Zombie Inc.

Zombies sind ihr Geschäft

Kategorie: Literatur
Tags: Luzifer Verlag Chris Dougherty Zombies Thriller Roman
von Nadine Kaiser

Zombie Inc.: Der Lieferant von Zombieabwehrsystemen, der Sicherheit großschreibt. Carl arbeitet hier als Gutachter und kümmert sich um Probleme vor Ort. Als ein Gartenzombie wegen eines technischen Defekts zur Gefahr wird, beginnt Carl nachzuforschen und entdeckt das Unglaubliche ...

Nicht einmal mehr die Freizeit ist sicher, in diesen schlimmen Zeiten kann nur Zombie Inc. Sicherheit gewährleisten. Daher arbeiten die unzähligen Mitarbeiter von Zombie Inc. ununterbrochen für das Wohlergehen der restlichen Bevölkerung. Beispielsweise ist der „Gartenzombie“ ein beliebtes Modell, das nicht nur Zombies, sondern vor allem auch ungebetene Gäste und Plünderer fernhalten kann, indem er im Vorgarten „Wache hält“. In seltenen Fällen kann es jedoch passieren, dass ein Problem mit der Ware auftritt – hier beginnt der Job von Carl. Er ist Außendienstmitarbeiter in der Kundenbetreuung.

Zusammen mit der jungen Praktikantin Dill, die sich kaum mehr an die Zeit vor der Epidemie erinnern kann, fährt Carl seine Tour ab. Diese beiden Charaktere könnten dabei kaum unterschiedlicher sein: Dill ist ein Kind ihrer Zeit, das die von Zombie Inc. geschaffene Welt als normal betrachtet. Carl jedoch kennt noch Dinge wie „Freizeit“, „Urlaub“ oder „Ehe“, die für Dills Generation bloß leere Worthülsen darstellen. Sie hält sich strikt an den Verhaltenskodex der Zombie Inc., das Firmenhandbuch – die neue Bibel.

Ein nur halb kopfloser Gartenzombie bringt nun Unruhe in das Leben von Carl und Dill. Die Notfall-Explosion zur Eliminierung des Zombies hat nicht korrekt ausgelöst, und das, obwohl es sich um eins der neusten Modelle handelt. Carl bringt daher das Sprengsatz-Halsband zu seinem Freund Aaron in die Forschungsabteilung und steckt seine Nase dadurch in Angelegenheiten, die ihn nicht zu interessieren haben ...

Gesellschaftskritische Zombie-Dystopie

Chris Doughertys Zombie Inc. verfolgt einen wenig beleuchteten Zweig in der Zombie-Literatur und so hebt sich die Geschichte ohne Umwege von der typischen Zombiewelle ab. Die Untoten sind Bedrohung und Ware zugleich, durch die der Staat bzw. die Firma Zombie Inc. nicht nur Geld generieren, sondern auch ungehindert Macht und Kontrolle ausüben kann. Abseits der Maschinerie von Geld und Überwachung geht das Leben natürlich weiter – angepasst an die normalen Bedingungen dieser neuen Welt. Selbst scheinbar überzeichnete Charaktere, wie die Gruppe der sonderbaren und eigenwilligen „Tatortreiniger“ Wrangler, passen einfach in diese dystopisch gezeichnete Zukunft. So nennen sie beispielsweise jeden Nicht-Wrangler kategorisch Abby und bezeichnen sich gegenseitig stets als Floyd.

Besonders dieser gesellschaftskritische und sozialkritische Aspekt macht das ganze Zombie-Szenario interessant, doch auch wenn man keinen Blick in diesen Spiegel wirft, so schmälert es die Story keineswegs. Carl wie auch Dill sind sympathische Charaktere mit Stärken und Schwächen, die sich in einer unwirklichen Welt durchschlagen und behaupten. Mit Charme und Witz, aber auch Ernst und Emotionen wirkt besonders Carl wie ein Reiseleiter durch unwegsames Gelände. Gerade weil Carl die dem Leser bekannte Welt auch selbst noch erlebt hat, fällt es leichter, sich mit ihm zu identifizieren und in das Setting einzufinden.

Fazit

Zombie Inc. ist nicht nur für Freunde der Zombie-Literatur sehr zu empfehlen: Auch wenn der Untoten-Aspekt schon im Buchtitel steckt, geht es in Chris Doughertys Roman um mehr als bloß den klassischen Kampf ums pure Überleben, denn über dieses „Problem“ ist die Gesellschaft schon wieder hinausgewachsen. Eine funktionierende Gesellschaft auf einer von einer Epidemie geplagten Zivilisation aufzubauen und den Status Quo zu erhalten, birgt eine große Herausforderung. So entsteht eine spannungsreiche und interessante Story, die hinter einem doch etwas gewöhnungsbedürftigen Coverdesign versteckt liegt. Während man nach und nach die Welt und die Menschen von Zombie Inc. kennenlernt, reißt der rote Faden nicht ab und schnürt eine Spannungskurve, die sich durch das Buch konstant hält. Ein Ausflug in eine industrialisierte Post-Zombie-Gesellschaft mit großem Unterhaltungsfaktor.


Weitere Informationen:
Nadine Kaiser
Über den Autor

Nadine Kaiser schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Zombie Inc.
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

Tagebuch eines Toten - Die letzten Kinder der Erde
Literatur
Tags: Tagebuch eines Toten Die letzten Kinder der Erde Luzifer Verlag Michael Dissieux Dystopie Endzeit

Alt-Rocker Steve ist gerade auf einem Konzert, als die Welt untergeht. In einer Bierlache erwachend stellt er fest, dass jeder andere zu einer leblosen Puppe geworden ist! Auf dem Motorrad prescht er heim, in der Hoffnung, dem Horror zu entfliehen.

