Kaiser der Diebe

Verbrecherjagd in der Stadt der Schurken und Gauner

Kategorie: Pen & Paper
Tags: DSA5 Das Schwarze Auge Aventurien Abenteuer Annette Juretzki Ulisses Spiele Heldenwerk
von Jan Nienstedt

Was hat es mit dem verschwundenen Halbork auf sich? Warum musste der Wächter der Otter-Bande sterben? Und warum geschehen diese Verbrechen ausgerechnet am Tag des Laufes der Diebe, dem höchsten Feiertag Phexcaers? Etwas Seltsames geht vor sich im letzten Außenposten der Menschen vor dem Orkland. Und es ist an den Helden herauszufinden, was …

Kaiser der Diebe ist der sechste Teil der Heldenwerk-Reihe. Wie schon die Vorgänger richtet es sich vornehmlich an Einsteigerspieler und bietet die Möglichkeit, einen bestimmten Bereich von Aventurien zu erkunden. Dieses Mal geht es nach Phexcaer, das im Norden direkt an der Grenze der gefährlichen Orklande liegt. Wie der Name schon andeutet, ist die Stadt dem Gott von Glück und List gewidmet, und hier sammeln sich Vogelfreie und Goldsucher gleichermaßen.

Das Abenteuer selbst ist aufgebaut wie eine Schnitzeljagd, eine Queste führt zur nächsten, was dem Setting gut zu Gesicht steht. Die einzelnen Herausforderungen sind dabei sehr kreativ und unterscheiden sich in den Anforderungen erheblich. So gibt es Wettläufe für die körperlich fähigen, Detektivteile für die Gesellschafter und Fährtenleser und einen kleinen Dungeon. Natürlich gibt es auch finstere Gegner, denen mit blanker Klinge begegnet werden will.

Definitiv lesenswert

Schon beim Durchlesen macht sich eine große Liebe zum Detail bemerkbar: Sei es das Bücherregal, das vor Verdächtigkeit nur so strotzt, oder der Bösewicht, der schon fast wieder bemitleidenswert in seiner hilflosen Lage ist. Besonders eindrucksvoll ist aber der Lauf der Diebe, an dem alle Banden teilnehmen und mit den aberwitzigsten Strategien versuchen zu gewinnen.

Wertekritik

Im Folgenden gilt eine stärkere Spoilerwarnung, da gewisse Regeln Rückschlüsse auf den Hintergrund des Abenteuers zulassen.

Die Werte der Gegner sind, wie in DSA 5 durchgehend üblich, niedrig gehalten, sodass selbst nicht kämpferisch geprägte Gruppen wenig Probleme haben dürften. Der gegnerische Dämon Ivash wirkt dabei etwas schwach, was zwar konsistent mit den vorigen Editionen von DSA ist, aber trotzdem enttäuschend wirkt. Ebenfalls enttäuschend ist die neue Liturgie Pech und Schwefel, die zwar vom Schaden dem Ignifaxius entspricht, aber eine Liturgiedauer von 4 Aktionen hat und keinen Sekundäreffekt erzeugt. Ein Bauer, dem ein Zweihänder in die Hände gefallen ist, wäre gefährlicher.

Die Sandkasten-Abenteuer-Problematik

Das Abenteuer selbst ist recht offen gestaltet, zwar gibt es ein paar Stellen, die notwendig für den Fortlauf der Geschichte sind, aber immer wieder finden sich auch alternative Routen. Was den Spielern enorme Freiheit verschafft, kann aber auch problematisch sein, denn nicht zwangsläufig erspielen die Helden das vorgegebene Abenteuerende. Eventuell führen die Ereignisse also nicht zu dem offiziellen Ausgang und die Helden landen in einem Aventurien, das sich vom offiziellen unterscheidet. Da die Auswirkungen insgesamt gering sind, stört es nicht, aber eventuell muss der Meister hier korrigierend eingreifen.

