Heaven’s Hope

Ein himmlisches Adventure-Vergnügen

Kategorie: Games
Tags: Adventure Windows Mac Mosaic Mask Studio
von Laura Richter

Wer schon immer das Bedürfnis hatte, gegen die Machenschaften der Inquisition vorzugehen, bekommt jetzt seine Chance. Im Adventure Heaven’s Hope aus dem Mosaic Mask Studio schlüpft der Spieler in die Rolle des Engels Talorel, der wegen einer im jugendlichen Übermut abgeschlossenen Wette auf der Erde landet und dort Heiligenschein und Flügel einbüßt. Um das Drama zu vollenden, landet Talorel ausgerechnet in der Stadt Heaven’s Hope­, in der gerade eine finstere Inquisitorin die politische Macht an sich reißen will.

Zurück in den Himmel, heißt die Devise. Möglichst ohne vorher Probleme auf der Erde zu bekommen ... Klingt einfach, stellt aber Figur und Spieler vor angenehm ausufernde Probleme. Die Optik und Musik des Spiels überzeugen vom ersten Moment an – liebevoll gezeichnete Hintergründe, klassisches 2.5 D und ein Held, der an Guybrush Threepwood aus der Monkey Island-Reihe erinnert. Die Musik bildet einen stimmungsvollen Rahmen, der mit dem Spielerlebnis verschmilzt.

Das Spiel

Wie in jedem klassischen Adventure besteht das Spielziel im planvollen Interagieren mit den Orten, Gegenständen und Personen. Informationen erhält der Spieler durch das Ausfragen der Personen und das Sammeln von Gegenständen. Diese müssen im Spiel kombiniert und eingesetzt werden. Leider funktioniert dieses klassische Handlungselement eines Point’n’Click-Adventures in einigen wenigen Fällen nicht so gut und logisch wie gehofft, da sich manche Objekte nur schwer anwählen lassen. Hier hilft nur hartnäckiges Ausprobieren.

Die Rahmenhandlung umfasst etwa 12 Stunden Spielzeit, die von einigen Mini-Spielen unterbrochen wird. Diese lassen sich nach einiger Zeit glücklicherweise abbrechen, sodass auch Spieler, denen solche Einschübe keinen Spaß machen, dadurch keinen ungewollten Spielstopp erleben. Insgesamt machen diese Mini-Spiele sowieso nur einen winzigen Teil des Spielerlebnisses aus.

Einfallsreichtum pur!

Die Szenarien stecken voller irrer Einfälle und strotzen nur so vor überquellender Kreativität. Die Plotschreiber bedienen sich bei der Popkultur, zitieren Monty Python und Douglas Adams. Es lohnt sich daher wirklich, sich die Zeit zu nehmen, jeden neu spielbaren Raum gründlich zu untersuchen, um nicht nur den Plot zu verfolgen, sondern die vielen Details zu entdecken.

Große Freude bereiten auch die Sidekicks in Form der Engelfreunde Talores Myriel und Azael und einige spielbare Nebencharaktere. Myriel und Azael kommentieren das Spiel mit mal mehr, mal weniger hilfreichen Tipps. Die Sprachaufnahmen sind gelungen, man hört den Spaß bei der Arbeit – die Charaktere ächzen, schreien, stöhnen und lachen angenehm, sodass man sich die Dialoge gerne mehrfach anhört.

Fazit

Leider kommt das Spiel trotz all dieser Vorzüge zu Beginn nicht so richtig in Gang. Sobald aber die ersten zehn Prozent des Adventures geschafft sind (etwa 60 Spielminuten – ohne Konsultation der Komplettlösung), tobt der Wahnsinn in der Handlung und das Spiel beginnt erst richtig.

Durchhalten unbedingt empfohlen – es lohnt sich! Insgesamt präsentiert sich Heaven’s Hope als solides, sehr unterhaltsames Spiel, das himmlisch schrägen Spielspaß verspricht.