Stuttgart 21: Isabelle - Eine Stadt unter Quarantäne – Teil 3
Literatur
Tags: Papierverzierer Verlag Stuttgart 21 Michaela Harich Zombies Roman

Seit dem Ausbruch der Zombie-Invasion hat Isabelle nur eins im Sinn: Sie muss sicherstellen, dass es ihrem Mann und ihrer Tochter gut geht. Mit einer aussichtslosen Situation konfrontiert, muss sie sich durch Militärbarrikaden und Zombieherden kämpfen, um zu ihrer Familie zu finden.

Stuttgart 21: Sonja - Stuttgart 2021: Eine Stadt unter Quarantäne – Teil 2
Literatur
Tags: Zombies Stuttgart Dystopie Papierverzierer Verlag Michaela Harich Stuttgart 21

Als Sonja auf einer Messe eine Bacon-Pflanze entdeckt, weiß sie gleich, dass damit etwas nicht stimmen kann. Während ihre Freundin vehement ein Exemplar für ihren Tübinger Pub ergattern will, bricht in Stuttgart jedoch der Ausnahmezustand aus.

Stuttgart 21: Jennie - Eine Stadt unter Quarantäne – Teil 4
Literatur
Tags: Zombies Stuttgart Dystopie Papierverzierer Verlag Michaela Harich Stuttgart 21

Jennie flüchtet vor der einbrechenden Zombie-Invasion, doch ahnt sie nicht, dass sich neben den bluthungrigen Untoten noch weitreichendere Gefahren ergeben werden, die das Leben der jungen Frau gefährden.

Der Rebell - Schattengrenzen 2
Literatur
Tags: Schattengrenzen Tanja Meurer Urban Fantasy Thriller Sandmann Homo Littera Mystery queer

Oliver überlebt nur knapp ein Massaker, das sein Vater an der eigenen Familie begeht. Monate später versucht der junge Mann zurück in ein normales Leben zu finden, doch Geistererscheinungen verfolgen und quälen ihn und seine beiden Brüder.

So brauch ich Gewalt - Ein Machtkampf zwischen Auftragsmördern
Literatur
Tags: Thriller Steampunk Roman London Stefanie Mühlsteph Papierverzierer Verlag

Black Widow ist eine Verführungskünstlerin, Hawk eine Schützin. Beide teilen die selbe Profession: Mord. Doch als die trainierten Einzelgängerinnen aufeinandertreffen, werden sie auf eine harte Probe gestellt, die ihr ganzes Leben in Frage stellt.

Glasseelen - Schattengrenzen 1
Literatur
Tags: Schattengrenzen Tanja Meurer Urban Fantasy Steampunk Thriller Sandmann Edition Roter Drache Berlin

E.T.A. Hoffmann trifft Steampunk: In ihrem Urban-Fantasy-Thriller Glasseelen entführt Tanja Meurer ihre Leser in die düstere Unterwelt von Berlin, wo Uhrwerkfrauen leben und grausame Serienmörder ihr Unwesen treiben.

5 /5

Die Erde stirbt – zum letzten Mal - „Zerrissene Erde“ von N.K. Jemisin setzte neue Maßstäbe in der Phantastik
Literatur
Tags: N. K. Jemisin Fantasy Roman Endzeit Drömer-Knaur Hugo Award

Für „Zerrissene Erde“, den Auftakt zu einer Endzeit-Fantasy-Trilogie, gewann Nora K. Jemisin als erste Afroamerikanerin den Hugo Award für den Besten Roman. Absolut zu Recht, findet Elea Brandt.

Bernsteinstaub - Zeit darf nicht gestohlen werden
Literatur
Tags: Mechthild Gläser Loewe Loewe Verlag Jugendroman Jugendbuch Zeit

Die Berlinerin Ophelia kommt oft zu spät. Doch das liegt nicht an der BVG, sondern an ihrer Gabe: Sie ist eine Zeitlose und kann Zeit sehen und beeinflussen, aber diese spielt plötzlich verrückt und Ophelia muss zum Bernsteinpalast der Zeitlosen.

5 /5

Das Gold der Krähen (Glory or Grave, Band 2) - Keine Zeit für Pausen – Nach dem Auftrag ist vor dem Job
Literatur
Tags: Krähen Leigh Bardugo High Fantasy Droemer-Knaur Roman

Ein Band über Jugendliche, die bereits viel zu früh zum Erwachsensein gezwungen wurden und sich eigentlich nur nach einem sicheren Zuhause sehnen. Doch statt Feste und Flirtereien wartet in Ketterdam der Tod. Die Frage ist nur, auf wen.

Weitere Artikel

4 /5

Devil May Cry 5 - Drei Krieger gegen das Unkraut aus der Hölle
Games

Die beliebte Spielereihe über den Dämonenschlächter Dante kehrt zu seinen alten nummerierten Ursprüngen zurück und ignoriert den bei Fans eher unbeliebten Reboot von 2013. Ist jetzt alles wieder gut?

Drachenkralle 2: Das Feuer der Macht - Der zweite Band um Abenteuer, Freundschaft und Erwachsenwerden
Literatur

Die Abenteuerreise der Jugendlichen und ihrer Gefährten scheint beendet. Doch als die Freunde erst auf ein unbekanntes Mädchen und dann auf eine alte Bekannte treffen, müssen sie ihre Heimkehr verschieben.

Helden von Terrinoth – Grundspiel - Ein kooperatives Abenteuerkartenspiel
Brett- und Kartenspiele

Mit ausgefeilten Regeln kämpfen wir uns durch die Gegnerhorden von Terrinoth.