Sumerland

Der geheime Krieg

Kategorie: Games LARP
Tags: Augmented Reality Sumerland iOS Android
von Die Redaktion

Oberflächig ist alles ruhig. Der Mensch jagt schillernden Statusobjekten hinterher, folgt blind Massentrends und versucht, sich als ertragreiches Zahnrad ins Gefüge der Zivilisation einzubringen. In Wirklichkeit ist all dies nur Schein, eine kollektive Illusion, zu der die Menschheit auf ewig verdammt ist. Zwei Romane und eine Mobile App lassen hinter diesen Schleier blicken und in das zauberhafte Reich [url=http://www.endederwelt.de/]Sumerland[/url] eintauchen – zwischen märchenhafter Fantasy und gesellschaftskritischer Science-Fiction.

Die Entstehung

Johannes Ulbricht hat vor mehr als acht Jahren mit der Arbeit am Sumerland-Kosmos begonnen, ein Prozess, der bis heute nicht abgeschlossen ist. Denn auch wenn der Romanzweiteiler bereits erschienen ist, bleibt die Welt durch die Apparatu Memoria Sumerland-App (für iOS und Android) stets lebendig und wandelbar.

Begann das Augmented-Reality-Game als innovatives Rätselspiel mit Schnitzeljagd- beziehungsweise Geocaching-Elementen, tritt es nun in eine neue evolutionäre Phase und nimmt rollenspielhafte Züge an. Denn jeder Spieler, dem es gelingt, alle zwölf Rätsel der App zu lösen, wird Teil einer Geheimgesellschaft und kann sich aktiv in die Geschicke des Kosmos einbringen.

Die Geschichte

Diese Geschehnisse basieren allesamt auf den beiden Romanteilen Sumerland 1: Prinzessin Serisad und Sumerland 2: Prinz Zazamael, wobei die Aufteilung der knapp 800 Seiten in zwei Teile dem inhaltlichen Konzept folgt. Denn seit Ewigkeiten tobt ein geheimer Krieg zwischen zwei Geschwistern, dem Technikprinzen Zazamael und der elfenhaften Herrscherin der Wildnis, Prinzessin Serisada.

Dabei dürfen die beiden ewigen Antagonisten durchaus als Metaphern gesehen werden. „Prinz Zazamael steht für die Zivilisation, die immer neue ästhetische Muster hervorbringt: Moden, Trends, gesellschaftliche Visionen. Diese ästhetischen Muster blühen auf, sie breiten sich aus und werden nahezu perfekt, aber letztlich scheitern sie an der unreinen Realität, an der Natur. Dafür steht Prinzessin Serisada“, erklärt der Autor die Hintergründe. Er führt weiter aus: „Jeder, der Sumerland gelesen hat, wird zustimmen, dass der Roman ziemlich gesellschaftskritisch ist. Was die Neuromancer-Trilogie von William Gibson in der Welt der Science-Fiction ist, ist Sumerland in der Welt der Fantasy.“

Schein & Sein

Sumerland lebt von den Gegensätzen und hält dem Leser zugleich einen enttarnenden Zerrspiegel vor. Denn die uns umgebende vermeintliche Realität ist nichts anderes als Schein. Tatsächlich existiert der Homo sapiens – ähnlich wie in Matrix – als Gefangener in einer babylonischen Turmstadt, in der alle historischen Epochen übereinandergeschichtet sind. In dieser unendlichen Illusion kämpft er täglich um Anerkennung und seinen sozialen Status, während er dumpfem Luxus hinterherläuft.

Diese gewaltige Metropole ist von einer unberührten Natur umgeben, märchenhaft und archaisch zugleich. Hier leben Tiermenschen, die frei, aber auch wild sind. Beide Orte sind Schauplatz des ewigen Ringens der beiden kindlichen Herrscher, die erbittert um die Vorherrschaft und um jene Wahrheit kämpfen, die die Welt von Sumerland im Inneren zusammenhält. 

Zum Ende

„Der Roman ist teilweise hart und realistisch, in anderen Teilen wiederum märchenhaft. Sumerland lebt von diesem scharfen Kontrast, ähnlich wie der Film Pans Labyrinth, von dem ich mir einiges abgeguckt habe“, verrät Johannes Ulbricht. Tatsächlich zählt zu seinen literarischen Einflüssen aber ein ganzer Blumenstrauß namhafter Autoren von James Joyce über Arno Schmidt oder Vladimir Nabokov bis hin zu Elric-Schöpfer Michael Moorcock.

