Schatten suchen keine Ewigkeit

Postmoderne Gespenstergeschichten

Kategorie: Literatur
Tags: Michael Tillmann Anthologie Medusenblut
von Laura Richter

Michael Tillmann entführt die klassischen Gespenster aus ihren erhabenen Schlössern und lädt sie da ab, wo sie keiner erwartet: auf Müllkippen, an Landstraßen, in Ruinen, sogar in einem Raumschiff. Bei den Einsamen, Säufern, Suchenden und Verlorenen – und in einer Badewanne als Hommage an den unsterblichen Loriot …

Kurzgeschichten muss man schreiben können, denn Spannung und Spaß auf kleinstem Raum zu verpacken, das kann nicht jeder. Autor Michael Tillmann aber beherrscht diese Kunst. Die sieben Geschichten aus seiner Sammlung Schatten suchen keine Ewigkeit – Postmoderne Gespenstergeschichten bieten genau das, was man von Kurzerzählungen verlangt: königliche Unterhaltung. Der Autor schreibt rotzig, wütend, modern, zitiert Popkultur, Loriot und Großmeister der alten Gothic Novel-Schule. Er lässt es in Badewannen, auf Müllhalden und in Taxis spuken. Mehr als einmal durchbricht er dabei die dritte Wand, zitiert sich und somit das Genre, reflektiert seine Arbeit und die Erwartungen seiner Leser. Nicht zuletzt hat er den Geschichten ausgesprochen lus­tige Passagen verpasst.

Sind Horrorgeschichten noch auf der Höhe der Zeit? Ein klares Ja, wenn ihre Protagonisten aus der modernen Welt kommen und nicht einfach nur hineingezwungen werden. Ein echter Geheimtipp aus dem Pott.

Schatten suchen keine Ewigkeit
Michael Tillmann
(Medusenblut, 2013)
182 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-935901-17-8


Weitere Informationen:
LR
Über den Autor

Laura Richter schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Schatten suchen keine Ewigkeit
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

2.5 /5

Die schwarze Grippe - Das kleine Corona-Weltuntergangs-Lesebuch
Literatur
Tags: Joachim Körber Edition Phantasia Anthologie Kurzgeschichte Science-Fiction Edgar Allan Poe Edgar Wallace Jack London

Die Anthologie "Die schwarze Grippe" ist ein Querschnitt durch Kurzgeschichten mit Seuchenthematik, der leider nicht ganz überzeugen kann.

Basement Tales - Geschichten aus dem Keller
Literatur
Tags: Horror Zeitschrift The Dandy is Dead Basement Tales Faye Hell Weird Fiction Pulp Anthologie

Die Basement Tales versammeln quartalsweise eine ausgezeichnete Auswahl an verstörender Literatur mit Blick nach vorn.

3.5 /5

NECROSTEAM: Eine Cthulhupunk-Anthologie - Das deutsche Lovecraft-Steampunk Crossover
Literatur
Tags: H. P. Lovecraft Detlef Klewer Cthulhu Steampunk Horror Kurzgeschichte Anthologie pmachinery Science Fiction Club Deutschland SciFi AndroSF

Die Kurzgeschichtensammlung "NECROSTEAM" verheiratet Lovecraftschen Horror mit Steampunk-Abenteuern. Das Ergebnis ist wenig innovativ, aber absolut unterhaltsam.

Weitere Artikel

5 /5

Monster Hunter Rise - Jägerschnitzel to go
Games

"Monsterhunter Rise" ist bereits das zweite "Monsterhunter" auf der Switch. Zwischen dem mittlerweile gealtertem Port "Monster Hunter Generations Ultimate" und dem neuen "MH Rise" liegen aber Welten, die nicht jedem Veteran gefallen dürften.

DoKomi 2021 - Japan mitten im Ruhrgebiet
Veranstaltungen

Die Dokomi ist mit jährlich knapp 55.000 Besucher*innen die größte Anime- und Japan-Convention in Deutschland.

Nichts ersetzt Übung! - Tipps für den Einstieg ins Figurenbemalen
Brett- und Kartenspiele Tabletop

Für manche ist die Figurenbemalung ein Buch mit sieben Siegeln. Marco Troschka gibt hilfreiche Tipps für den Anfang und entzaubert das Mysterium Talent.