4 /5

Hero Kids - Bundle auf Deutsch

Kinderrollenspiel ab 4 Jahren

Kategorie: Pen & Paper
Tags: P&P Rollenspiel Kinder Kind TRPG
von Rafael Bienia (Text)

Die 50-seitige PDF des Regelbuchs beinhaltet sowohl die Spielregeln, eine kurze Einführung in die Welt, als auch Charakterblätter und Papieraufsteller aller Held*innen und Kreaturen. Auf knapp 30 Seiten werden die Regeln erklärt, womit Hero Kids ein übersichtliches System bietet. Doch ist es stabil genug, um darauf aufzubauen?

Das Kapitel "Das Spiel spielen" unterteilt das Werk Hero Kids in die Bereiche Einzelgefechte, Kurzabenteuer, Erkundung, und Rollenspiel. Dies hilft, schnell das passende Spielformat auszusuchen. Hat man beispielsweise für einen Wochentag einen festen Rollenspielabend eingeplant, und die Kinder sind müde, aber noch nicht bereit, ins Bett zu gehen, wechselt man von einem vorbereiteten "Erkundungsspiel", das die Rätsel und Geheimnisse eines Dungeons als Ziel hat, zu "Einzelgefechten", bei dem die Held*innen eine Handvoll Monster besiegen müssen. Dadurch kann die Spielzeit zwischen 20 bis 60 Minuten angepasst werden.

Die Würfelproben zeigen, dass Hero Kids auf kämpferische Lösungen von Begegnungen setzt. Sowohl die Regeln als auch die Werte auf den Charakterbögen konzentrieren sich auf den Kampf. So gibt es Nahkampf, Fernkampf, Magie und Rüstung, die je mit einem Symbol sowie einem Würfel versehen sind. Die Würfelsymbole zählen als Marker. Je mehr Würfel man in einer Kategorie hat, desto besser ist man.

Charaktererstellung

Es gibt zehn vorgefertigte Held*innen, die jeweils Mädchen und Jungen gespielt werden können. Die Charakterbögen, hier Heldenkarten genannt, sind ans Ende des Buches angehängt. Das Bundle beinhaltet zwei Erweiterungen mit weiteren Heldenkarten, sodass eine Vielzahl Krieger*innen, Magier*innen und Schurk*innen sofort spielbereit zur Verfügung stehen. Die Heldenkarte besteht aus einer schwarz-weiß gehaltenen Zeichnung zum Ausmalen, den Würfelwerten für den Kampf sowie drei Bereiche für Nahkampfangriff, Spezialaktion und Sonderfähigkeiten. Zuletzt wird das Inventar mit Symbolen dargestellt. Für Essen gibt es eine Hähnchenkeule, für Zaubertränke ein Flaschen-Symbol. Dies genügt, um einen Überblick zu haben und hilft auch Kindern, die noch nicht lesen können, sich ihren Charakter vorzustellen.

Abenteuer

In Hero Kids beginnen die Held*innen in dem Ort Rivershore. Eine Karte des Städtchens mit umliegenden Wäldern und Bergen lädt ein, sich die Welt in Abenteuern zu erschließen. Björn Lippold und Ruven Schuerken übersetzten bereits zahlreiche Abenteuer ins Deutsche. Besonders interessant fanden wir Feuer in Rivenshore. Es galt eine Feuerkatastrophe zu verhindern, Menschen zu retten und die Ursache für Brandstiftung herauszufinden. Das Abenteuer bietet Gelegenheit für verschiedene Rollenspiel-Situationen. Ansonsten sind die übrigen Abenteuer recht einseitig. Einige Karten mit Kreaturen und nicht viel zu entdecken oder Wahlmöglichkeiten, um den Verlauf des Spiels zu lenken, außer der*die Spielleiter*in bereitet es zusätzlich vor.

Reifes System zum Ausbauen

Durch Zusatzarbeit kann Hero Kids individualisiert werden und dafür bieten die ausmalbaren Helden- und Monsterkarten sowie die ausdruckbaren Aufsteller von Held*innen und Kreaturen die ersten Möglichkeiten. Im Gegensatz zu Dungeons & Dragons‘ Leitfäden für junge Abenteurer bietet Hero Kids jedoch ein jahrelang getestetes Spielsystem, das eine solide Basis für die ersten Rollenspielabende darstellt.

