci-Fi-Klassiker Odyssee im Weltraum.

Die Vielfalt der möglichen Aktionen macht das Spiel komplex. Wer sich aber für rollenspielhafte Vielfältigkeit und Strategiespiele begeistern kann, wird sich schon bald an die Fortgeschrittenen-Variante heranwagen. Die Menge an Spielmaterial und Aktionen wirkt am Anfang vielleicht überfordernd. Hat man sich einmal eingefuchst, ist es halb so wild. Die enge Verzahnung der verschiedenen Aktionen ist das eigentlich Bemerkenswerte, das sich allerdings erst im Spielverlauf zeigt. Wer also die Geduld für etwas Eingewöhnung mitbringt, wird sich über die Spieltiefe von Black Angel freuen und einige Zeit mit diesem anspruchsvollen Strategiespiel verbringen..

Dieser Artikel erschien erstmals in der Zauberwelten Frühjahr 2020


Weitere Informationen:
KD
Über den Autor

Karsten Dombrowski schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: BLACK-ANGEL
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Helios Expanse - Rasante Weltraumschlachten
Brett- und Kartenspiele

Helios Expanse tritt an, um in weniger als einer Stunde das epische Gefühl großer Raumschlachten und Fraktionsentwicklung umzusetzen.

Gen7 - Ein Crossroads-Spiel
Brett- und Kartenspiele

Als siebte Generation eines Generationenraumschiffs stellen wir uns kooperativ wichtigen Entscheidungen und erleben neben dem Arbeitsalltag eine faszinierende Story.

Artikel mit gleichen Tags

King's Dilemma - Der König ist tot, es lebe der König
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Horrible Guild Legacy Fantasy

Ihr seid die Beraterinnen und Berater des Königs. Und des Nächsten. Und dessen Nachfolgers. Der König vertraut euch, bei Dilemmata für sein Königreich kollektiv die “richtige” Entscheidung zu treffen.

Blitz Bowl – Season 2 - Rasanter Sport mit viel Gemosche und Touchdowns
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Blitz Bowl Blood Bowl

Mit brachialer Gewalt donnern die Teams über das Spielfeld und krachen dort ineinander, wo der Ball aus einer Falltür auf das Spielfeld eingeworfen wird, ehe diese sich rasch wieder schließt. Nun gilt es, das lederne Kleinod hinter die Ziellinie der gegnerischen Mannschaft zu bringen.

Pandemic Legacy Season 0  - Mission Weltrettung
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Kalter Krieg Pandemie Pandemic Legacy

Das Brettspiel "Pandemic Legacy Season 0" legt das Schicksal der Welt in die Hände von zwei bis vier Spielern ab 14 Jahren. 1962, mitten im Kalten Krieg, sieht sich ein Team aus medizinischen Spezialisten vor die Aufgabe gestellt, die Realisierung des sowjetischen Projektes MEDUSA zu verhindern.

Cyberpunk (Vorschau) - Die Zukunft der Vergangenheit
Games
Tags: Cyberpunk Science Fiction PS4 Xbox-One PS5 PC Xbox Series X Vorschau

In den letzten Jahren hat es in der Gamesbranche wohl kaum eine Spielankündigung gegeben, auf die das Wort "Hype" so sehr zutraf wie auf Cyberpunk 2077. Dass es nun auch noch am selben Tag wie die PS5 erscheinen soll (am 10. Dezember), hat vermutlich für den einen oder anderen Ohnmachtsanfall gesorgt. Kann ein Spiel mit so vielen Vorschusslorbeeren den Erwartungen noch gerecht werden?

5 /5

Escape Tales - Low Memory  - Der Thriller unter den Escape Games?
Brett- und Kartenspiele
Tags: Abenteuerspiele Kooperativ Escape Tales Science Fiction Kosmos

Spielt die Geschichten der drei Charaktere: Elizabeth, John und Black_Princess, deren Erzählstränge miteinander verflochten sind! Wie bei einem Puzzle setzt sich die Gesamtstory durch eure Lösung der Rätsel nach und nach zusammen. "Kooperativ – immersiv - anspruchsvolle Denkaufgaben"

TIME-Stories Revolution: Das Hadal-Projekt - Revolution in der Agency?
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Science Fiction Kooperativ TIME-Stories

Mit dem Hadal-Projekt beginnt die Revolution des bekannten storygetriebenen Spiels. Aber was hält diese Revolution alles für uns bereit?

Weitere Artikel

Drachensonne: Fantasyroman - Fantasy-geladene Reise zur Rettung der Welt
Literatur

Gemeinsam mit seinen gleichaltrigen Freunden muss Jonaas 300 Tage in einer geschlossenen Höhle verbringen, um dort die heilige Drachenflamme zu schützen. Einer alten Legende zufolge es die einzige Wärmequelle Karma’neahs und wenn sie erlischt, wird die Welt in Eis und Kälte untergehen.

Isa Theobald im Interview - „Weil wir die Drachen töten können, die uns verfolgen!“
Literatur

Im Interview berichtet Autorin Isa Theobald von einem produktiven Jahr 2020 und ihren Zukunftsplänen.

Flax - Eine App, sie zu verbinden

Die Anzahl unserer Kommunikationsmöglichkeiten nimmt schneller zu, als ein Zwerg einen Krug Bier leeren kann. Gleichzeitig steigt auch die Menge der Menschen, mit denen wir chatten oder über eines der zahllosen Messengersysteme Nachrichten austauschen. "Flax" unterstützt als digitales Werkzeug bei der Verbindung.