Königin im Exil

und 20 weitere Kurzromane

Kategorie: Literatur
Tags: George R. R. Martin Gardner Dozois Anthologie Game of Thrones blanvalet
von Christina Löw

Diese Sammlung von Kurzgeschichten und Novellen, die George R. R. Martin und Gardner Dozois zusammengetragen haben, enthält Erzählungen über gefährliche Frauen – von Kriegerinnen über Königinnen und Zauberinnen bis hin zu scheinbar ganz normalen Frauen, die für ihr eigenes Leben und das anderer kämpfen. Mit dabei ist auch ein Kurzroman aus der Welt von Game of Thrones.

Für ihre Anthologie, die im englischen Original unter dem Titel Dangerous Women bereits 2013 erschienen ist, haben die Herausgeber 2014 den World Fantasy Award erhalten – obwohl sich in dem Band nicht ausschließlich Fantasy-Geschichten tummeln. Immerhin haben George R. R. Martin und Gardner Dozois ihre Sammlung genreübergreifend zusammengestellt: von Fantasy bis Science Fiction, Krimi bis Horror und historischem Roman zu Paranormal Romance. Mit dabei sind, nach Angaben der Herausgeber, sowohl Neulinge als auch Titanen des jeweiligen Genres. Einführend vor jeder Geschichte steht auch eine kurze Vorstellung von Autorin bzw. Autor mit einem Überblick über das bisherige Werk und die individuellen Errungenschaften.

Bei 21 Autor*innen mit Texten zwischen 21 und 124 Seiten, die inhaltlich nicht zueinander in Bezug stehen, muss das Buch nicht sklavisch von Anfang bis Ende gelesen werden. Stattdessen besteht die Möglichkeit, auszusuchen, was gerade vom Umfang, Genre, Autor*in und Inhalt als Lektüre passend erscheint.

Von Kampfpilotinnen, Serienmörderinnen und Superheldinnen

Gardner Dozois spricht im Vorwort von einer geteilten Ansicht in der Belletristik, wie gefährlich Frauen wirklich sind oder auch sein dürfen – in der fiktionalen Welt. Diese Anthologie schlägt sich ganz klar auf die Seite der Frauen, die sich nicht wehrlos geschlagen geben lassen. So gibt es gute wie böse Charaktere, weibliche Helden und Schurken, aber keine hilflosen Opfer.

Durch die unterschiedlichen Genres stehen Geschichten von schwertschwingenden Kriegerinnen neben Raumfahrerinnen und Kampfpilotinnen, Zauberinnen neben Superheldinnen und Überlebenden postapokalyptischer Szenarien – um nur einige Beispiele zu nennen. Jeder Text steht als eine kleine – oder auch größere – Welt neben dem anderen; ebenso wie sich die Szenarien und Charaktere unterscheiden, herrscht auch stilistisch, perspektivisch und dramaturgisch eine große Vielfalt.

Mehr Schein als Sein?

Wer einen Überblick über die Bandbreite bekommen möchte, die es an Geschichten über gefährliche Frauen in der Belletristik gibt, liegt mit dieser Anthologie goldrichtig. Auch Inspirationen dafür, welche Reihe mit ebensolchen weiblichen Charakteren als nächstes auf den Lektürestapel wandern könnte, sind ausreichend vorhanden. Da findet wahrscheinlich wirklich jeder Leser mehrere Favoriten, wie der Klappentext verspricht.

Alle, die mit anderen Ansprüchen an diesen Band herantreten, müssen allerdings aufpassen, damit sie nicht allzu schnell enttäuscht werden. Wer braucht schon eine Liste von Auszeichnungen der Autor*innen, wenn es eigentlich um die Geschichten gehen soll? Wieso müssen es so viele Genres sein, dass es von einem Text zum nächsten einen totalen Stilbruch gibt und man das Buch einfach nicht am Stück lesen möchte? Und wie locker sollte ein roter Faden gespannt sein, der sich durch eine Anthologie zieht? Es hängt eben einmal mehr alles davon ab, was man gerade sucht.

Königin im Exil und 20 weitere Kurzromane
Herausgegeben von George R. R. Martin & Gardner Dozois (Übers.: Andreas Helweg, Karin König, Barbara Schnell, Wolfgang Thon)
(Blanvalet, 2015)
1120 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-7341-6012-7
Website: Königin im Exil


Christina Löw
Über den Autor

Buchstabenverliebte Autorin, Lektorin und Übersetzerin.

