Unruh

Das Ticken des Uhrwerks

Kategorie: Literatur
Tags: Unruh Mia Faber Fantasy Art Skript Phantastik Verlag Roman Steampunk
von Christina Löw

Saya ist als Hüterin zur Welt gekommen, als eine der sehr wenigen Auserwählten. Ihre Eltern weinten vor Glück, als sie das Mal in Form eines Zahnrads auf ihrer Stirn entdeckten. Nun, rund siebzehn Jahre später, soll Saya ihre Ausbildung beginnen, doch kurz nach ihrer Ankunft bei der Bardos-Versammlung bricht Chaos aus …

Nur die zwölf Meisterhüter, einer davon Sayas Lehrer, dürfen einmal alle sieben Jahre an einem der Wegsteine mit dem großen Uhrwerk in Verbindungen treten. So erlangen sie neues Wissen, das sie nach einer strengen Auswahl an die Menschen weitergeben. Was außer ihnen jedoch niemand erfahren soll: Dieses Wissen an sich ist nicht neu. Es ist alles schon einmal dagewesen. Es gab eine Welt vor dem ersten Ticken.

Wie es jedoch mit Geheimnissen, vor allem den großen und verhängnisvollen, so ist: Alles kommt früher oder später ans Licht. Und auch, wenn die meisten Menschen weiterhin nichts von einem Davor wissen, so fällt die Saat der Unzufriedenheit auf fruchtbaren Boden. Gegen Ungerechtigkeit lohnt es sich schließlich zu kämpfen, auch wenn es oft im Auge des Betrachters liegt, was man als Ungerechtigkeit betrachtet und wie weit der Kampf führen sollte.

Von Hütern, Sängern und Rebellen

Saya jedenfalls stürzt kopfüber in die aufschäumenden Wogen einer ausgewachsenen Rebellion und muss sich schnell entscheiden, wo ihre Allianzen liegen. Auch wenn sie noch gar nicht versteht, was alles auf dem Spiel steht – auch für sie selbst. Währenddessen tickt das Uhrwerk weiter, seine Zahnräder bestimmen den Lauf der Welt und die Geschehnisse reihen sich aneinander … 

Auf ihrer Suche nach der Wahrheit, nach ihrer Rolle in den sich überschlagenden Ereignissen, lernt Saya nicht nur sich selbst besser kennen, sie trifft auch auf viele andere, die einen Kampf mit sich, mit der Welt und allem, was diese zusammenhält, austragen. Doch wer Freund oder Feind ist und wo die Grenzen dazwischen verschwimmen, ändert sich teils im Bruchteil weniger Sekunden und am Ende muss sie ihre Entscheidung allein treffen und das Schicksal der Welt entscheiden.

Steam – was?

Mein Hauptkritikpunkt an dem Buch rührt von einer Erwartung her, die geschürt und nicht erfüllt wird: „Steamfantasy“ steht auf dem Cover und auch die Erwähnung einer postapokalyptischen Welt im Klappentext lässt, zumindest mich, eine Spielart von Steampunk erwarten. Dem ist aber weniger so. Eigentlich gar nicht. Das Innere des Buchs kommt als klassischer Fantasyroman daher.

Etwas Geschmackssache sind die teils plötzlichen Wechsel zwischen den Figuren, die teils zur Dramaturgie der Geschichte passen, manchmal aber etwas wie Lückenfüller wirken, die die Geschichte nicht wirklich vorantreiben. Wer auch (etwaz zu) lange Beschreibungen mag, sollte damit gut klarkommen, wer so etwas schnell als Infodump wahrnimmt, könnte den Lesefluss stellenweise als holprig empfinden.

Wenn man über diese Punkte hinweg sieht, ist es eine durchaus interessante Geschichte, die mit vielschichtigen Figuren und auch überraschenden Wendungen daherkommt, die nach und nach den Kern der Handlung enthüllen. Wer also auf der Suche nach einer phantastischen Geschichte ist, die mit Magie, Intrigen und Verrat gespickt ist und wo das Schicksal der Welt auf dem Spiel steht, sollte sich nicht von Schlagworten wie „Steamfantasy“ oder „postapokalyptische Welt“ auf dem Buchäußeren abschrecken lassen.


Weitere Informationen:
Christina Löw
Über den Autor

Buchstabenverliebte Autorin, Lektorin und Übersetzerin.

Artikel: Unruh
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

Shadow and Bone - Willkommen zurück im bildgewaltigen Grishaverse
Sonstiges
Tags: Grishaverse Leigh Bardugo Droemer Knaur Fantasy Serie Shadow and Bone Netflix

"Shadow and Bone", die Verfilmung der Bücher rund ums Grishaverse ist derzeit in aller Munde. In der ersten Staffel werden wir eingeladen, die Welt der Grisha und Menschen auf ein Neues zu entdecken.

