Literatur

Wie aus dunklen Themen etwas Schönes entsteht – Nora Bendzko im Genretalk über Dark Fantasy


Weiterführende Links zu "Wie aus dunklen Themen etwas Schönes entsteht":


Kommentare

Mutter der Plotbunnies -Interview mit Autorin Christina Löw
Mutter der Plotbunnies – Interview mit Autorin Christina Löw

Christina Löw ist nicht nur Autorin, sondern beschäftigt sich auch in weiteren beruflichen Bereichen mit Text, Content und Lektorat. In der Märchenspinnerei, einem Projekt, dass sich mit unterschiedlichen Facetten von Märchen beschäftigt, hat sie nun bereits ihre zweite Märchenadaption "Das Lied des Herbstmondes" veröffentlicht.

"In einem Thriller geht es darum, dass jemand überlebt" -Gabi Büttner im Genretalk über den Thrill am Thriller
"In einem Thriller geht es darum, dass jemand überlebt" – Gabi Büttner im Genretalk über den Thrill am Thriller

Purer Nervenkitzel für Auge und Hirn – das sind Thriller. Und Gabi Büttner weiß, wie man den Thrill im Thriller erzeugt.

Geh nicht in den Winterwald! -Eine Systemvorstellung von Daniel Neugebauer
Geh nicht in den Winterwald! – Eine Systemvorstellung von Daniel Neugebauer

Was passt besser zu Halloween als eine gruselige Rollenspielrunde? "Geh nicht in den Winterwald" lässt sich auch bei Kerzenschein spielen und vermittelt spannende Lagerfeueratmosphäre.

Nora Bendzko -Im Reich der Dunkelromantik
Nora Bendzko – Im Reich der Dunkelromantik

Mit ihren düsteren Märchen-Adaptionen begeistert Nor Bendzko immer mehr Leser*innen und wurde jüngst für den Deutschen Phantastik-Preis nominiert. Julia plauderte mit ihr über ihre neuesten Werke und ihre Leidenschaft für die dunkle Seite der Phantastik.

Kindsräuber -Ein Galgenmärchen
Kindsräuber – Ein Galgenmärchen

Mit Kindsräuber präsentiert Nora Bendzko das zweite Werk aus ihrer Reihe Galgenmärchen. Wie auch der Vorgänger ist es eine gelungene Mischung aus Märchenadaption und dunkler Phantastik.

Wolfssucht -Wenn die Sehnsucht nach der dunklen Seite übermächtig wird
Wolfssucht – Wenn die Sehnsucht nach der dunklen Seite übermächtig wird

Mit gerade einmal sechs Jahren verliert Irina durch den Dreißigjährigen Krieg nicht nur ihre Eltern, sondern muss kurze Zeit später miterleben, wie ein Wolfswesen ihre ältere Schwester ermordet.

Von Märchen und realen Abartigkeiten -Markus Lawo im Genretalk über abartige Märchen
Von Märchen und realen Abartigkeiten – Markus Lawo im Genretalk über abartige Märchen

Markus Lawo stellt abartige Adaptionen bekannter Märchenstoffe vor und diskutiert, wieso Märchen und Horror häufig gar nicht so weit auseinander liegen.

Sich dem Druck des Realen nicht geschlagen geben -Erik R. Andara im Genretalk über Magischen Realismus
Sich dem Druck des Realen nicht geschlagen geben – Erik R. Andara im Genretalk über Magischen Realismus

Im Genretalk stellt Autor Erik R. Andara den Magischen Realismus und sein eigenes Verhältnis zur phantastischen Literatur vor.

Die zweite Wurzel der Fantasy -Horus W. Odenthal im Genretalk über Low und Gritty Fantasy
Die zweite Wurzel der Fantasy – Horus W. Odenthal im Genretalk über Low und Gritty Fantasy

Im Genretalk stellt Autor Horus W. Odenthal die andere Seite der strahlenden Fantasy vor.

Of Dreams & Shadows -Ein düsteres Fantasy-Abenteuerspiel
Of Dreams & Shadows – Ein düsteres Fantasy-Abenteuerspiel

Im kooperativen Abenteuerspiel bereisen wir eine düstere und stimmungsvolle Fantasywelt. Mit leichten Regeln ist Of Dreams & Shadows zugänglich, allerdings wenig innovativ.

Masken: Düstere Fantasy Geschichten -Anthologie mit 16 fesselnden Geschichten
Masken: Düstere Fantasy Geschichten – Anthologie mit 16 fesselnden Geschichten

Gruselig, traurig oder zum Nachdenken anregend. Das erwartet den Leser, wenn er dieses faszinierende Buch aufschlägt.

Leseprobe: Das Schwärmen von tausend Bienen -Der neunte „Outlander“-Band
Leseprobe: Das Schwärmen von tausend Bienen – Der neunte „Outlander“-Band

Im historischen Roman »Outlander – Das Schwärmen von tausend Bienen« müssen Claire und Jamie Fraser inmitten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges um ihre Familie und ihre Liebe kämpfen.

Mona - Und täglich grüßt der Erzdämon -Ein magisch lustiger Fantasy-Liebesroman
5
Mona - Und täglich grüßt der Erzdämon – Ein magisch lustiger Fantasy-Liebesroman

Die Hexe Mona hat gerade ihren neuen Job im Museum angetreten, als ein schwarzmagischer Angriff auf eine verfluchte Mumie alles ins Wanken bringt. Aus Verzweiflung beschwört Mona einen Erzdämon zu ihrer Hilfe, der nun an sie gebunden ist und ihr selbst bei Kleinigkeiten, wie dem Öffnen eines Marmeladenglases, zur Hilfe eilen muss.

Descent: Legenden der Finsternis -App-gesteuertes Dungeon-Spiel
Descent: Legenden der Finsternis – App-gesteuertes Dungeon-Spiel

Willkommen in Terrinoth, einem magischen Reich, das von finsteren Mächten heimgesucht wird! Die heldenhafte Baronie Kell ist bereits gefallen, die von Dämonen besessenen Barbaren der Uthuk Y‘llan breiten sich aus.