Von diesen kleinen Kritikpunkten abgesehen bekommt man für 2,99 € ein hervorragendes Abenteuer mit gaunerischem Themenbezug. Die Helden bekommen die Gelegenheit, einem Schurken den Garaus zu machen, der schon seit Jahrzehnten finstere Pläne verfolgt. Ein kreatives Abenteuer, das gleichzeitig witzig und ernst ist und fast alles richtig macht.

Kaiser der Diebe
Annette Juretzki
(Ulisses Spiele, 2016)
3–6 Spieler



Offenlegung: Annette Juretzki ist Redaktionleiterin bei Zauberwelten-Online. Diese Rezension wurde unabhängig von inhaltlichen Vorgaben geschrieben.


JN
Über den Autor

Jan Nienstedt schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Kaiser der Diebe
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Träume von Tod - Splitterdämmerung 5
Pen & Paper

In diesem Abenteuer aus der Welt des Schwarzen Auges erfahren die Spieler mehr über die ureigenen Kräfte der Rabenmark und müssen sich im eher militärisch orientierten Geschehen vielen moralischen Entscheidungen stellen.

Die gehäutete Schlange - Die dunkle Seite der Hesindekirche
Pen & Paper

In Aventurien gibt es viele Gefahren und nicht alle sind offensichtlich. Die Kirche von Wissen und Weisheit gilt als friedliche und manchmal zu theoretische Organisation. Aber ihr heiliges Tier ist die Schlange und diese hat durchaus einen giftigen Biss …

Niobaras Vermächtnis (DSA) - Auf den Spuren alter Prophezeiungen
Pen & Paper

Ein gefallener Stern führt die Helden auf ein altes Geheimnis, das sie durch ganz Aventurien führt.

Das Schwarze Auge 5 - Aventurien im neuen Gewand
Pen & Paper

Seit ihrer Ankündigung spaltet die fünfte Edition von Das Schwarze Auge die DSA-Spieler, wurde sie doch mit Spannung erwartet und gleichzeitig gefürchtet. Nach den kritisierten Beta-Regeln versprach Ulisses Spiele ein ausgereiftes Endprodukt

DSA-Regel-Wiki - Alle DSA 5-Regeln online verfügbar
Pen & Paper

Einer der größten Kritikpunkte an DSA 5 waren die über alle Bände verteilten Regeln. Jetzt hat Ulisses nachgelegt und alle Regeln online verfügbar gemacht.

Aventurischer Almanach - Alles, was man über Aventurien wissen sollte
Pen & Paper

Was für eine Stimmung herrscht in Donnerbach? Welche Pflanzen findet der Sammler und was könnte in der Höhle hinter den Pflanzen lauern? Im Almanach findet ihr Antworten auf diese Fragen und viele andere.

Artikel mit gleichen Tags

Aventurisches Bestiarium 2 - Mächtige Monster und tückische Tierchen
Pen & Paper
Tags: DSA5 Das Schwarze Auge Aventurien Ulisses Spiele Regelwerk Rafael Knop Carolina Möbis Marie Mönkemeyer David Schmidt Alex Spohr

Auch im zweiten Band des Bestiariums geht es um reichlich Monster. Während manche freundlich, hilfreich oder neugierig sein können, sind andere gefährlich, brutal und tödlich. Allen gemein ist jedoch, dass sie Helden eine spannende Begegnung sein können.

Aventurischer Almanach - Alles, was man über Aventurien wissen sollte
Pen & Paper
Tags: DSA5 Das Schwarze Auge Aventurien Hintergrundband Ulisses Spiele Florian Don Schauen Daniel Simon Richter

Was für eine Stimmung herrscht in Donnerbach? Welche Pflanzen findet der Sammler und was könnte in der Höhle hinter den Pflanzen lauern? Im Almanach findet ihr Antworten auf diese Fragen und viele andere.