4.5 /5

Urban Fantasy: Going Intersectional - Eine geniale Anthologie
Literatur
Tags: Urban Fantasy Fantasy Intersektionalität LGBTQ Queer Ach je Verlag

Die Kurzgeschichtensammlung "Urban Fantasy: Going Intersectional" widmet sich einem wichtigen und vielversprechenden Thema – und hält, was sie verspricht.

Die zweite Wurzel der Fantasy - Horus W. Odenthal im Genretalk über Low und Gritty Fantasy
Literatur
Tags: Interview Horus W. Odenthal Genretalk Fantasy Ninragon Grim & Gritty Sword & Sorcery Dark Fantasy Game of Thrones The Witcher

Im Genretalk stellt Autor Horus W. Odenthal die andere Seite der strahlenden Fantasy vor.

88 Namen  - Kurz Kim-Jong Un Videospiele beibringen
Literatur
Tags: Roman Mystery Science-Fiction Humorvolle Fiktion Games

100.000 Dollar um einem Noob ein paar Gaming-Tipps zu geben. Dieses verlockende Angebot kann der 21-Jährige John Chu natürlich nicht ausschlagen ...

Am Ende der Welt liegt Duisburg am Meer - Post-Apokalypse im Ruhrgebiet
Literatur
Tags: Sascha Pranschke Henselowsky Boschmann Ruhrgebiet de luxe Duisburg Meer Dystopie Roman

Es ist die Zeit nach der großen Flut und Duisburg liegt nun am Meer. Die Geschwister Mara und Ben leben allein in dieser feindseligen Welt. Als sie von Noahs Schiff und der Aussicht auf ein besseres Leben erfahren, brechen sie nach Dortmund auf.

Die Tribute von Panem X - Das Lied von Vogel und Schlange
Literatur
Tags: Tribute von Panem Suzanne Collins Oetinger Roman Prequel

Willkommen bei den 10. Hungerspielen! Der Junge Coriolanus Snow ist Mentor eines Distrikt-Tributs und ist der Chance, auf die Universität von Panem zu gelangen, so nah. Doch das Schicksal seines Tributs ist zu eng mit dem seinen verknüpft …

3 /5

Steampunk Akte Deutschland - 15 Steampunk-Geschichten aus Deutschland
Literatur
Tags: Literatur Steampunk Kurzgeschichten Science Fiction Fantasy Art Skript Phantastik

In 15 Kurzgeschichten befasst sich die "Steampunk Akte Deutschland" mit einem aufregenden Subgenre. Eine spannende Themenauswahl mit guten Ideen, doch einer mittelmäßigen Umsetzung.

Steampunk Akte Asien - Kurzgeschichten aus dem Archiv der Nachtfalter
Literatur
Tags: Anthologie Steampunk Kurzgeschichten Art Skript Phantastik

Mit 13 Kurzgeschichten aus dem asiatischen Raum präsentiert sich die Anthologie "Steampunk Akte Asien". Gesammelt und zusammengestellt vom Archiv der Nachtfalter haben alle Geschichten mit dem Geheimnis der Welt und den Knochen der Erde zu tun.

FaRK 2019 (Vorschau) - Familientreffen der phantastischen Szene
Veranstaltungen
Tags: LARP FaRK Landsweiler-Reden Cosplay Steampunk Fantasy

40.000 Quadratmeter Fläche, jede Menge Ausstellende, Vorträge, Konzerte und Larp-Angebote, ein kunterbuntes Familientreffen der phantastischen Szene, und das alles ohne Eintritt? Das gibt es auf der FaRK, dem Fantasie- und Rollenspielkonvent.

Weitere Artikel

4 /5

Immortals: Fenyx Rising - Wenn Mythologie eine Seifenoper wäre
Games

Alles muss düster und ernst sein? Gamer sind erst glücklich, wenn sie den monochromen Matsch der tristen Postapokalypse aufräumen dürfen? Falsch! In bunt und lustig gehts auch.

Shadow and Bone - Willkommen zurück im bildgewaltigen Grishaverse
Sonstiges

"Shadow and Bone", die Verfilmung der Bücher rund ums Grishaverse ist derzeit in aller Munde. In der ersten Staffel werden wir eingeladen, die Welt der Grisha und Menschen auf ein Neues zu entdecken.

Paulson’s Peak: Ein Mystery-Spielbuch - Rätselspielbuch der Extraklasse
Pen & Paper

Im Rätselspielbuch knobeln wir uns durch das Anwesen des Spielzeugmachers Paulson und lüften dabei erschreckende Geheimnisse.