GeekRace

Professor gegen Zombie-Einhorn

Kategorie: Veranstaltungen
von Karsten Dombrowski

Was wäre, wenn all unsere Lieblingsfilme, Lieblingsserien, Lieblingscomics und Lieblingsspiele geheime Botschaften aus der Zukunft enthalten würden? Subtile Hinweise und Warnungen vor schrecklichen Gefahren? Und was wäre, wenn es einen Professor gäbe, der die Botschaften entschlüsselt hat und nun unsere Hilfe benötigt, um das Unheil abzuwenden?

Diese ziemlich verrückte Idee bildet die Hintergrundgeschichte zum GeekRace, einer teils digitalen, teils ganz realen Schnitzeljagd, deren nächste Episode am 29. Oktober 2016 stattfinden wird. Die Kunstfigur Professor Ulysses McGuffin ruft zur Hilfe, um den Aufstieg des Zombie-Einhorns zu verhindern. Dabei stellt das GeekRace Fachwissen und Fähigkeiten der Teilnehmer auf eine knifflige und spannende Probe: Jedes Team muss sich durch eine ganze Serie von Aufgaben, Rätseln und Quizfragen arbeiten, um so viele Punkte wie möglich zu sammeln und das Spiel zu gewinnen. Um die Rätsel zu lösen, ist Bewegung gefragt. Die jeweilige Stadt muss in einer Mischung aus Schnitzeljagd, Geocaching und Ortskenntnis erkundet, bestimmte Ziele erreicht und Aufgaben gelöst werden, um so die nächsten Schritt des Rätsels zu erfahren. Überraschungen und Hindernisse sind vorprogrammiert!

GeekRace: Episode II – The Rise of the Zombie Unicorn findet am 29. Oktober 2016 deutschlandweit und mit bis zu 500 Teams statt, die nicht nur gegen das Zombie-Einhorn kämpfen, sondern auch miteinander im Wettstreit liegen. Denn auf die besten Schnitzeljäger warten tolle Preise. Teams von je fünf Personen ab einem Alter von 18 Jahren können sich ab sofort anmelden und um Preise im Wert von mehr als 5000 Euro kämpfen.

Infos und Anmeldemöglichkeit gibt es unter www.geekrace.de.


KD
Über den Autor

Karsten Dombrowski schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: GeekRace
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Weitere Artikel

Kingdom Come: Deliverance (Vorschau) - Geschichtsunterricht der Zukunft
Games

Das Spielsetting ist im Mittelalter angesiedelt, einem Mittelalter ohne Fantasy. Die Prager Warhorse Studios wagen neue Schritte im Rollenspielgenre – mit viel Hingabe zu historischer Korrektheit.

Stuttgart 21 – Sonja - Stuttgart 2021: Eine Stadt unter Quarantäne – Teil 2
Literatur

Als Sonja auf einer Messe eine Bacon-Pflanze entdeckt, weiß sie gleich, dass damit etwas nicht stimmen kann. Während ihre Freundin vehement ein Exemplar für ihren Tübinger Pub ergattern will, bricht in Stuttgart jedoch der Ausnahmezustand aus.

4 /5

Wächter und Wölfe – Das Ende des Friedens 1 - Von Blut, Zerstörung und einem tänzelnden Ende
Literatur

Dom ist Seher. Doch was er sieht, gefällt weder ihm, noch den restlichen Wölfen, die stets bemüht sind, den Westen vor der Bedrohung durch die Mirak zu schützen. Denn mit diesen kommt nicht weniger als das Ende der Welt.