Steampunk Akte Deutschland

15 Steampunk Geschich­ten aus Deutschland

Kategorie: Literatur
Tags: Steampunk Anthologie Art Skript Phantastik Detlef Klewer Corinna Schattauer Katharina Fiona Bode Daniel Huster Daniela Herbst Kim Christine Wiefelspütz Dennis Frey Markus Cremer Marion Fischl Adrian Sommerfeldt Ashley Kalandur Isabelle
von Constanze Helena Höber

Deutschland – Geografisches Herz Europas, Land der Dichter und Denker, Hochburg des Erfindergeistes. In einer retro-futuristischen Welt wurden die Weichen der Geschichte neu gestellt und zwischen Dampfmaschinen und Zeppelinen entsteht ein neues Deutschland, voller biotechnischer Errungenschaften, wundersamer Automaten und High-Tech-Waffen. Doch auch die dunklen Wesen aus Sagen und Legenden sind lange keine Fantasiegestalten mehr, sondern der Realität näher, als es sich die kühnsten Literaten je hätten vorstellen können. Angetrieben von Kupfer, Dampf und Blut greifen die Zahnräder des Lebens ineinander und bewegen die Maschinerie der Geschichte.

In dieser dampfgeladenen An­­thologie wimmelt es nur so vor Zahn­rädern, außergewöhnlichen Fähigkeiten und allerlei skurrilen Erfindungen. 15 Geschichten in ansprechender Gewandung halten das hervorragende Sprachniveau, sodass man nahtlos in ihnen versinken kann. Inhaltlich entführen die Storys an die unterschiedlichsten Schauplätze in ganz Deutschland und unterscheiden sich angenehm in ihren Schwerpunkten. Während einige Autoren auf phantastische Elemente setzten, bleiben die anderen lieber in gewohnten, maschinenbewährten Gefilden. Insgesamt eine wunderbare Sammlung zum Verschenken und Selberlesen.

Die Autoren

Der mechanische Mann // Detlef Klewer
Die Geister, die ich rief // Corinna Schattauer
Erasmus Emmerich und der Messing-Türknauf // Katharina Fiona Bode
Proterius' Konservendose // Daniel Huster
Seelenverzehrer // Daniela Herbst
Wolfsjäger // Kim Christine Wiefelspütz
Die Tücken der Technik // Dennis Frey
Archibald Leach und der Plan des Kaisers // Markus Cremer
Der Geist in der Maschine // Marion Fischl
Der Plan des Grafen von B. // Adrian Sommerfeldt
Der Wunsch // Ashley Kalandur
Das einfallsreiche Fräulein Helena Roth // Isabelle Wallat
Der Mann in Schwarz // Fabian Dombrowski
Der Parasiteur // Andrea Bienek
Der Gehilfe des Puppenmachers // Daniel Schlegel

Steampunk Akte Deutschland
15 Steampunk Geschich­ten aus Deutschland
Detlef Klewer u.a.
(Art Skript Phantastik, 2014)
224 Seiten
ISBN: 978-3945045008


Weitere Informationen:
CH
Über den Autor

Constanze Helena Höber schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Steampunk Akte Deutschland
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

FaRK 2019 (Vorschau) - Familientreffen der phantastischen Szene
Veranstaltungen
Tags: LARP FaRK Landsweiler-Reden Cosplay Steampunk Fantasy

40.000 Quadratmeter Fläche, jede Menge Ausstellende, Vorträge, Konzerte und Larp-Angebote, ein kunterbuntes Familientreffen der phantastischen Szene, und das alles ohne Eintritt? Das gibt es auf der FaRK, dem Fantasie- und Rollenspielkonvent.

So brauch ich Gewalt - Ein Machtkampf zwischen Auftragsmördern
Literatur
Tags: Thriller Steampunk Roman London Stefanie Mühlsteph Papierverzierer Verlag

Black Widow ist eine Verführungskünstlerin, Hawk eine Schützin. Beide teilen die selbe Profession: Mord. Doch als die trainierten Einzelgängerinnen aufeinandertreffen, werden sie auf eine harte Probe gestellt, die ihr ganzes Leben in Frage stellt.

