Die Yacht der Macht

Mord im Tropenparadies

// Brett- und Kartenspiele
Die Yacht der Macht - News

Endlose weiße Strände, kristallklares Wasser und riesige Bananenplantagen – die kleine Inselrepublik Bananas Grandes ist ein echtes Tropenparadies. Hier herrscht seit drei Jahrzehnten El Presidente Emilio Mentirosa, der am heutigen Abend mit den Mächtigen, Reichen und Schönen der Insel stilvoll in seinen 60. Geburtstag hineinfeiern will. Das Büffet ist aufgetragen, der Champagner kalt gestellt und über das Sonnendeck der Präsiden​­tenyacht schallen karibische Rhythmen.

Doch was ist das? Noch bevor die Party so richtig in Gang kommt, wird eine Tote an Bord gefunden! Ist das Leben von El Presidente in Gefahr? Oder gar die Zukunft von Bananas Grandes?

Zum Glück handelt es sich bei Die Yacht der Macht nur um ein Krimispiel des Verlags Krimi total, in dem bis zu neun Teilnehmer in vorgegebene Rollen schlüpfen, einen Mord aufklären und einander hinterher schnüffeln dürfen – eine Mischung aus Cluedo, Tisch- und Live-Rollenspiel.

Nachdem sie in den 80er-Jahren schon einmal recht beliebt waren, sind solche Krimispiele nach der Jahrtausendwende wieder in Mode gekommen. Allein Krimi total hat 15 derartige Spiele für Erwachsene herausgebracht und mehr als 100.000 Exemplare verkauft.

Spielmaterial

Die Box, in der das Spiel geliefert wird, enthält alles, was man für das eigentliche Spiel braucht. Neben der Spielanleitung finden sich darin Rollenbeschreibungen für alle Teilnehmer und zusätzliche Hinweise, die erst im Verlauf des Abends ins Spiel kommen. Auch der Gastgeber kann problemlos am Spiel teilnehmen und miträtseln. Eine interessante Dreingabe ist das Rezeptbuch mit exotischen Köstlichkeiten. Benjamin Biedlingmaier, einer der jüngsten Sterneköche Deutschlands, hat Rezepte kreiert, die das Karibik-Feeling des Krimiabends fabelhaft unterstützen.

Charaktere

Jeder Teilnehmer erhält eine Charakterbeschreibung, die seine Rolle und deren Ziele im Spiel vorstellt. Dabei hat der Autor tief in die Klischeekiste gegriffen, um die korrupte Elite einer Bananenrepublik augenzwinkernd zum Leben zu erwecken. Alle Rollen sind miteinander verknüpft, so dass ein großes Potentzial für Interaktion und Verwicklungen gegeben ist. Neben der Frage, wer denn nun der Mörder ist, stehen auch die geheimen Ziele der Charaktere im Mittelpunkt des Spiels. Zuviel von der Handlung soll an dieser Stelle nicht verraten werden, aber im Spielverlauf kommt sicherlich das eine oder andere dunkle Geheimnis ans Licht. Am Ende des Spiels gibt es eine Aufklärungsrunde, in der jeder Spieler die Person, die er für den Mörder hält, benennt.

Die Spieldauer ist im Vorfeld schwer abzuschätzen. Je mehr sich die Teilnehmer in ihre Rollen versetzen und Rollenspiel untereinander betreiben, desto länger dauert der mörderische Spaß. Man sollte aber grob einen ganzen Abend einplanen.

Wer sich auf das Spiel einlässt, kann sich auf wüste Anschuldigungen, empörte Verteidigungsreden und absurde Wendungen freuen – da ist es fast zweitrangig, ob am Ende wirklich der richtige Schurke ermittelt wird.

Mehr Infos zu diesem und den anderen Spielen von Krimi total gibt es unter www.krimitotal.de.

Die Yacht der Macht
(Krimi Total, 2015)
8 bis 9 Spieler, ca. 3 - 4 Stunden, ab 16 Jahren
mit Rezepten von Sternekoch Benjamin Biedlingmaier
Webseite: www.krimitotal.de

Die Yacht der Macht jetzt kaufen!

Mehr zu Themen: Brett- und Kartenspiele
Willkommen in der Community

Was ist Deine Meinung?

Nenne uns deine Meinung zu dieser Meldung!

Pro Meinung bekommt dein Avatar "Erfahrungspunkte" gutgeschrieben. So wird dein Avatar mit der Zeit immer stärker, erhält Abzeichen und nimmt automatisch an exklusiven Gewinnspielen teil!