Götz von Berlichingen

Henning Baum als legendärer Raubritter

Kategorie: Filme
Tags: Götz von Berlichingen Henning Baum Natalie Wörner Film Goethe Klassiker
von Tara Moritzen

Der fränkische Reichsritter Gottfried „Götz“ von Berlichingen zu Hornberg erlangte durch seine Rolle im schwäbischen Bauernkrieg historische Bedeutung, seine große Bekanntheit gewann er jedoch durch Johann Wolfgang von Goethe, in dessen gleichnamigen Schauspiel er als Vorbild für die Hauptfigur diente. Das sogenannte Götz-Zitat „Leck mich am A…“ schrieb ihm Goethe in besagtem Stück zu.

In der Verfilmung von Nico Hofmann, unter der Regie von Carlo Rola, wird die Geschichte in eine TV-Heldengeschichte mit Intrigen und einigen Kämpfen umgewandelt. Zur Story: Als Raubritter erbeutet Götz durch Zufall Gold des französischen Königs und zieht damit die Aufmerksamkeit der Fürstin Adelheid auf sich, welche das Gold zum Sturz Kaiser Karls V. benötigt. Götz von Berlichingen wird von seinem besten Freund zu einer Feierlichkeit eingeladen und soll in der Nacht gemeuchelt werden. Doch der Plan scheitert, allerdings verliert Götz dabei seine Hand. Er überlebt und erlangt mit seiner neuen, eisernen Hand Berühmtheit. Als Anführer eines Bauernaufstandes zieht er gegen Fürstin Adelheid und ihren Verbündeten. Der Aufstand wird niedergeschlagen und die Gefahr für den jungen Kaiser ist nicht gebannt. Doch Götz kommt mit einer List in die Nähe des Kaisers.

Der Film mit Henning Baum als legendärer Ritter ist die dritte deutsche Verfilmung. 1978 hatte Wolfgang Liebeneiner letztmals das Goethe Mittelalter-Drama mit Raimund Harmstorf in der Titelrolle veröffentlicht. Neben Henning Baum (Der letzte Bulle) als Frauenheld sind im Film noch Natalie Wörner (Die Säulen der Erde), Maria Ehrich (Saphirblau), Johann von Bülow (Das Adlon), Andreas Guenther (Großstadtklein) und Dennenesch Zoudé (Hinter Gittern) zu sehen.

Trotz der historisch guten Hintergrundgeschichte, der guten Ausstattung und den wunderschönen Drehorten bleibt es filmisch eine typische Heldengeschichte und reicht gerade mal für einen abwechslungsreichen Filmabend.

Bilder: Universum

TM
Über den Autor

Tara Moritzen schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

Chihiros Reise ins Zauberland - Ein familiengerechter Fantasy-Zeichentrickfilm
Filme
Tags: Film Klassiker Anime Studio Ghibli

Chihiros Reise ins Zauberland ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Zeichentrickfilme überhaupt und ist nun endlich in HD erschienen.

Knights of Badassdom - Live-Rollenspiel-Persiflage und Slasher-Horror
Filme LARP
Tags: Film Summer Glau Peter Dink­lage Ryan Kwanten Steve Zahn

Was wäre, wenn durch ein gespieltes Ritual unabsichtlich ein echter Dämon heraufbeschworen würde? Die US-amerikanische Splatter-Komödie Knights of Badassdom wählt diese Frage als Prämisse für eine absurde Mischung aus Live-Rollenspiel-Persiflage

Weitere Artikel

Xenoblade Chronicles 2 - Herr der Klingen
Games

Nach Mario Odyssee stiehlt Nintendo den High-End-Konsolen mit einem weiteren Exklusivtitel erneut die Show und zeigt mit Monoliths epischem JRPG Xenoblade Chronicles 2, was für eine Power hinter der kleinen Hybrid-Konsole steckt.

Frankfurter Buchmesse 2017 - Nicht nur als Bücherwurm reizvoll
Cosplay Literatur Veranstaltungen

Über die letzten Jahre bot die Frankfurter Buchmesse immer mehr Programm und das nicht nur für begeisterte Leser des beschriebenen Papiers.

H.P. Lovecraft: Das Werk - Neuübersetzung aus dem Haus TOR Fischer
Literatur

Mit der opulenten und farbigen Studienausgabe setzt man sich beim Lesen mit zahlreichen Materialien über Lovecraft und seinem Werk auseinander.