Nadine Kaiser

Autorenartikel auf Zauberwelten-Online.de

Lesung: David Whitehouse mit Der Blumensammler - am 21.09.2018 in Koblenz
Literatur Veranstaltungen

Am Abend vom 21.09.2018 lud die Koblenzer Buchhandlung Reuffel zu einer kleinen, zweisprachigen Lesung von David Whitehouse neuem Buch „Der Blumensammler“ ein. Über eine Lesung, die mit Sympathie nicht gegeizt hat.

Der Blumensammler - Über das Zusammenspiel von Zeit, Erinnerung und Blumen
Literatur

Im New York der 1980er Jahre entdeckt Peter Manyweather Briefe in einem Buch. Sie führen ihn dabei nicht nur zu exotischen Blumen, sondern verändern alles. Als Dove Jahre später Gedächtnisfetzen von Peter empfängt, verändert sich auch sein Leben.

Weltenmalerin - Im Geist des Riesen
Literatur

Reegan lebt auf einem Raumschiff, das die letzten Menschen beherbergt. Doch sie will das Universum nicht nur durch ein Fenster sehen und flieht. Kaum geflohen, öffnen sich ihr Raum und Zeit und eine wartende Welt, die nur sie retten kann.

Dark Matter - Der Zeitenläufer
Literatur

Jason ist Professor und Familienvater, doch im nächsten Moment ein Wissenschaftler ohne Frau und Kind, dem das Unmögliche gelungen ist: Reisen in Parallelwelten. Aber Jason weiß nichts von „seiner Erfindung“. Ist er in diesem Leben glücklicher?

Teegestöber: eine Tee-Anthologie - Eine Anteelogie zum Genießen
Literatur

In der Anthologie Teegestöber vom Chaospony Verlag wird teematisch dem Tee gehuldigt. Nicht nur, dass Tee sich super als Lesebegleiter beim Schmökern eignet, die Teematik bringt den Bonus mit sich, unterschiedliche Genres mühelos bedienen zu können.

Vindex - Ödlandkrieger wider Willen
Literatur

Vindex kämpft allein gegen den Speaker, den selbsternannten Herrscher des Ödlands, der sein Land mit eiserner Faust unter Kontrolle hält. Doch Vindex hat nichts mehr zu verlieren, denn der Speaker hat ihm bereits alles genommen.

Die Hilfskräfte - Die wahren Herren des Dungeons
Literatur

Was wäre ein Dungeon nur ohne Skelette, Oger und andere fürchterliche Gegner? Wir kennen bloß die Heldensicht, doch wer füllt den Goldschatz auf oder repariert die Skelette? Es ist ihre Geschichte: Die Hilfskräfte des Dungeons kommen hier zu Wort.

Trance - Als die Menschen vergaßen zu leben
Literatur

„Elysium“ gibt Menschen das ewige Leben, doch raubt es ihnen das Menschsein. Unter der Erde ist Routine Leitfaden der Menschen, die mit der Zeit sogar die persönlichen Erinnerungen verlieren. Doch ein Buch lässt Kimberly aus der Trance erwachen.

Cyberempathy - Vernetztes Mitfühlen
Literatur

Der Erinnerungskonstrukteur Leon lebt in Skyscrape, wo alle Menschen über das Cybernet empathisch miteinander verbunden sind – Frieden herrscht in der Welt. Als Leon an einen bedeutsamen Auftrag gerät, wandelt sich sein Leben jedoch zum Alptraum.

Ready Player One: Roman - Das Leben findet online statt
Literatur

Im Jahr 2045 ist das Leben fest mit dem Online-Spiel OASIS verknüpft, während die Welt zugrunde geht. Als der Erfinder Halliday stirbt, entbrennt ein Kampf um sein Erbe und Wade Watts beschließt, sein Glück als Jäger in der OASIS zu versuchen.

Der kleine Emmerich und das Glück - Abenteuerreise durch den Garten
Literatur

Der Grommling Emmerich ist anders als die anderen – er ist blau statt braun. Dieser „Makel“ wird ihm noch schmerzlicher bewusst, als er seinen Heimatgarten verlässt und eine erzwungene Reise zu einem Ort startet, wo er sein kann, wie er ist.

Stuttgart 21: Isabelle - Eine Stadt unter Quarantäne – Teil 3
Literatur

Seit dem Ausbruch der Zombie-Invasion hat Isabelle nur eins im Sinn: Sie muss sicherstellen, dass es ihrem Mann und ihrer Tochter gut geht. Mit einer aussichtslosen Situation konfrontiert, muss sie sich durch Militärbarrikaden und Zombieherden kämpfen, um zu ihrer Familie zu finden.