Die gehäutete Schlange - Die dunkle Seite der Hesindekirche
Pen & Paper
Tags: DSA5 Das Schwarze Auge Aventurien Abenteuer Michael Masberg Ulisses Spiele Heldenwerk

In Aventurien gibt es viele Gefahren und nicht alle sind offensichtlich. Die Kirche von Wissen und Weisheit gilt als friedliche und manchmal zu theoretische Organisation. Aber ihr heiliges Tier ist die Schlange und diese hat durchaus einen giftigen Biss …

Aventuria - Kooperative Abenteuer in Aventurien
Brett- und Kartenspiele
Tags: Das Schwarze Auge Kartenspiel Ulisses Spiele Aventurien Koop

Ein rasantes Kartenspiel für einen bis vier Spieler in der Welt des Schwarzen Auges.

Cthulhu Pulp - Den Kampf zu Cthulhu tragen
Pen & Paper
Tags: Cthulhu Lovecraft Abenteuer Horror Hintergrundband

Statt langsam dem cthuloiden Horror zu verfallen, nehmen die Helden endlich einmal selbst die Waffen in die Hand und machen Jagd auf den Mythos.

Auge um Auge - Finstere Geheimnisse für Private Eye
Pen & Paper
Tags: Private Eye Detektivspiel Viktorianisches Zeitalter Abenteuer Krimi Jan Christoph Steines Redaktion Phantastik

Das Abenteuer „Auge um Auge“ zum Rollenspiel „Private Eye“ widmet sich einem spielerisch und thematisch anspruchsvolles Thema, das richtig umgesetzt lange in Erinnerung bleibt.

Nesciamus: Gefährliche Geheimnisse - Ein spielleiterloses Abenteuer zwischen Brett- und Rollenspiel
Brett- und Kartenspiele Pen & Paper
Tags: Abenteuer Spielbuch Nesciamus Dragon Legion Smirking Dragon

Das fiktive Dorf Rauningen wird Opfer von Dämonenangriffen. Leider sehen es die Hüter der Wahrheit nicht gern, dass wir selbst aktiv werden. In einem innovativen spielleiterlosen Abenteuer stellt sich unsere Spielergruppe diesem Dilemma.

4 /5

Sternenbrand 2: Blau - Meuterei auf der Keora
Literatur
Tags: Science Fiction Sternenbrand Annette Juretzki Traumtänzer-Verlag queer Space Opera Roman Aliens

Der zweite Teil der Sternenbrand-Saga schließt direkt an den ersten Teil an. Die Meuterei wird ausgefochten und ein neuer Feind tritt in Erscheinung.

Sternenbrand 1: Blind - Bermudadreiecksbeziehungen zwischen den Sternen
Literatur
Tags: Science Fiction Sternenbrand Annette Juretzki Traumtänzer-Verlag queer Space Opera Aliens Roman

Liebe zwischen den Sternen kann so schön sein. Außer, sie wird mit Intrigen und Attentaten gewürzt. Und so wird es an Bord der Keora schnell ungemütlich für Xenen, Zeyn und Jonas.

Weitere Artikel

Die Hörspielwiese 2018 - Interview mit Eva und Martin
Veranstaltungen

Ein Interview mit zwei der Organisator*innen der Hörspielwiese 2018 in Köln.

Cthulhu Pulp - Den Kampf zu Cthulhu tragen
Pen & Paper

Statt langsam dem cthuloiden Horror zu verfallen, nehmen die Helden endlich einmal selbst die Waffen in die Hand und machen Jagd auf den Mythos.

4.5 /5

Träume voller Schatten - Wenn Alptraum auf Wirklichkeit prallt
Literatur

Patrick ist Model. Na ja, er möchte eines werden, daher pflegt er sein Aussehen mit äußerster Sorgfalt. Als er bei der Auswahl zu "Germanys Next Topmodel – Men" auftritt, steht der Kurs auf Erfolg. Bis zu einer Begegnung, die sein Leben verändert.