Flügelschlag: Ozeanien Erweiterung

Ganz nah und doch so fern

Kategorie: Brett- und Kartenspiele
Tags: Feuerland Brettspiel Natur Tiere Flügelschlag
von Sebastian Pabst (Text)

Die Flügelschlag: Ozeanien-Erweiterung ist die zweite Erweiterung für das populäre Brettspiel Flügelschlag von Elizabeth Hargrave aus dem Jahre 2019. Im Gegensatz zu den Vögeln aus dem Grundspiel und der Europa Erweiterung, welche in Nordamerika und Europa heimisch sind, handelt es sich diesmal um die farbenfrohe Ornithologie von Ozeanien.

Nachdem es in Australien im letzten Jahr verheerende Waldbrände gab, lag die Entscheidung von englischen Verlag Stonemaier Games schon früh fest, dass die nächste Erweiterung des Kennerspiels des Jahres 2019: Flügelschlag sich um die prächtigen Vögel von Ozeanien handeln sollte. Denn nicht nur Millionen an Hektar Fläche litt unter diesen katastrophalen Umständen, sondern auch die Tierwelt inklusive den dort lebenden Vögeln. Um diesen Schaden etwas zu bekämpfen, wurden mittels dieser Erweiterung 7439 Dollar an die Organisation zur Rettung von Wildtieren WIRES gespendet.

DIe Ozeanien-Erweiterung ist insgesamt die zweite Erweiterung für das populäre Brettspiel Flügelschlag von Elizabeth Hargrave. Mit dieser Erweiterung kommen 95 neue Vogelkarten aus Ozeanien hinzu. Hierbei ist vom Kiwi bis zum Emu für alle etwas dabei. Weiterhin sind drei korrigierte Vogelkarten, zwei aus dem Grundspiel und eine aus der Europa-Erweiterung enthalten. Diese können die fehlerhaften Karten in zukünftigen Partien ersetzen.

Am klassischen Spielgeschehen, wurde regeltechnisch nicht viel geändert. Immernoch verkörpern die Spieler*innen Vogelliebhaber*innen, welche innerhalb weniger Runden versuchen, das eigene Spielertableau mit Vögeln zu füllen. Hierbei muss man darauf achten, welche Zielplättchen und Bonuskarten in dieser Partie ausliegen, damit man die dazu passenden und damit siegpunkteträchtigsten Vögel in sein eigenes Reservat locken kann.

 

Was gibt's in Ozeanien zu sehen? 

Neben den neuen Vogelkarten bietet dIe Flügelschlag: Ozeanien-Erweiterung einige Optionen, die man nach Belieben zum Grundspiel hinzufügen kann:

Zusätzlich zu den bestehenden fünf Nahrungsarten aus dem Basisspiel: Wirbellose, Samen, Fische, Früchte und Nager wurde noch eine sechste hinzugefügt: der Nektar. Dieser pflanzenbasierte Zucker ist für viele Vögel in Ozeanien eine wichtige Nahrungsquelle. Aber auch andere Lebewesen, wie beispielsweise Bienen und eine Vielfalt an Insekten werden von dem süßen Nektar angelockt. Somit ist die zuckrige, wässrige Flüssigkeit von hoher Bedeutung für die Fauna und Flora in Ozenanien. Jedoch ist der Nektar eine Ressource, die kürzer haltbar ist als die übrigen Nahrungsarten von Flügelschlag.

Spielerisch werden diese beiden Elemente wie folgt umgesetzt: Zunächst fungiert Nektar als Joker-Ressource, die für das Bezahlen jeder anderen Ressource verwendet werden kann, es sei denn, dies ist ausdrücklich verboten. Dies symbolisiert die vielschichtige Verwendung von Nektar im Kreislauf der ozeanischen Natur. Jedoch ist im Gegensatz zu allen anderen Arten Nektar nur eine kurze Zeit vorhanden und muss, falls er nicht bis zum Ende einer Spielrunde ausgegeben wurde, wieder in den allgemeinen Vorrat zurückgelegt werden. Hat man ihn stattdessen ausgeben, beispielsweise für das Ausspielen eines Vogels, so wird das Nektarplättchen auf das entsprechende Feld “Bezahlter Nektar” platziert. Hat man hier am Spielende die meisten Plättchen oder am zweitmeisten Plättchen liegen, wird man mit fünf beziehungsweise zwei zusätzlichen Siegpunkten belohnt. 

Das Spieltableau aus dem Grundspiel verfügt über keine Symbole für Nektar, weshalb der Ozenanien-Erweiterung fünf neue Spieltableaus beiliegen. Folglich gibt es auch angepasste Versionen für die Ressourcen-Würfel aus dem Grundspiel, da dort das Symbol des Nektars nicht aufgedruckt war. Einige der Vogelkarten besitzen überdies den neuen Text “Am Spielende”, welcher in zitronengelber Farbe hinterlegt ist. Diese Effekte treten erst zum Spielende auf und ermöglichen, falls man seine Spielstrategie daran angepasst hat, bei der Punktezählung enorm zu profitieren. Andere Vögel, die man in Ozenanien vorfindet, sind flugunfähig und haben nur verkümmerte Flügel. Dazu gehören die markanten Kiwis oder die größten Vögel Australiens, die Emus. Diese zählen als Joker für die Flügelspannweite. 

Des Weiteren kommen ein paar neue Zielplättchen und Bonuskarten ins Spiel, damit auch hier mehr Abwechslung vorhanden ist. Zusätzlich inkludiert dieErweiterung neue Eier, welche wie die neue Fähigkeit “Am Spielende” in gelber Farbe strahlen. Damit kann man passend für noch mehr Farbenpracht beim Nachwuchs der eigenen Brut sorgen.                                                   

  Alles in bunt - und besonders im Pink


Fazit

Die Ozeanien-Erweiterung zu Flügelschlag sorgt für noch mehr Wiederspielfaktor und Kombinationsmöglichkeiten für das Kennerspiel des Jahres 2019. