Rahel Schmitz

Ob Literatur, Film/TV, Games oder Rollenspiel - Rahel Schmitz begeistert sich für alles rund um Horror, Science Fiction und Fantasy.

Je düsterer, desto besser. Albern darf es dabei aber auch ruhig sein. Rahel liebt insbesondere skurrile und groteske Geschichten, die sich auf der riskanten Linie zwischen komisch und morbide bewegen.

Rahel ist promovierte Literaturwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Gothic Fiction. Freiberuflich unterstützt sie bereits seit vielen Jahren den Special-Interest-Verlag raptor publishing und schreibt regelmäßig für das Horror-Magazin VIRUS.

Wenn sie nicht in phantastische Welten abtaucht, musiziert Rahel (Violine) oder gibt ihren Mitmenschen freundschaftlich auf die Zwölf (Karate).

Autorenartikel auf Zauberwelten-Online.de

4 /5

The Priory of the Orange Tree - Ein vielschichtiges Fantasy-Epos voller Diversität
Literatur

In "Der Orden des geheimen Baumes" entführt Samantha Shannon ihre Leser*innen in eine phantastische Welt voller Magie. Doch der Roman hat mehr zu bieten als „nur“ gute Fantasy: Er ist erfreulich nicht-männlich, nicht-weiß und nicht-heterosexuell.