Styx: Master of Shadows

Ein Infiltrationsspiel mit RPG-Elementen

Kategorie: Games
Tags: Cyanide Studios Orks Stealth Fantasy PS4 XboxOne Windows
von Marc Haarmann

Als vor einem Jahr das Überraschungs-RPG Of Orks and Men erschien, bewiesen die Cyanide Studios, dass sie gute Geschichten erzählen können: das Abenteuer eines ungleichen Duos Grünhäuter, das die Gut-und-Böse-Darstellung zwischen Menschen und Orks auf den Kopf stellte und somit eine völlig neue und interessante Perspektive zeigt. Die Rolle des Goblins und schwarzhumorigen Erzählers Styx blieb dabei besonders im Gedächtnis – Grund genug, um sich in einem weiteren Spiel mit dieser exotischen Figur zu befassen.

Master of Shadows geht dabei einen völlig anderen Weg als sein Vorgänger und wirft den Spieler in ein knallhartes Stealthgame mit RPG-Elementen. Wir dringen mit Styx in den Turm von Areath ein, einem gigantischen Bauwerk, in dem die Menschen und Elfen den legendären Weltenbaumbewachen. Styx versucht auf diese Weise nicht nur Informationen über seine eigene Herkunft herauszufinden, sondern auch das Herz des Weltenbaumes zu stehlen. Ein ziemlich ambitioniertes Ziel, doch die Geschichte hat einige überraschende Wendungen parat. Styx als Hauptfigur wirkt dabei geschliffen und souverän. Seine größtenteils mit Flüchen übersäten Monologe triefen vor Sarkasmus und so wundert es uns auch nicht, wenn man z. B. gegnerische Soldaten vergiften kann, indem man ihnen ins Essen kotzt.

Im Laufe des Spiels lernt Styx, sich unsichtbar zu machen oder einen Klon von sich selbst zuerzeugen. Um dies zu ermöglichen braucht Styx das sogenannte Goldharz, eben jenes Produkt, dass dem Weltenbaum entspringt. Dabei muss Styx nicht zwangsläufig töten. Das Spiel ist auch ohne einen einzigen Kill schaffbar. Teilweise ist es sogar ratsam, den konfrontationslosen Weg zu gehen, da eine Leiche zu viel immer andere Wachen auf den Plan rufen kann. Sind die Wachen einmal alarmiert lassen sie von ihrer Wachsamkeit nur langsam wieder ab. Wer schließlich in eine offene Konfrontation gerät sollte lieber gleich neu laden, denn die KI spielt nicht fair, wenn sie einen erwischt. Damit es es gar nicht erst so weit kommt, gibt es für jedes Level mehrere Wege, ans Ziel zu kommen. Die Vertikalität ist enorm und vielseitigeinsetzbar. Wer sich gerne in Deckennähe aufhält kann z. B. kleine Unfälle mit dem Kronleuchter inszenieren. Ein Kinderspiel ist Master of Shadows aber nicht. Wer nicht aufpasst und statt über Teppich über knarzenden Holzboden läuft oder über einen Gegenstand stolpert, hat schnell die volle Aufmerksamkeit aller anwesenden Soldaten auf sich gezogen. Wie gut, dass es da die Quicksavefunktion gibt. Die macht es zwar nicht einfacher, aber man muss nicht wieder an dutzenden Gegnern vorbei, die man längst hinter sich gelassen hatte. Eine sehrnützliche Funktion.

Es empfiehlt sich übrigens, das verfügbare Update gleich zu Beginn des Spiels zuinstallieren. Hier wurden ein paar kleine Bugs ausgemerzt, die das Klettern unnötig schwer gemacht haben. Ohne eine Internetverbindung ist Styx: Master of Shadows übrigens gar nicht erst erwerbbar, da es sowohl auf Konsole als auch auf PC lediglich als Download erhältlich ist. Dafür ist es für einen vollwertigen Titel extrem günstig und kostet lediglich 30 Euro. Wer endlich mal wieder eine knackige Schleichherausforderung spielen möchte, der liegt mit diesem überraschend anspruchsvollen Stealthgame genau richtig.

Bilder: KochMedia

Weitere Informationen:
Marc  Haarmann
Über den Autor

Marc Haarmann schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

3.5 /5

Call Of Cthulhu - Ein Ruf, sie alle zu knechten
Games
Tags: Cyanide Studios Cthulhu Lovecraft Horror PS4 Xbox One Windows

Ein Detektiv, ein mysteriöser Unfall und groteske Alpträume. Bei H. P. Lovecraft steckt meist mehr im Unsichtbaren als im Sichtbaren. Doch um die volle Wahrheit zu erfahren, müsst ihr euren Verstand opfern. Was werdet ihr tun?