Das beim Ennie Award als zweitbestes Familienspiel 2001 prämierte Hero Kids ist für Kinder bis zehn Jahren geeignet. Jedoch verliert es bald an Reiz. Es fehlt eine Skalierung der Regeln, um unterschiedlich alte Spieler*innen an einen Tisch zu bringen, wie bei Äventyr oder So nicht, Schurke! Zudem sind die Rechenoperationen für die Kämpfe zu einfach und es gibt keine zusätzlichen Regeln oder Fähigkeiten der Held*innen, um das Spiel für ältere Kinder interessant zu machen. Die Illustrationen von Eric Quigley zeigen stets Kinderheld*innen, teilweise witzig und niedlich, aber manche Kinder wollen nicht immer Kinder spielen, sondern auch Jugendliche oder Erwachsene.

Bundle-Inhalt

Das Bundle beinhaltet das Regelbuch, Abenteuer (Das Grab des verlorenen Königs, Die Julfest-Reise, Die Minen von Martek, Dunkelheit unter Rivershore, Feuer in Rivershore, Fluch der Schattenläufer, Flucht vor den Geisterpiraten, Turm des Magiers) und Karten (Haustierkarten I und II, Heldenkarten II, III und IV).


4 /5

Fazit

Das Regelsystem ist schlank und einfach zu erklären. Zusammen mit Heldenkarten, Aufstellern und einer Vielzahl Abenteuern, die bereits ins Deutsche übersetzt worden sind, bietet Hero Kids das vielleicht einfachste Regelsystem auf dem Markt, das mit Zusatzarbeit beliebig erweitert und individualisiert werden kann.

Das große Minus sind die Regeln. Sowohl das Würfeln als auch die Werte sind auf Kampf ausgelegt und machen das Spielsystem einseitig. Das große Plus sind hingegen die zahlreichen übersetzten Abenteuer, wobei Das Grab des Verlorenen Königs während unserer Halloween-Session besonders gut ankam.

Wenn man seine 4 bis 10jährigen Kinder ins Rollenspiel einführen möchte, und dabei einen Fokus auf kämpferische Auseinandersetzungen setzen möchte, ist Hero Kids die richtige Wahl.

Positiv:
  • simple Regeln für die Jüngsten
  • über 100 Held*innen
  • zahlreiche Abenteuer
  • ausgiebig geprüftes System
  • gute deutsche Übersetzung
  • kontinuierliche Updates durch Erfinder
  • günstig
Negativ:
  • Fokus auf Kampf
  • einfache Zeichnungen
  • nur PDF
Rafael Bienia
Über den Autor (Text)

Rafael Bienia schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Hero Kids - Bundle auf Deutsch
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

3.5 /5

Leitfäden für junge Abenteurer - Dungeons & Dragons für Kinder
Pen & Paper

Die "Leitfäden für junge Abenteurer" bieten einen Einstieg in D&D für jüngere Spieler und Familien. "Krieger & Waffen" sowie "Monster & Kreaturen" sind bereits erschienen.

5 /5

So nicht, Schurke! - P&P für Kinder ab 5 Jahren
Pen & Paper

Ein fantasievolles Kinderrollenspiel, das die Grenzen klassischer P&P-Spiele sprengt! Bunte Illustrationen, einfache Regeln und eine intuitive Charaktererstellung machen "So nicht, Schurke!" zu einem guten Einstieg in das Genre.

Artikel mit gleichen Tags

Summer Symphony - Ein Trip mit Sex, Zeitreisen und Rock´n´Roll
Literatur
Tags: Claudia Rapp Amrun Verlag Urban Fantasy Metal Festival Zeitreise Mittelalter

Immer wenn Luise Fink die Musik der finnischen Cello-Virtuosen Lumiukko hört, bringen sie die Klänge zu den alten Wikingern. Was steckt hinter diesen Zeitreisen? Luise nutzt den Sommer, um die Band und Antworten zu finden.

4.5 /5

EXODUS #42 - Das Science-Fiction-Urgestein im Wandel der Zeiten
Literatur
Tags: EXODUS Science-Fiction Kurzgeschichte Heinz Wipperfürth René Moreau Hans Jürgen Kugler

Mit Ausgabe 42 des Science-Fiction-Magazins EXODUS dürfen die Lesenden sich erneut auf kurzweilige und spannende Erzählungen freuen.

