Super Dungeon Explore

Der vergessene König

Kategorie: Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Heidelberger Ulisses Spiele
von Christian Schmal

Super Dungeon Explore erblickte zum ers­ten Mal 2011 das Licht der Spielewelt und geht jetzt mit Der Vergessene König in eine neu überarbeitete Auflage. Im Gegensatz zur vorherigen Version werden die Miniaturen fertig montiert und einsatzbereit geliefert – das senkt die Hürde bis zur ersten Partie erheblich. Weiterhin kommt das Spiel mit  zwei Regelbüchern: Klassik-Modus und Arcade-Modus. In ersterem übernimmt ein Spieler die Rolle des Dunk­len Konsuls und damit die Steuerung der Gegner. Im Arcade-Modus hingegen erledigt das ein Kartenstapel, und alle Spieler können kooperativ gegen die Finsterlinge vorgehen (Sogar ein Spieler allein kann auf diese Weise spielen).

Thematisch ist Super Dungeon Ex­plore die Umsetzung eines Video-Konsolenspiels in das Medium Brettspiel. So besitzen Monster zum Beispiel eine Plattform (8-Bit, 16-Bit oder Super), der Startfeldmarker ähnelt einem Einschaltknopf und vieles mehr. Dieses Thema setzt sich auch in der Optik der Miniaturen fort, die einen mangahaften Arcade-Spiel-Look haben und das Arcade-Feeling damit wunderbar treffen und abrunden. Qualitativ sind die Miniaturen hervorragend und durch die separat gegossenen Hartplastik-Basen stehen sie sehr stabil, da sich diese nicht verziehen.

Um ein Spiel zu gewinnen, müssen die Helden bei Super Dungeon Explore den Bossgegner besiegen. Dazu müssen sie vorher mehrere Mini-Bosse überwinden, die jeweils nach der Zerstörung eines Beschwörungspunktes spawnen.

Bei der Aktivierung eines Charakters stehen diesem mehrere Aktionen und eine Anzahl an Bewegungspunkten zur Verfügung. Aktionen können frei irgendwann während der Bewegung durchgeführt werden und kosten je nach Handlung unterschiedlich viele Aktionspunkte. Hierzu stehen jedem Charakter eine Reihe Standardaktionen und einige individuelle zur Wahl.

Kampf der Sterne

Werden Gegner angegriffen, wirft der Spieler einen oder mehrere Spezialwürfel und muss damit mehr Sternchen-Symbole erreichen als der Gegner mit seinem Verteidigungswurf. Das ist zwar ein recht simpler Basismechanismus, aber durch eine Vielfalt von Sonderaktionen, Flächenattacken und der Möglichkeit, die Reihenfolge von Bewegungen und Aktionen frei zu wählen, kann man daraus sehr schöne Kombinationen erschaffen.

Alles in allem ist Super Dungeon Explore nicht oberflächlich. Es gibt neben den vielen Aktionen auch eine große Auswahl von Zuständen, jede Menge Ausrüstung und vieles mehr.

Zusätzlich zur Grundbox sind die ersten Erweiterungen bereits erschienen, weitere sind angekündigt. Darunter sind natürlich ebenso neue Helden wie auch Boss-Gegner oder Spielpläne mit neuen Setting-Möglichkeiten.

Super Dungeon Explore
(Heidelberger Spieleverlag/Ulisses)
1 bis 6 Spieler ab 14 Jahren, ca. 30 bis 150 Minuten
Webseite: www.heidelbaer.de


CS
Über den Autor

Christian Schmal schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Super Dungeon Explore
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

Dragonsgate College - Mit Magie, Kampf und List zum erfolgreichen Studienabschluss
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Asmodee Fantasy

Mit ungewöhnlicher Würfelmechanik bauen wir unser phantastisches Studentenhaus prestigeträchtig aus. Ein solides strategisches Spiel, das auch für Gelegenheitsspieler erschließbar ist.

3 /5

Magic das Brettspiel - Arena of the Planeswalkers
Brett- und Kartenspiele
Tags: Magic Brettspiel Planeswalkers Hasbro

Magic: The Gathering – Das Brettspiel: der Klassiker in der dritten Dimension!

