Die Todesschwadron

Der Amerikanische Bürgerkrieg und die Zombies

Kategorie: Literatur
Tags: Roman Dead City Zombies Western Ingo Löchel Elvea Verlag
von Christina Löw

Zusammen mit dem Bürgerkrieg wurden die Amerikaner zwischen 1861 und 1865 auch noch von einer Zombie-Seuche heimgesucht. In ihren Nachwehen tauchten weitere mutierte, untote und äußerst blutrünstige Wesen in den Staaten auf. Deshalb wurden die Ira Dei geschaffen, eine neue Art von Kopfgeldjägern, die wieder für Ordnung sorgen sollten.

Allerdings war es nicht nur ihre Aufgabe, sich um Untote, Dämonen und generell Monster zu kümmern, sondern auch Geheimbündler und Satanisten zu beseitigen – schließlich wurde diese besondere Einheit der Konföderierten Staaten direkt durch Präsident Stonewall Jackson und seinem Vizepräsident Jeb Stuart geschaffen – und zwar unter Mithilfe der römisch-katholischen Kirche.

Einer dieser Kopfgeldjäger ist ein Mann namens Judge, der sich tatsächlich der Gerechtigkeit verschrieben hat. So bringt er, mit einer außergewöhnlich hohen Erfolgsrate, alle gesuchten Banditen zur Strecke, die ihm über den Weg laufen. Mit Korruption und zwielichtigen Machenschaften will er nichts zu tun haben.

Wenn der Präsident ruft ...

… dann macht Judge bei seinem Ehrenkodex eine Ausnahme und übernimmt auch Aufträge, die ihm eigentlich zuwider sind. Zum Beispiel, wenn er auf die beiden Neffen von William T. Sherman aufpassen soll, den er wegen seines Verhaltens im Bürgerkrieg viel lieber umgebracht hätte.

So schlittert er jedoch in ein Netz aus Intrigen, die nicht einmal er hätte erwarten können: Er trifft auf die äußerst rachsüchtigen Geister von Indianern, die vor einiger Zeit durch Unionssoldaten der Todesschwadron niedergemetzelt wurden. Unterstützt wurden die Soldaten dabei durch ein Regiment von dem Bösen verfallenen Nukpana-Indianer.

Das Böse in all seiner Vielfalt

Wer tatsächlich einen Zombie-Horror-Western erwartet, liegt damit nicht ganz richtig – irgendwie in die Richtung geht der erste Band der Dead City-Reihe aber dennoch: Statt schießwütiger Cowboys stehen mindestens ebenso gewalttätige Soldaten und Söldner im Mittelpunkt des Geschehens. Und auch Indianer (ob untot oder lebendig) gibt es genug. Übernatürliche, grausige Gestalten sind ebenfalls gegeben, die Zombies bilden dabei allerdings eher die Grundlage der Geschichte als den Hauptinhalt.

Erzählt wird Die Todesschwadron sehr episodenhaft. Das macht es für den Einstieg teils etwas schwer, das berühmt-berüchtigte große Ganze der Handlung zu erkennen, bietet aber wahrscheinlich eine vielfältige Basis, die für die weiteren Bände genutzt werden kann. Als wirkliches Manko fallen leider Schwächen im Lektorat und Korrektorat auf … Das ist schade und trübt doch an einigen Stellen sehr den Lesefluss. Da wäre für den Rest der Reihe eine Verbesserung wünschenswert.

Die Todesschwadron (Dead City 1)
Ingo Löchel
(Elvea Verlag, 2015)
196 Seiten, Taschenbuch
ISBN: 9783945600702
Webseite: Die Todesschwadron


Christina Löw
Über den Autor

Buchstabenverliebte Autorin, Lektorin und Übersetzerin.

Artikel: Die Todesschwadron
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

88 Namen  - Kurz Kim-Jong Un Videospiele beibringen
Literatur
Tags: Roman Mystery Science-Fiction Humorvolle Fiktion Games

100.000 Dollar um einem Noob ein paar Gaming-Tipps zu geben. Dieses verlockende Angebot kann der 21-Jährige John Chu natürlich nicht ausschlagen ...

Am Ende der Welt liegt Duisburg am Meer - Post-Apokalypse im Ruhrgebiet
Literatur
Tags: Sascha Pranschke Henselowsky Boschmann Ruhrgebiet de luxe Duisburg Meer Dystopie Roman

Es ist die Zeit nach der großen Flut und Duisburg liegt nun am Meer. Die Geschwister Mara und Ben leben allein in dieser feindseligen Welt. Als sie von Noahs Schiff und der Aussicht auf ein besseres Leben erfahren, brechen sie nach Dortmund auf.

Die Tribute von Panem X - Das Lied von Vogel und Schlange
Literatur
Tags: Tribute von Panem Suzanne Collins Oetinger Roman Prequel

Willkommen bei den 10. Hungerspielen! Der Junge Coriolanus Snow ist Mentor eines Distrikt-Tributs und ist der Chance, auf die Universität von Panem zu gelangen, so nah. Doch das Schicksal seines Tributs ist zu eng mit dem seinen verknüpft …

The Last of Us Part 2 - Auf wessen Seite stehst du?
Games
Tags: The Last of Us Part 2 Naughty Dog Sony Ellie Abby Joel Miller Cordyzeps Zombies Neil Druckman

Naughty Dogs Fortsetzung zum erfolgreichen Endzeit-Epos "The Last of Us" polarisiert und scheut sich nicht vor Experimenten.

Death Asylum - Eine interaktive Zombieapokalypse
Literatur Pen & Paper
Tags: Mantikore-Verlag Spielbuch M. H. Steinmetz Hauke Kock Horror Zombies

Im interaktiven Roman führt uns M. H. Steinmetz durch einen sowohl spielerisch als auch narrativ erstklassigen Horrortrip.

Zombicide: Invader - Zombies auf fremden Planeten
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Taktikspiel kooperativ Zombies Zombicide

Das erfolgreiche Zombicide-Prinzip gelingt auch in der fernen Zukunft, wo es mit sinnvollen Neuerungen auf Xenojagd geht.

4 /5

Sherlock Far West - Krimis in "Tornado Town"
Brett- und Kartenspiele
Tags: Sherlock Kartenspiel Kooperativ Krimi Rätsel Western Abacusspiele

Ihr werdet beauftragt, die mysteriösen Umstände der Todesfälle einiger Einwohner von "Tornado Town" nachzugehen. War es Mord? Werdet ihr alle Rätsel lösen?

Revolver Tarot - Wenn Gut und Böse sich zum Duell treffen
Literatur
Tags: Western Roman Papierverzierer Verlag R.S. Belcher

Das einzige, was zwischen der dunklen Macht unter Golgatha und unserer Welt steht, sind die dünnen Wände einer Silbermine … und eine Stange Dynamit.

Weitere Artikel

“Spielend digital”: Spiele für Jung und Alt - Petra Fuchs über digitale Spiele für alle Generationen
Brett- und Kartenspiele

Damit Gesellschaftsspiele trotz Lockdown Generationen verbinden können, hat die Initiative “Spielend digital” einen Spendenaufruf gestartet.

Kunst in der Krise - Wenn Steine im Weg liegen
Literatur

Kunst ist während der Pandemie wichtig wie selten und dennoch bangen viele Künstler*innen um ihre Existenz.

Asmodée-Event - Frühling 2021 - Asmodée-Messe-Gefühl online
Veranstaltungen

Neues Jahr – neue Brettspiele! Asmodée präsentiert die Neuheiten des ersten Halbjahres 2021. Und wir berichten!