Call of Cthulhu (Vorschau) - Atmosphärischer Horror mit erzählerischer Tiefe
Games
Tags: Cyanide Studios Cthulhu Lovecraft Horror PS4 Xbox One Windows Vorschau

Bei Call of Cthulhu konzentrieren sich die französischen Cyanide Studios auf ein erzählerisch dichtes Erlebnis.

Necromunda Underhive - Gangkämpfe in den Tiefen der Makropolwelt
Tabletop
Tags: Necromunda Games Workshop Fantasy

Mit Necromunda belebt Games Workshop einen über 20 Jahre alten Klassiker zu neuem Leben!

Warcraft: The Beginning - Vom Computerbildschirm auf die große Leinwand
Filme
Tags: Warcraft Orks Fantasy Film

Ein gewaltiges cineastisches Abenteuer für die Kinoleinwand und als Buch für daheim.

Orkensturm - Das Schachern um Macht
Brett- und Kartenspiele
Tags: Das Schwarze Auge Aventurien Ulisses Spiele Orks Fantasy Brettspiel Andrea Chiarvesio

Zu Tausenden strömen die kriegerischen Schwarzpelze aus dem Orkland und überziehen das Land mit Brand und Tod. Und der Adel denkt nur an sich selbst.

Queer*Welten - Ein Magazin für eine bunte Phantastik
Literatur
Tags: Magazin Queer Fantasy Science-Fiction Kurzgeschichten Annette Juretzki Lena Richter Jasper Nicolaisen Anna Zabini James Mendez Hodes

Mit den "Queer*Welten" wollen die Herausgeber*innen das Spektrum der Phantastik vierteljährlich um ein paar kräftige Farben erweitern.

Final Fantasy VII  - Altes Spiel in neuem Glanz
Games
Tags: Final Fantasy Square Enix PS4

Als im Jahr 1997 das Rollenspielmeisterwerk Final Fantasy VII (FF7) für die Playstation erschien, war es für viele Europäer nicht nur das erste offizielle Final-Fantasy-Spiel, sondern vor allem spektakulär

The Ancient Magus‘ Bride  - Sommernachtstraum trifft „Die Schöne und das Biest“
Filme
Tags: The Ancient Magus' Bride Attack on Titan Fantasy-Anime-Serie Wit Studio

Die Fantasy-Anime-Serie "The Ancient Magus‘ Bride" zur gleichnamigen Manga-Serie von Kore Yamazaki präsentiert den Zuschauern eine märchenhafte Welt voller Magie, Fabelwesen und dunkler Geheimnisse.

The Surge 2 - Hardcore-Rollenspiel mit motivierendem Kampfsystem
Games
Tags: The Surge 2 Hardcore-Rollenspiel PC PS4 XboxOne Deck13 Focus Home Interactive

Die Mischung aus düsterem Cyberpunk-Szenario mit der beliebten Souls-Rollenspielformel und einem motivierenden Lootsystem sorgte für eine angenehme Kombination aus Bewährtem und Neuem. So war es nur eine Frage der Zeit, bis ein neuer Teil angekündigt wurde.

Borderlands 3 - Reichlich Abwechslung im Lootshooter-Universum
Games
Tags: Borderlands 2 Gearbox 2K Games PC PS4 XboxOne

Mit bereits zwei nummerierten Teilen, einem Pre-Sequel und einem Telltale-Spin-Off bietet Borderlands eine reichhaltige Hintergrundgeschichte über die heldenhaften Kammer-Jäger und den mysteriösen Planeten Pandora, der ewiger Schauplatz eines sich um mächtige Alien-Artefakte drehenden Krieges ist.

Weitere Artikel

Resident Evil 3: Remake - Uneinsichtiger Stalker jagt Expolizistin
Games

Ein Jahr nach dem hervorragenden Remake von Resident Evil 2 erneuert Capcom auch das dritte RE-Abenteuer aus dem 20. Jahrhundert und liefert das Multiplayer-Spin-Off "Resistance" gleich dazu. Doppelter Spaß oder nur zwei halbe Portionen?

4.5 /5

Gears Tactics - Taktisches Zahnradgetriebe
Games

Mit "Gears Tactics" kommandieren wir unsere muskelbepackten Gears zum ersten Mal rundenbasiert über das Schlachtfeld. Ob die Action dabei auf der Strecke bleibt und ob The Coalition es lieber bei Shootern belassen sollte, erfahrt ihr im Test.

Queer*Welten - Ein Magazin für eine bunte Phantastik
Literatur

Mit den "Queer*Welten" wollen die Herausgeber*innen das Spektrum der Phantastik vierteljährlich um ein paar kräftige Farben erweitern.