Mittelerde: Mordors Schatten

Ein Meuchler unter Orks

Kategorie: Games
Tags: Herr der Ringe Fantasy PS4 XboxOne Windows PS3 XBox360
von Marc Haarmann

Die Zeiten, in denen Lizenzspiele lediglich ihre Filmvorlage imitierten, scheinen Vergangenheit zu sein. Viel interessanter ist es heute, die unerzählten Geschichten zwischen den offiziellen Filmen zu inszenieren. Immerhin liegen zwischen der Herr-der-Ringe-Trilogie und der Hobbit-Trilogie fünfzig ereignisreiche Jahre. Doch Tolkiens Universum ist viel zu komplex, um die Lücke mit nur einem einzigen Spiel zu füllen. Daher konzentriert sich Mordors Schatten auch nur auf eine einzelne Person, die sich nach Mordor begibt, um dort kräftig aufzuräumen.

Wir spielen Talion, einen Soldaten Gondors, der gleich zu Beginn nicht nur den durch die Armeen Saurons hervorgerufenen Tod seiner Familie mitansehen muss, sondern auch seinen eigenen. Damit das Spiel an dieser Stelle nicht vorzeitig aufhört, führte Monolith einen Charakter aus dem Silmarillion ein: den Geist des Elben Celebrimbor. Wann immer Talion das zeitliche segnet wird er durch den untoten Elben wiederbelebt, da die beiden sich von nun an einen Körper teilen. Das ist insofern praktisch, da beide Figuren Vergeltungsmotive verfolgen.

Für das Gameplay haben sich die Entwickler stark an etablierten Klassikern orientiert. So erinnert das Schleichen und Meucheln stark an Ubisofts Assassin's Creed-Reihe. Das Kampfsystem hingegen ähnelt den Arkham-Spielen von Rocksteady, nur dass man statt mit der Faust nun mit einem Schwert kämpft. Diese und einige weitere bekannte Mechaniken sorgen dafür, dass sich das Spiel angenehm intuitiv spielt.

Talions Weg der Rache spielt sich unerwartet taktisch. Natürlich ist er zu Beginn des Spieles viel zu schwach, um sich einfachgeradeaus durch die Armeen Mordors zu schnetzeln. Stattdessen infiltriert er die Regimenter der Uruks und Orks von Innen. Ist ein Ork gefallen, muss die Lücke in der Hierarchie gefüllt werden. So steigen bestimmte Gegner in der Gunst ihrer Anführer. Das tun sie übrigens auch, wenn sie Talion töten. Das Ableben Talions führt nicht zum Game Over, wofür hat er schließlich einen Elbengeist im Körper, der ihn wiederbeleben kann? Später im Spiel erhält Talion die Möglichkeit der Geisteskontrolle. Hier kommt wahre Infiltrationstaktik ins Spiel. Haben wir einen Ork durch unser Zutun befördert, kommen wir näher an seinen Anführer. Als wir dann direkt neben ihm stehen, schlagen wir zu. Das kostet unserer orkischen Marionette zwardas Leben, aber schwächt den Anführer so stark, dass wir leichteres Spiel haben, als würden wirdie direkte Konfrontation suchen. Zu leicht wird es dadurch aber auch nicht. Sollten wir die Flucht ergreifen müssen, verspotten uns die Orks später, wenn wir unser Glück noch einmal versuchen.

Mordors Schatten bietet neben einer großen Fülle von Orks (die allesamt Namen besitzen) aber auch Auftritte bekannter Figuren wie Gollum. Der wird zwar nicht wie imOriginal von Andy Serkis gesprochen, im deutschen können wiruns aber über den Originalsprecher Andreas Fröhlich freuen. Saurons Auftritt mag insbesondere den eingefleischten HdR-Fans vielleicht etwas suspekt wirken. Das tut dem Gesamt-Spielspaß jedoch keinen Abbruch. Die Inszenierung mit seiner bildgewaltigen Kampfakrobatik und das motivierende Nemesis-System bringen frischen Wind in das Genre und macht mit der originalen Filmlizenz vieles richtig. Die Kombination, Stealth, Kampf und RPG beschäftigt euch bis zu 30 Stunden. Dann hat man aber auch alles gesehen. Alternative Enden gibt es trotz der zahlreichen Möglichkeiten, die Armeen zu infiltrieren, leider nicht, aber bis dahin wird man bestens unterhalten.

Mittelerde: Mordors Schatten
(Monolith, Warner Interactive)
Plattformen: PS4, XboxOne, PC, PS3, XBox360

Bilder: Warner Interactive

Weitere Informationen:
Marc  Haarmann
Über den Autor

Marc Haarmann schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Der Herr der Ringe (Neuausgabe) - Der Klassiker von J.R.R. Tolkien
Literatur

Erneut gibt es den Klassiker in einer neuen Ausgabe. Lohnt sich eine Neuanschaffung?

