Die Legenden von Andor: Die letzte Hoffnung

Die Legenden von Andor gehen in die dritte Runde

Kategorie: Brett- und Kartenspiele
Tags: Die Legenden von Andor Andor Brettspiel Koop Fantasy Michael Menzel
von Tara Moritzen

Seit 2012 begeistert das kooperative Brettspiel Die Legenden von Andor von Michael Menzel Kritiker und Spielefans gleichermaßen. Allein das Grundspiel konnte der Kosmos-Verlag über 200.000 Mal verkaufen. Die große Fangemeinde durfte sich zudem an einer Fortsetzung, verschiedenen Erweiterungen, einem Kartenspiel und sogar einem Roman und einem Hörbuch erfreuen. Jetzt erscheint mit Die Letzte Hoffnung der sehnsüchtig erwartete dritte und letzte Teil des als fortlaufende Geschichte aufgebauten Spiels.

Das Finale schließt inhaltlich an Die Reise in den Norden, den zweiten Teil der Saga, an. Während die Helden auf ihrer gefahrvollen Mission auf hoher See waren, wurde das Land Andor von den Krahdern überfallen, die unzählige Andori gefangen und in ihr Heimatland Krahd verschleppt haben.

Ausgestattet mit erweiterten, spannenden Fähigkeiten ziehen die Spieler in sieben verschiedenen Legenden in ihre letzte, schicksalhafte Mission: die versklavten Andori aus den Fängen der Feinde zu befreien. Dabei machen ihnen wendige Wargors, Bergskrale und hinterhältige Skelettarmeen das Leben schwer und die Jäger werden selbst zu Gejagten.

Neues Spiel – bekanntes Prinzip

Wie schon im Grundspiel ist der Spieleinstieg dank eines Losspiel-Abenteuers besonders leicht. Der dritte Teil ist dabei eigenständig spielbar und benötigt keinerlei Materialien aus den Vorgängerspielen.

Mit jeder neuen Legende offenbart sich den Spielern Stück für Stück das Schicksal des Landes Andor und lässt die Helden immer tiefer in die stimmungsvolle Geschichte eintauchen. Dabei kommt es darauf an, zielstrebig zu agieren und die besonderen Fähigkeiten der einzelnen Helden effizient zu nutzen. Wer Willen und Stärke bündelt, hat bessere Chancen im Würfel-Duell gegen Monster wie Wargors oder Bergskrale. Doch fast alle Aktionen kosten Zeit – und die ist knapp bemessen. Wird das Legendenziel nicht rechtzeitig erreicht, gewinnt das Böse. Worin das Ziel besteht, erfahren die Helden erst während des Spiels, wenn die Legende nach und nach erzählt wird.

Das Spiel ist für zwei bis vier Spieler ausgelegt und dauert je Legende ungefähr ein bis zwei Stunden.

Mit Dunkle Helden ist für das Frühjahr 2017 zudem eine Erweiterung angekündigt, mit der sich die Legenden des dritten Teils auch zu fünft oder sechst spielen lassen. Mit allen offiziellen und den wieder zu erwartenden inoffiziellen Legenden der Fan-Gemeinde bietet auch der letzte Teil der Andor-Saga das Potenzial für stundenlange Spannung und abwechslungsreiche Abenteuer.

Die Legenden von Andor – Teil III
Die letzte Hoffnung
(Kosmos)
2 bis 4 Spieler, ca. 60 bis 90 Minuten, ab 10 Jahre
Webseite: www.legenden-von-andor.de

Illustrationen: Michael Menzel


Tara Moritzen
Über den Autor

Tara Moritzen schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Die Legenden von Andor: Die letzte Hoffnung
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Die Legenden von Andor (Franchise) - Lesefreuden und kooperativer Kartenspaß
Brett- und Kartenspiele Literatur

Die Legenden von Andor haben das Potenzial für eine weltweite Fangemeinde.

Die Legenden von Andor - Ein kooperatives Spielerlebnis für Fantasy-Fans
Brett- und Kartenspiele

In nur zwei Jahren ist das kooperative Fantasy-Abenteuerspiel Die Legenden von Andor von Michael Menzel mit sechs Auszeichnungen aus vier europäischen Ländern geehrt worden.

Die Legenden von Andor: Chada & Thorn - Zu zweit durchs Silberland
Brett- und Kartenspiele

Das Kartenspiel Chada & Thorn ist ein Abkömmling der Reihe Die Legenden von Andor und wurde speziell für zwei Spieler konzipiert.

Michael Menzel - Der Andor-Erfinder im Interview
Brett- und Kartenspiele

Viele Spieler kennen und schätzen das Brettspiel Die Legenden von Andor. Kaum jemand kennt aber den Erfinder hinter diesem Spiel mit dem Zeug zum Klassiker.