Einem roten Faden folgt der Schriftsteller jedoch in all seinen Werken – Sumerland ist nicht sein erstes Buch – eine Botschaft, die seine Arbeiten durchzieht: „Wenn man Macht erstrebt oder Begierden nachjagt, hat man Scheuklappen auf und verschwendet seine Zeit. Diese Zeit ist besser investiert, wenn man offen ist für die Welt, die einen umgibt, und sich auf sie einlässt.“

Abschluss

Diese Offenheit wird in der Apparatu Memoria Sumerland-App lebendig, denn mit dem neuen Live-Rollenspiel-Modus tauchen Spieler – auch ohne Kenntnis der Romane – in eine grenzenlose Welt ein, können ihrer Kreativität und ihren Ideen freien Lauf lassen und gemeinsam Teil eines größeren Ganzen werden.


Die Redaktion
Über den Autor

Das Redaktionsteam von Zauberwelten-Online.de

Artikel: Sumerland
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

Sumerland (Closed Beta-Verlosung) - Verschmelzung von Fantasy- und Alltagswelt
LARP
Tags: Sumerland App Android iOS

Das Augmented-Reality-Rätselspiel fügt Realität und Virtualität zu einem Fantasy-Abenteuer der ganz neuen Art zusammen.

Call of Cthulhu  - Atmosphärischer Horror mit erzählerischer Tiefe
Games
Tags: Cyanide Studios Cthulhu Lovecraft Horror PS4 Xbox One Windows

Bei Call of Cthulhu konzentrieren sich die französischen Cyanide Studios auf ein erzählerisch dichtes Erlebnis.

5 /5

Divinity: Original Sin 2 (Definitive Edition) - Feinschliff eines Diamanten
Games
Tags: Divinity Larian Studios RPG Fantasy Windows Linux PS4 XBoxOne

Mit der Konsolenumsetzung von Divinity: Original Sin 2 verbessern die Larian Studios das ohnehin schon perfekte Spiel erneut im großen Maßstab.

5 /5

God of War 4 - Das schwere Erbe eines Götterschlächters
Games
Tags: God of War PS4 Santa Monica Studios Kratos Atreus Sony Der Geist von Sparta

Viele Jahre nach dem Showdown auf dem Olymp zieht ein geschwächter Kratos los, um mit seinem Sohn Atreus die Asche der toten Mutter zu verstreuen. Ein langer Marsch beginnt, in dem die Bande zwischen Vater und Sohn auf die Probe gestellt werden.

New Angeles - Politik in der Welt der Megakonzerne
Brett- und Kartenspiele
Tags: Android Netrunner Koop Brettspiel Roboter Asmodee Science Fiction

Bis zu sechs Megakonzerne streiten mit allen Mitteln um die Vorherrschaft von New Angeles. Dabei gilt es bei allen Intrigen die Bevölkerung nicht ganz aus den Augen zu verlieren.

Skilltree Saga - Schere-Stein-Papier in Aventurien
Games
Tags: Das Schwarze Auge Aventurien Fantasy Headup Games Windows Mac Linux Android

Silent Dreams und Headup Games führen uns in die Welt des Schwarzen Auges – nach Aventurien. Das Spiel erzählt die Geschichte einer entführten Frau, dem rettenden Helden und dem weisen Lehrmeister.

Weitere Artikel

Call of Cthulhu  - Atmosphärischer Horror mit erzählerischer Tiefe
Games

Bei Call of Cthulhu konzentrieren sich die französischen Cyanide Studios auf ein erzählerisch dichtes Erlebnis.

Adventskalender 2018 - Es schneit Geschenke!
Intern

Auch dieses Jahr haben wir einen prall gefüllten Adventskalender voller Fantasy-Besonderheiten für euch!

Der Blumensammler - Über das Zusammenspiel von Zeit, Erinnerung und Blumen
Literatur

Im New York der 1980er Jahre entdeckt Peter Manyweather Briefe in einem Buch. Sie führen ihn dabei nicht nur zu exotischen Blumen, sondern verändern alles. Als Dove Jahre später Gedächtnisfetzen von Peter empfängt, verändert sich auch sein Leben.