Der Hobbit: Schlacht der fünf Heere - Ein Film uns zu knechten
Filme

Der letzte Teil der Trilogie beschäftigt sich zum Großteil, wie der Name schon sagt, mit dem Zusammentreffen der fünf Heere. Mit der DVD folgt nun noch der letzte Griff in unsere Geldbörsen.

Artikel mit gleichen Tags

Der Herr der Ringe -  Reise durch Mittelerde
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Abenteuerspiel Kooperativ J.R.R. Tolkien Herr der Ringe

Unterstützt durch eine innovative App gehen wir auf Abenteuerreise durch Tolkiens Mittelerde.

Kochen wie die Halblinge - Von der schönsten Kunst
Literatur
Tags: Kochbuch Halblinge Mittelerde Hobbits Herr der Ringe Tolkien Zauberfeder

Dass Halblinge gerne und gut essen, ist schon seit Tolkiens Buch "Der kleine Hobbit" bekannt. Wer ebenso gerne speist und sich geschmacklich ins Auenland träumen möchte, sollte dieses kleine Kochbuch konsultieren.

Medieval Fantasy Convention 2018 - Fandom auf Schloss Burg
Cosplay Veranstaltungen
Tags: Herr der Ringe Game of Thrones Vikings Convention Cosplay Solingen MFC

Am letzten Augustwochenende 2018 trafen in den beeindruckenden Räumlichkeiten von Schloss Burg Fans auf Stargäste aus Mittelerde, Westeros, Narnia und der Welt von Vikings. Unser Autor und Fotograf hat sich für euch zwischen Stars, Cosplayer und Besucher begeben.

Festival Fantasia - Fantasie wird real!
Veranstaltungen
Tags: Fantasie Fantasy Ork Dunkelelfen Krieger Elbauenpark Magdeburg

Am 6. und 7. Juli 2019 ziehen fantasievolle Gestalten in den Elbauenpark Magdeburg.

FaRK 2019 (Vorschau) - Familientreffen der phantastischen Szene
Veranstaltungen
Tags: LARP FaRK Landsweiler-Reden Cosplay Steampunk Fantasy

40.000 Quadratmeter Fläche, jede Menge Ausstellende, Vorträge, Konzerte und Larp-Angebote, ein kunterbuntes Familientreffen der phantastischen Szene, und das alles ohne Eintritt? Das gibt es auf der FaRK, dem Fantasie- und Rollenspielkonvent.

5 /5

Die 13 Gezeichneten - Magie, Pulverdampf und Rebellion
Literatur
Tags: Fantasy Judith Vogt Christian Vogt Bastei Lübbe Das Geheimnis der Zeichen Roman

Mit ihrem Trilogie-Auftakt „Die 13 Gezeichneten“ beweisen Judith und Christian Vogt, dass Schießpulver, Magie und Gesellschaftskritik eine hervorragende Mischung ergeben.

A Plague Tale: Innocence (Vorschau) - Bildgewaltiges Märchen
Games
Tags: Windows PS4 XBox One Asobo Studio Vorschau

„A Plague Tale“ ist eine Art Fantasy-Version einer historischen Begebenheit, ähnlich einer Legende. Es ist eine Geschichte der Pest, gespickt mit historischen Fakten und Anekdoten, eingebettet in eine Umgebung, die so realistisch wie nur möglich erscheinen soll.

4 /5

Assassin’s Creed Odyssey - Für eine Handvoll Drachmen
Games
Tags: Assassin’s Creed Odyssee Griechenland Kassandra Alexios Ubisoft Rollenspiel Abstergo Sparta PS4 Windows

Als Nachfahr*in des berühmten Spartanerkönigs Leonidas machen wir auf der Suche nach unserer Familie die griechische Ägäis unsicher und kämpfen sowohl für Sparta als auch für Athen. Aber auch der finstere Templerorden hat hier seine Wurzeln.

Kingdom Hearts 3 (Vorschau) - Spannender Weltenmix
Games
Tags: Disney Square Enix Kingdom Hearts PS4 Xbox One Vorschau Toy Story Frozen Fluch der Karibik Monster AG

Zwei Unterhaltungsgiganten – eine epische Geschichte. Sora, Donald und Goofy stürzen sich in ihr 3. Abenteuer gegen die Herzlosen. Reist ihr mit ihnen durch das Disney-Universum?

Weitere Artikel

IF Magazin #X Annual - Magazin für angewandte Fantastik
Literatur

Die leider letzte Ausgabe des IF-Magazins steht ganz unter dem Zeichen des Mythos und versammelt Kurzgeschichten und Artikel zur angewandten Fantastik.

4.5 /5

Days Gone - Postapokalyptischer Roadtrip
Games

Das Zombiegenre ist genau so untot wie seine herumschlurfenden Protagonisten. Kann man damit trotzdem noch spannende Geschichten erzählen? Na klar!

3.5 /5

Outward - The Deadly Breath of the Wild
Games

Ein Held wird nicht als Held geboren. Also starten wir im Survival-Rollenspiel Outward auch nur als sterblicher Mensch. So sterblich, dass selbst ein kurzer Ausflug vor die Stadtmauer zum Abenteuer wird.