Artikel: Königin im Exil
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

5 /5

Pandemie: Geschichten zur Zeitenwende - Eine passionierte Kurzgeschichtensammlung
Literatur
Tags: Pandemie Hans Jürgen Kugler René Moreau Hirnkost EXODUS Science-Fiction Kurzgeschichte Anthologie Corona COVID-19

Innerhalb kürzester Zeit hat der Hirnkost Verlag eine exzellente Kurzgeschichtensammlung rund um das Thema COVID-19 auf die Beine gestellt.

Hotel Kummer - Phantastik mit Tiefgang
Literatur
Tags: Erik R. Andara Anthologie Kurzgeschichten Horror Weird Fiction

In fünf Kurzgeschichten nimmt uns Andara auf Reisen in unbekannte Gefilde mit, die unter der Fassade kratzen ...

Rumors Fährte - Schwarze Fantastik
Literatur
Tags: Fantasy Kurzgeschichte Anthologie Weird Fiction Tobias Reckermann, White Train Nighttrain

In seiner Anthologie gibt uns Tobias Reckermann einen fesselnden Einblick in eine ungewöhnlich düstere Fantastik jenseits von Heldenepos und (Dark-) Fantasy-Klischees.

Mutter der Drachen - Erweiterung zum Brettspiel „Der Eiserne Thron“
Brett- und Kartenspiele
Tags: Das Lied von Eis und Feuer Der Eiserne Thron Fantasy Flight Games Asmodee Game of Thrones

Die Erweiterung zum Brettspiel Der Eiserne Thron verspricht viele Stunden Spielspaß und ein noch tieferes Vordringen in die Welt von Eis und Feuer.

Medieval Fantasy Convention 2018 - Fandom auf Schloss Burg
Cosplay Veranstaltungen
Tags: Herr der Ringe Game of Thrones Vikings Convention Cosplay Solingen MFC

Am letzten Augustwochenende 2018 trafen in den beeindruckenden Räumlichkeiten von Schloss Burg Fans auf Stargäste aus Mittelerde, Westeros, Narnia und der Welt von Vikings. Unser Autor und Fotograf hat sich für euch zwischen Stars, Cosplayer und Besucher begeben.

Herbst 2016: Spieleneuheiten - Verdammt viele Kartenspiele
Brett- und Kartenspiele
Tags: Kartenspiel Vorschau Arkham Horror Cthulhu Game of Thrones

Der Winter naht und wir halten Ausschau nach geeigneten Titeln für die kalten Herbst- und Winternächte.

4 /5

Wächter und Wölfe – Das Ende des Friedens 1 - Von Blut, Zerstörung und einem tänzelnden Ende
Literatur
Tags: Fantasy Götter Roman Anna Stephens blanvalet Das Ende des Friedens

Dom ist Seher. Doch was er sieht, gefällt weder ihm, noch den restlichen Wölfen, die stets bemüht sind, den Westen vor der Bedrohung durch die Mirak zu schützen. Denn mit diesen kommt nicht weniger als das Ende der Welt.

Der Herr des Feuers - Er tötet im Namen seines Gottes.
Literatur
Tags: Adrian Leschek Roman blanvalet

Das Zweite Licht nähert sich Arakand und nur die Macht des Gottkaisers kann die Welt vor dem Verbrennen retten.

Unfehlbar - Bis unter die Haut
Literatur
Tags: Science Fiction Roman Bruce McCabe blanvalet Thriller

Die Explosion eines Replikanten-Bordells bringt ein düsteres Geflecht aus Korruption, Gewalt und – natürlich – Sex ans Tageslicht.

Weitere Artikel

Castle TriCon Spring 2021 - Die Spiele-Messe im Onlineformat ist in die 2.Runde gegangen
Brett- und Kartenspiele Veranstaltungen

Am 26. und 27. Februar 2021 öffnete die Welt der virtuellen Convention "Castle TriCon" erneut die Tore. “Treffen - Spielen - Staunen - Spaß haben”. Wir alle kennen noch die Premiere der "TriCon" im Herbst 2020. Doch was gab es diesmal zu entdecken?

Zwischen Schmetterlingseffekt und Gesellschaftskritik - Claudia Rapp im Genretalk über Zeitreisen
Literatur

Im Genretalk diskutiert Claudia Rapp über Zeitreisegeschichten und deren gesellschaftskritische Implikationen.

Pagan – Die Hexenjagd geht los! - Alexander Ommer über Pagan: The Fate of Roanoke
Brett- und Kartenspiele

Das innovative Deduktionskartenspiel aus dem Hause Wyrmgold startet Ende Februar seine Crowdfundingkampagne.