Glasseelen - Schattengrenzen 1
Literatur
Tags: Schattengrenzen Tanja Meurer Urban Fantasy Steampunk Thriller Sandmann Edition Roter Drache Berlin

E.T.A. Hoffmann trifft Steampunk: In ihrem Urban-Fantasy-Thriller Glasseelen entführt Tanja Meurer ihre Leser in die düstere Unterwelt von Berlin, wo Uhrwerkfrauen leben und grausame Serienmörder ihr Unwesen treiben.

4 /5

LARP: Geschlechter(rollen) - Männer, Frauen und andere Orks
LARP Literatur
Tags: Larp Sachbuch Zauberfeder Feminismus queer Anthologie Anke Kühne Muriel Algayres Lukas Riesen Martina Ryssel Jule Filipa Klein Taisia Kann Tina Leipold Axelle Cazeneuve

Die Aufsatzsammlung „Geschlechter(rollen)“ konkretisiert verschiedene Fragen rund um das Thema Geschlecht, Sex & Gender im Live-Rollenspiel. Theoretische Grundlagen werden ebenso vermittelt wie praktische Anwendungstipps.

Fesseln der Lust (DSA) - Abgründe der Liebe
Literatur
Tags: Ulisses Spiele Das Schwarze Auge Anthologie queer Alex Spohr Mháire Stritter Serina Hänichen Aventurien Myranor

Was treiben die bekannten Figuren des Schwarzen Auges, wenn sie nicht Helden helfen oder herausfordern? „Fesseln der Lust“ ist eine Sammlung von Geschichten, die hinter die Vorhänge blickt und zeigt, wie Hüllen und Kleidung fallen.

Nighttrain: Next Weird - Zeitgenössischer Horror
Literatur
Tags: Horror Whitetrain Anthologie Weird Fiction T.E. Grau Richard Gavin Scott Nicolay Laird Barron Christopher Slatsky Timothy J. Jarvis Tobias Reckermann

Nighttrain: Next Weird versammelt Erstübersetzungen sechs aktueller Horrorgeschichten, ergänzt um zwei Essays zur Einordnung der aktuellen Weird-Fiction.

Unruh - Das Ticken des Uhrwerks
Literatur
Tags: Unruh Mia Faber Fantasy Art Skript Phantastik Verlag Roman Steampunk

Die Vergangenheit ist vergessen. Eine postapokalyptische Welt erstrahlt in magischem Glanz. Menschen leben und sterben, während das Uhrwerk tickt.

Masken: Düstere Fantasy Geschichten - Anthologie mit 16 fesselnden Geschichten
Literatur
Tags: Anthologie Dark Fantasy Art Skript Phantastik Grit Richter

Gruselig, traurig oder zum Nachdenken anregend. Das erwartet den Leser, wenn er dieses faszinierende Buch aufschlägt.

Weitere Artikel

IF Magazin #X Annual - Magazin für angewandte Fantastik
Literatur

Die leider letzte Ausgabe des IF-Magazins steht ganz unter dem Zeichen des Mythos und versammelt Kurzgeschichten und Artikel zur angewandten Fantastik.

4.5 /5

Days Gone - Postapokalyptischer Roadtrip
Games

Das Zombiegenre ist genau so untot wie seine herumschlurfenden Protagonisten. Kann man damit trotzdem noch spannende Geschichten erzählen? Na klar!

3.5 /5

Outward - The Deadly Breath of the Wild
Games

Ein Held wird nicht als Held geboren. Also starten wir im Survival-Rollenspiel Outward auch nur als sterblicher Mensch. So sterblich, dass selbst ein kurzer Ausflug vor die Stadtmauer zum Abenteuer wird.