Zwischen Schmetterlingseffekt und Gesellschaftskritik - Claudia Rapp im Genretalk über Zeitreisen
Literatur
Tags: Interview Claudia Rapp Genretalk Zeitreisen Übersetzung

Im Genretalk diskutiert Claudia Rapp über Zeitreisegeschichten und deren gesellschaftskritische Implikationen.

Finsterland - Eine Systemvorstellung von Georg Pils
Pen & Paper
Tags: Interview Finsterland Systemvorstellung Rollenspiel Steam Punk Österreich

Das ambitionierte Rollenspiel verlegt Steampunkt vor die eigene Haustür.

Orkenspalter TV Spielt. - Let‘s Play-Kultur im Rollenspiel
Pen & Paper
Tags: Pen-and-Paper Livestream Rollenspiel

Orkenspalter TV ist seit über zehn Jahren die Anlaufstelle für spannende und humorvolle Videobeiträge zu Pen-and-Paper-Rollenspielen, Comics und Larp. Neben dem Youtube-Hauptkanal Orkenspalter TV hat das Team um Mháire Stritter und Nico Mendrek seit Ende 2020 einen weiteren Kanal: Orkenspalter TV Spielt.

Survival trifft Rollenspiel - Rustplatz und Conplatz
Games
Tags: Rollenspiel Twitch Stream Kleinstadtstreamer

Rollenspielserver, also Server, auf denen die Spieler angehalten sind, bei der Interaktion mit ihren Mitspielern als ihr gespielter Charakter zu agieren, sind bei Onlinespielen keine neue Erscheinung. Aber funktioniert das auch in klassischen Survivalspielen, bei denen die Multiplayer-Varianten oft eher dazu animieren, sich gegenseitig umzubringen und auszuplündern?

Burg Tollkühn: Band 1 - Kinderfantasy ab ca. 8 Jahren
Literatur
Tags: Fantasy Kinderliteratur Vorlesebuch Selbstlesebuch

Der erste Band der "Burg-Tollkühn"-Reihe von Andreas Völlinger führt uns augenzwinkernd in eine den Erwachsenen bekannte Fantasy-Welt mit Elfen, Zwergen, Ghulen und manch anderen Kreaturen. Garniert wurden sie mit witzigen Illustrationen von Illustrator Zapf.

Im Interview: “Kinderspiel des Jahres”-Jurymitglied Stefan Gohlisch: - “Dieses Spiel bietet mir etwas, das ich so noch nie vorher gesehen habe.”
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Kartenspiel Spiel des Jahres Kinderspiel des Jahres Preis Stefan Gohlisch

Was hinter den Kulissen vorgeht, bevor alljährlich der "Oscar der Spiele" vergeben werden kann? "Kinderspiel des Jahres"-Jurymitglied Stefan Gohlisch verrät es hier.

5 /5

Äventyr - Helden & Abenteuer - Starterbox - Klassisches P&P für Kinder ab 5 und 10 Jahren
Pen & Paper
Tags: P&P Rollenspiel Kinder Kind TRPG Ulisses

Was passiert, wenn Vater und Tochter zusammen ein Rollenspiel entwickeln? "Äventyr", vertrieben durch Ulisses Spiele, bietet bekannte P&P Elemente für Eltern, die ein klassisches P&P um Monster, Helden und Schätze suchen. Empfehlenswert für Mädchen und Buben dank der vielen Darstellungen und Abenteuerbeispielen mit unterschiedlichen Heldinnen und Helden.

Weitere Artikel

5 /5

Monster Hunter Rise - Jägerschnitzel to go
Games

"Monsterhunter Rise" ist bereits das zweite "Monsterhunter" auf der Switch. Zwischen dem mittlerweile gealtertem Port "Monster Hunter Generations Ultimate" und dem neuen "MH Rise" liegen aber Welten, die nicht jedem Veteran gefallen dürften.

DoKomi 2021 - Japan mitten im Ruhrgebiet
Veranstaltungen

Die Dokomi ist mit jährlich knapp 55.000 Besucher*innen die größte Anime- und Japan-Convention in Deutschland.

Nichts ersetzt Übung! - Tipps für den Einstieg ins Figurenbemalen
Brett- und Kartenspiele Tabletop

Für manche ist die Figurenbemalung ein Buch mit sieben Siegeln. Marco Troschka gibt hilfreiche Tipps für den Anfang und entzaubert das Mysterium Talent.