Heaven’s Hope
(Mosaic Mask Studio, 2016)
Plattformen: PC, Mac
Webseite: Heaven's Hope


LR
Über den Autor

Laura Richter schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Heaven’s Hope
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Artikel mit gleichen Tags

Hedge Knights - Theater trifft Point&Click-Adventure
LARP
Tags: machina eX Hedge Knights Adventure

Hinter dem Projekt steckt machina eX, ein junges Theaterkollektiv, das Theater mit Computerspielelementen verknüpft. Ihre Vorbilder sind klassische Point&Click-Adventures wie Monkey Island oder Zak McKracken.

Resident Evil Origins Collection - Es begann vor 20 Jahren in einem Herrenhaus ...
Games
Tags: Resident Evil Horror Zombies Capcom PS4 XBoxOne Windows

Der Urgroßvater des Zombie-Survival-Horror-Genres feierte diesen April seinen 20. Geburtstag. Zeit, es mal wieder zu spielen, aber dieses Mal in HD und mit zeitgemäßerer Steuerung.

Far Cry Primal - Extrem-Camping im Lande Oros
Games
Tags: Far Cry Ubisoft Steinzeit PS4 XBoxOne Windows

Wir tauschen die Machete und das Sturmgewehr gegen Speer, Keule und Bogen. Far Cry Primal führt uns in ein Land vor unserer Zeit, genauer gesagt in die Steinzeit 10.000 Jahre vor Christus.

Total War: Warhammer (Vorschau) - Spektakuläre Echtzeitstrategie und Tabletop-Fantasy
Games
Tags: Vorschau Warhammer Total War Fantasy Strategie Windows

Total War: Warhammer bietet mit dem unverwechselbaren Charakterdesign von Warhammer eine prachtvolle Fantasy-Kulisse mit epischem Ausmaß.

Kurt 2 – Götter in Gefahr - Detektiv für Fälle der besonderen Art
Literatur
Tags: Kurt Sascha Raubal Krimi Roman Humor Machandel Verlag

Er ist groß, er ist stark, er ist Detektiv und Odins Sohn – na ja, vielmehr ein entfernter Nachfahre – und er ist zurück! Mit weniger Hang zum Alkohol, neuen Kollegen und vielen weiteren Freunden besonderer Art.

Iron Kingdoms – Entfesselt - Befreie die Bestie in dir
Pen & Paper
Tags: Iron Kingdoms Regelwerk Fantasy Warmachine Brian Snoddy Matthew D. Wilson Ulisses Spiele

In der ungezähmten Wildnis, die zwischen den Eisernen Königreichen liegt, zählt nur das Überleben der Stärksten. Nimm als Alligatormensch, Gestaltwandler oder Bestienmeister an dem Kampf teil und schaffe deine eigene Legende.

This War Of Mine: The Little Ones - Das Leben ist kein Spiel
Games
Tags: This War Of Mine PS4 XBoxOne Windows Mac Linux

Das PC-Spiel This War of Mine zeigte uns 2014 das Leben in einer durch Krieg zerrütteten Stadt. Mit der Erweiterung This War of Mine: The Little Ones für die Konsolen wurden nun auch Kinder hinzugefügt.

Weitere Artikel

4 /5

Wächter und Wölfe – Das Ende des Friedens 1 - Von Blut, Zerstörung und einem tänzelnden Ende
Literatur

Dom ist Seher. Doch was er sieht, gefällt weder ihm, noch den restlichen Wölfen, die stets bemüht sind, den Westen vor der Bedrohung durch die Mirak zu schützen. Denn mit diesen kommt nicht weniger als das Ende der Welt.

2 /5

Hellraiser: Judgment - Evil seeks evil … Moment, was?
Filme

Hellraiser: Judgment ist die zehnte Manifestation des von Clive Barker begründeten Horror-Franchises.

I am Jugger - Der etwas andere Sport
Filme

Seit Ende Januar kann sich jeder über Youtube die Jugger-Dokumentation I am Jugger ansehen. In packenden Bildern erzählt Alejandro Asensi die Geschichte zweier spanischer Teams und stellt mit Leidenschaft seinen Sport vor. Eine spannende Dokumentation für Spieler und Interessierte!