Sword & Sorcery  - Unsterbliche Seelen
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Koop Fantasy Asmodee

Im klassischen Dungeoncrawler gilt es für die 1–5 unsterblichen Helden, ihren Bann zu brechen. Ein dynamisches Kampfsystem und kluge Gegner frischen das solide Abenteuer auf.

Heidelberger Spieleverlag - Von der Idee zum Spiel – ein Blick hinter die Kulissen
Brett- und Kartenspiele
Tags: Verlag Superhelden Heidelberger Batman Superman

Justice League – Hero Dice ist ein Würfelspiel aus dem Heidelberger Spieleverlag. Wie viel Arbeit hinter diesem auf den ersten Blick simpel erscheinenden Konzept steckt, beschreibt Sabine Machaczek für die Zauberwelten.

The Witcher – Abenteuerspiel - … oder: Das PC-Spiel in analog
Brett- und Kartenspiele
Tags: Witcher Brettspiel Fantasy Heidelberger

Eine schöne Art, gemeinsam mit seinen Mitspielern Temerien in der Rolle von Geralt oder einem seiner Freunde zu bereisen.

Star Wars Imperial Assault - Das Imperium greift an
Brett- und Kartenspiele Tabletop
Tags: Star Wars Science Fantasy Heidelberger Fantasy Flight Games

Dungeoncrawl in einer weit, weit entfernten Galaxie?!

Aventurisches Bestiarium 2 - Mächtige Monster und tückische Tierchen
Pen & Paper
Tags: DSA5 Das Schwarze Auge Aventurien Ulisses Spiele Regelwerk Rafael Knop Carolina Möbis Marie Mönkemeyer David Schmidt Alex Spohr

Auch im zweiten Band des Bestiariums geht es um reichlich Monster. Während manche freundlich, hilfreich oder neugierig sein können, sind andere gefährlich, brutal und tödlich. Allen gemein ist jedoch, dass sie Helden eine spannende Begegnung sein können.

Aventurische Magie II (DSA) - Elfenlieder, Hexenflüche und Schelmenstreiche
Pen & Paper
Tags: DSA5 Das Schwarze Auge Aventurien Ulisses Spiele Regelwerk Alex Spohr Fabian Talkenberg Fantasy Hexen Elfen

Während sich der erste Erweiterungsband zur Aventurischen Magie mehr mit neuen Zaubertraditionen beschäftigt hat, kommen jetzt Elfen und Hexen zum Zuge. Ob sich das Warten gelohnt hat, erfahrt ihr hier.

Aventurische Magie (DSA) - Von Matrixforschung und Zauberliedern
Pen & Paper
Tags: DSA5 Das Schwarze Auge Aventurien Ulisses Spiele Regelwerk Alex Spohr Nikolai Hoch Fantasy

Der erste Band mit den Erweiterungsregeln zur Zauberei ist da.

Weitere Artikel

World Club Championship im Jugger 2018 - Jugger auf Spitzenniveau
Veranstaltungen

Der Weltmeister kommt aus Berlin! Am 8. und 9. September fand die World Club Championship im Jugger in Darmstadt statt. Über 60 internationale Teams traten in rasanten Wettkämpfen gegeneinander an.

Think Ursula (Vorschau) - Das neue Scifi-Lounge-Format auf der Frankfurter Buchmesse
Literatur Veranstaltungen

Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse gibt es ein neue Lounge-Format für alle Science-Fiction-Fans: Think Ursula, ein Scifi-Event zu Ehren der dieses Jahr verstorbenen Autorin Ursula K. Le Guin.

Die Legende der Weber (Band 1 & Band 2) - Abenteuerreise durch uralte Konflikte
Literatur

Nilas lebt bei seinem Ziehvater ein einfaches Leben. Doch eines Tages stolpert er gegen einen eleganten Herren, der wiederum in einen Marktstand stürzt. Und schon geht es um nichts Geringeres als Leben und Tod.