4.5 /5

Der kleine Bergtroll

Fantasy für Kinder ab 6 Jahren

Kategorie: Literatur
Tags: Fantasy Kinderliteratur Vorlesebuch Bilderbuch Selbstlesebuch
von Rafael Bienia

Der kleine Bergtroll will lieber mit den Menschen die Welt entdecken, als sie zu fressen, aber die Menschen im Königreich haben Angst. So viel Angst, dass Prinzessin Gänseblum nicht in die Berge darf, obwohl sie auf Entdeckungsfahrt gehen will.

Das Abenteuer beginnt, als Gänseblum ausbüchst. Ihre Gefangenschaft durch die menschenfressenden Trolle beobachtet der kleine Bergtroll und wird in die Geschehnisse hineingezogen. Am Ende gelingt es den beiden, sowohl den Trollen als auch dem unsympathischen Prinz Schnösel zu entkommen. Als Belohnung spendet das Königspaar ein Schiff und Prinzessin und Bergtroll segeln gemeinsam dem Sonnenaufgang entgegen.

Die Handlung

Die Handlung ist schlüssig, wenn es keine Sprünge gibt, wie bei der Rettung der Prinzessin aus dem Trolllager, die in einem einzigen Satz gelingt. Ein weiterer Absatz hätte auf der Seite Platz gefunden und die Rettung spannender gemacht. Die Sprache ist verständlich und die Charaktere glaubwürdig. Der kleine Bergtroll ist ein origineller Charakter, der am Rande der Trollgesellschaft lebt, da er nicht böse sein will. Die Prinzessin ist abenteuerlustig und klug. Nach ihrer Rettung durchschaut sie den fiesen Plan von Prinz Schnösel und rettet wiederum den Bergtroll. Sie ist somit keine typische Damsel-in-distress, denn nur indem sich beide gegenseitig ergänzen und helfen, überstehen Bergtroll und Prinzessin zusammen das Abenteuer.

Das Verlagsdebut Der kleine Bergtroll von Johannes W. Kümmel ist eine Fantasygeschichte um den Ausbruch aus einer Welt, in die man nicht passt, und um Freundschaft. Kinder von Fantasy-Fans kommen auf volle Genre-Kosten, denn Bebilderung und Story richten sich nach Eltern, die selbst Fantasy mögen. Besonders hochwertig sind die Gemälde aus dem Grafit Studio, die für die Bilder des The-Witcher-Kartenspiels Gwent aktiv waren. Es sind somit weniger Wimmelbilder, die zum Entdecken einladen, als großformatige cineastische Illustrationen.

Kindgerechte Aufmachung?

Das Buch ist im handlichen DIN-A-5 Format mit dicken Pappseiten gehalten. Die Illustrationen sind glänzend und über die komplette Seite abgedruckt. Besonders gut sind die Charaktere und die Landschaften gelungen, hervorzuheben ist der niedliche Troll und die pittoresken Bergregionen.

Der Verlag empfiehlt das Buch ab vier Jahren. Durch die wilde Geschichte, welche die Erpressung des Trolls und die Gefangennahme beider Hauptcharaktere beinhaltet, könnte es Kindergartenkindern zu wild sein. Wenn man das zu beschenkende Kind mit Hilfe der Eltern nicht einschätzen kann, wäre eine Empfehlung ab sechs Jahren sicherer.


4.5 /5

Fazit

Der kleine Bergtroll von Johannes W. Kümmel ist eine spannende Geschichte, die Mut zum Abenteuer jenseits der aufgedrückten Rolle macht, die Kraft des Miteinanders zelebriert. Die Illustrationen aus dem Grafit Studio sind besonders hervorzuheben.

Weitere Informationen:
Rafael Bienia
Über den Autor

Rafael Bienia schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Der kleine Bergtroll
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

Sweet Tooth - Dystopischer Fantasy-Epos auf Netflix
Tags: Fantasy Dystopie, Comicverfilmung Natur Endzeit

Die Gegenwart – eine seltsame Seuche sucht die Welt heim und tötet alles und jeden. Kaum hat sie ihren Höhepunkt erreicht, werden Kinder geboren. Seltsame Kinder. Hybridkinder.

5 /5

Ich bin Circe: Roman - Eine Sage über Rebellion und Selbstbestimmung
Literatur
Tags: Madeline Miller Götter High Fantasy weibliche Hauptfigur griechische Sagenwelt

Helios, aus dem Geschlecht der Titanen; ist überhaupt nicht erfreut, als er erfährt, dass seine eigentlich nutzlose Tochter Circe mit den Fähigkeiten der Hexerei gesegnet ist und damit erhebliche Probleme verursacht.

4.5 /5

Dungeons & Workouts - Hoch das Bein, Luft muss rein!
Brett- und Kartenspiele Games Literatur Pen & Paper Rezepte Tabletop
Tags: Dungeons & Workouts Fantasy Gino Singh Hauke Gerde Matthias Ralf Kai Kistenmacher Meyer & Meyer Verlag

Auf, auf, jetzt wird in die Hände gespuckt! Mit diesem fantastischen Abenteuer formen wir uns einen Adonis- bzw. Venuskörper.

Burg Tollkühn: Band 1 - Kinderfantasy ab ca. 8 Jahren
Literatur
Tags: Fantasy Kinderliteratur Vorlesebuch Selbstlesebuch

Der erste Band der "Burg-Tollkühn"-Reihe von Andreas Völlinger führt uns augenzwinkernd in eine den Erwachsenen bekannte Fantasy-Welt mit Elfen, Zwergen, Ghulen und manch anderen Kreaturen. Garniert wurden sie mit witzigen Illustrationen von Illustrator Zapf.

4.5 /5

Der kleine Ork bei den Trollen - Vergnügliches Fantasy-Kinderbuch ab 4–6 Jahren
Literatur
Tags: fantasy, kinderliteratur, vorlesebuch, bilderbuch, selbstlesebuch

Ein wunderbar illustriertes Fantasy-Buch für Kleinkinder von Rudolf Eizenhöfer.

Weitere Artikel

5 /5

Monster Hunter Rise - Jägerschnitzel to go
Games

"Monsterhunter Rise" ist bereits das zweite "Monsterhunter" auf der Switch. Zwischen dem mittlerweile gealtertem Port "Monster Hunter Generations Ultimate" und dem neuen "MH Rise" liegen aber Welten, die nicht jedem Veteran gefallen dürften.

DoKomi 2021 - Japan mitten im Ruhrgebiet
Veranstaltungen

Die Dokomi ist mit jährlich knapp 55.000 Besucher*innen die größte Anime- und Japan-Convention in Deutschland.

Nichts ersetzt Übung! - Tipps für den Einstieg ins Figurenbemalen
Brett- und Kartenspiele Tabletop

Für manche ist die Figurenbemalung ein Buch mit sieben Siegeln. Marco Troschka gibt hilfreiche Tipps für den Anfang und entzaubert das Mysterium Talent.