Artikel mit gleichen Tags

Michael Menzel - Der Andor-Erfinder im Interview
Brett- und Kartenspiele
Tags: Michael Menzel Andor Interview

Viele Spieler kennen und schätzen das Brettspiel Die Legenden von Andor. Kaum jemand kennt aber den Erfinder hinter diesem Spiel mit dem Zeug zum Klassiker.

Die Legenden von Andor: Chada & Thorn - Zu zweit durchs Silberland
Brett- und Kartenspiele
Tags: Kartenspiel Koop Andor KOSMOS

Das Kartenspiel Chada & Thorn ist ein Abkömmling der Reihe Die Legenden von Andor und wurde speziell für zwei Spieler konzipiert.

Die Legenden von Andor (Franchise) - Lesefreuden und kooperativer Kartenspaß
Brett- und Kartenspiele Literatur
Tags: Andor Koop Kartenspiel Roman Fantasy

Die Legenden von Andor haben das Potenzial für eine weltweite Fangemeinde.

VOLT - Willkommen in der Robot-Kampfarena!
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Idee Roboter

Hinter den Kulissen: von der Idee zum fertigen Brettspiel. Anhand des Spieles VOLT erfahren wir ein wenig über den Ablauf bis zum fertigen Spiel.

Der Herr der Träume - Die Stoffi-Chroniken
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Abenteuerspiel Kooperativ

Mit ungewöhnlichem Thema und klugen Regeln schützen wir ein kleines Mädchen vor ihren Albträumen.

Side Quest - Ein Dungeon für die Hosentasche
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Spieleschmiede Abenteuerspiel Kooperativ

Side Quest verspricht ein episches Abenteuererlebnis in kompaktem Format.

Helden von Terrinoth - Grundspiel - Ein kooperatives Abenteuerkartenspiel
Brett- und Kartenspiele
Tags: Kartenspiel Abenteuerspiel Kooperativ

Mit ausgefeilten Regeln kämpfen wir uns durch die Gegnerhorden von Terrinoth.

Die Verzauberung der Schatten - Zurück in die Welt der vier Londons
Literatur
Tags: V.E. Schwab London Fantasy

Wer nach dem Ende der Dane-Zwillinge im Zauberduell gegen Antari Kell gedacht hat, die Lage in den vier Londons hätte sich normalisiert, irrte gewaltig. Zwar ist Kells Bruder Rhy gerettet und Lilas Traum, als Piratin zu leben, hat sich erfüllt, dennoch wird den Helden keine Ruhepause gewährt, denn nicht nur im abgeschlossenen schwarzen London erwacht etwas Böses …

5 /5

Die Erde stirbt – zum letzten Mal - „Zerrissene Erde“ von N.K. Jemisin setzte neue Maßstäbe in der Phantastik
Literatur
Tags: N. K. Jemisin Fantasy Roman Endzeit Drömer-Knaur Hugo Award

Für „Zerrissene Erde“, den Auftakt zu einer Endzeit-Fantasy-Trilogie, gewann Nora K. Jemisin als erste Afroamerikanerin den Hugo Award für den Besten Roman. Absolut zu Recht, findet Elea Brandt.

4 /5

Kingdom Hearts 3 - Ein krönender Abschluss mit Macken
Games
Tags: Kingdom Hearts 3 Square Enix Disney Sora Donald Goofy Xehanort Final Fantasy Kingdom Hearts Die Eiskönigin Baymax, Monster AG Toystory Herkules Rapunzel Fluch der Karibik Organisation 13 Herzlose

Nach einer schier endlosen Wartezeit kommt die Geschichte um Sora, Donald und Goofy im Kampf gegen den gerissenen Xehanort zu einem epischen Ende. Doch wird das Ende der langen Entwicklungszeit gerecht?

Weitere Artikel

Helden von Terrinoth - Grundspiel - Ein kooperatives Abenteuerkartenspiel
Brett- und Kartenspiele

Mit ausgefeilten Regeln kämpfen wir uns durch die Gegnerhorden von Terrinoth.

Alice im Wunderland - Eine mehr als wundersame Reise
Literatur

Die Reise durch das Wunderland hat auch nach mehr als 150 Jahren nichts von seinem absurden Witz verloren.

4.5 /5

Metro Exodus - Eine Reise ins Ungewisse
Games

Die Metro-Reihe steht für gruselige Survival-Horror-Atmosphäre in den Moskauer U-Bahn-Tunneln. Mit dem neuesten Teil verlässt unser langjähriger Held das alte Szenario und sucht nach Leben außerhalb der vom Atomkrieg zerstörten russischen Metropole.