Erdenstern – Live In Concert

Crowdfundingaufruf

Kategorie: Musik Veranstaltungen
Tags: Erdenstern Crowdfunding
von Laura Richter

2005 brachten Erdenstern ihr erstes symphonisches Album Into The Green heraus und eröffneten damit die Bibliothek der phantastischen Musik. Seither sind 17 Konzeptalben mit mehr als 1400 Minuten Musik entstanden – für Rollenspiele, Hörspiele, Computerspiele und Filme. Die drei Hamburger begleiten und inspirieren (Rollen-) Spieler, Autoren und Filmemacher nun schon seit Jahren auf ihren imaginären Reisen.

Jetzt ist es für die Musiker an der Zeit, einen Schritt weiter zu gehen. Denn Musik hören und lieben ist eine Sache, dabei sein, wenn sie entsteht, eine ganz andere:

Am 12. Oktober 2019 soll eine orchestrale Aufführung einiger Werke von Erdenstern stattfinden. 80 Musiker sind beteiligt – dementsprechend kostspielig ist der Traum. Vom 19. März bis zum 15. April 2018 könnt ihr die Band finanziell bei ihrem Crowdfunding unterstützen und dabei helfen die erforderlichen 34.000 Euro zusammen zu bekommen.

Be Part of the Dream

Einen Vorgeschmack, wie einige ausgewählte Stücke bereits mit fünf Musikern klingen, sowie ein kurzes Interview zum Vorhaben gibt es auf Youtube.

Und hier geht es zum Crowdfunding!


LR
Über den Autor

Laura Richter schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Erdenstern – Live In Concert
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

15 Jahre Erdenstern - „Musik ist das Abenteuer in Deinem Kopf“
Musik
Tags: Musik, Band, Erdenstern

Laura Richter befragt die Bandmitglieder von Erdenstern über ihre Anfänge, die Entstehung ihrer Musik und kommende Projekte.

Godslayer - Zeitalter der Legenden
Tabletop
Tags: Megalith Games Crowdfunding Godslayer

Kaum ein Tabletopspiel ist in den letzten Jahren in einem Kleinverlag erschienen, ohne sich eines Crowdfundings zu bedienen. So startete auch Godslayer von Megalith Games seinen Feldzug im Februar 2013 über Kickstarter.

Weitere Artikel

3.5 /5

Outward - The Deadly Breath of the Wild
Games

Ein Held wird nicht als Held geboren. Also starten wir im Survival-Rollenspiel Outward auch nur als sterblicher Mensch. So sterblich, dass selbst ein kurzer Ausflug vor die Stadtmauer zum Abenteuer wird.

2.5 /5

CCXP Cologne 2019 - Coole Con ohne Besucher
Veranstaltungen

Das Debüt der CCXP Cologne war offiziell ein Erfolg. Die Realität sieht leider anders aus …

Die Reise: Roman - Klongenerationen auf Weltallmission
Literatur

Im Jahr 2088 beginnt die Reise ins Weltall, zu einem mysteriösen Objekt, das mehrere hundert Jahre entfernt liegt. Die Crew ist allerdings keine gewöhnliche – sie besteht aus Klonen, deren Eigenschaften auf den Erfolg der Mission ausgerichtet sind.