Ralf Kurtsiefer – Fantasy Ambience Orkpack

Ambiente auf Knopfdruck

Kategorie: Musik
Tags: Ralf Kurtsiefer Ambiente
von Jendrik Bulk

Eine passende Atmosphäre am Rollenspieltisch zu schaffen, ist eine schwierige Aufgabe. Fast jeder Spielleiter weiß um die Problematik, dass Worte und eine verstellte Stimme nicht immer ausreichen. Sei es in bestimmten Momenten oder einfach als Dauerschleife im Hintergrund, die richtige Musik kann nicht nur Emotionen in Film und Hörspiel wecken. Auch im Rollenspiel ist sie ein beliebtes Mittel seine Spieler in die richtige Stimmung zu versetzen.

Ralf Kurtsiefer hat es sich zur Aufgabe gemacht, uns Rollenspieler mit seiner Ambientemusik zu unterstützen. Das aktuell vorliegende Album Fantasy-Ambience Orkpack bietet uns 28 Stücke in ca. 2–3,5 Minuten Länge. Bei der Komposition der Musik lässt sich der Musikmacher von verschiedenen Rollenspiel-Welten, wie z. B. Aventurien, Myranor oder Space 1882, inspirieren. Auf seiner Homepage findet man speziell auf diese Systeme zugeschnittene Musik, falls der Sampler allein nicht reichen sollte.

Sanfte Hintergrunduntermalung

Musikalisch beweist Ralf Kurtsiefer ein goldenes Händchen. Die Stücke sind durchgehend stimmungsvoll und sie erzielen den gewünschten Effekt: eine angenehme Atmosphäre. Die Musik ist dabei nicht aufdringlich und erfüllt ihre Aufgabe als Hintergrunduntermalung – genauso, wie man es sich wünscht!

Auf diesem Sampler findet man zwar vorrangig Musik für eine Fantasyrunde, doch auch SciFi-inspirierte Stücke gehören zur Sammlung. Die meisten Tracks sind dabei recht ruhig und eignen sich gut für die Nachwache vorm Lagerfeuer oder eine Stadterkundung. Aber auch etwas aufregendere Melodien für aktionreiche Momente wie Kämpfe oder Verfolgungsjagden sind darunter.

Da die Musik ohne Gesangsanteile auskommt, findet sich in der Ausstattung der CD auch nur wenig Material, dass sich unmittelbar auf die einzelnen Stücke bezieht. Neben Hintergrundinformationen zum Komponisten finden sich lediglich die Namen und Längen der einzelnen Titel im Booklet.

Fazit

Einziger Kritikpunkt ist hier das Design der Hülle und des Booklets. Die Farbkombination der Schriften und des Titelbildes hätte man etwas stimmiger zusammen führen können. Ralf Kurtsiefer komponiert mittlerweile seit über fünf Jahren Musik für phantastische Zwecke. Neben eigenen CDs schreibt er auch Titel für Hörbücher und Liverollenspiele. 2013 erhielt er die Auszeichnung „Best Independent Artist“ von Radio Rivendell verliehen.

Alle seine bislang erschienenen Werke können unter anderem bei Amazon erworben werden.

Ralf Kurtsiefer
Fantasy Ambience Orkpack
(Ralf Kurtsiefer, 2015)
Webseite: Ralf Kurtsiefer


JB
Über den Autor

Jendrik Bulk schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Ralf Kurtsiefer – Fantasy Ambience Orkpack
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Weitere Artikel

4.5 /5

A Plague Tale Innocence - Ein Märchen über Pest und Unschuld
Games

Zwei Geschwister auf der Flucht vor der Inquisition im pestverseuchten Frankreich des 14. Jahrhunderts müssen sich zwei tödlichen Gefahren stellen. Die eine scheut das Licht, die andere die Dunkelheit.

Tränen einer Göttin - Spiele-Comic im fernen Osten
Literatur Pen & Paper

Der Spiele-Comic führt uns in den fernen Osten, wo es gilt, sechs Tränen und ihre Räuber ausfindig zu machen. In diesem Zuge dürfen wir auch gleich eine ganze Stadt entdecken.

Komanauten - Reise durch das Unterbewusstsein
Brett- und Kartenspiele

Mit kluger Würfelmechanik und abwechslungsreichen Geschichten gilt es, Dr. Strobal aus dem Koma zu wecken.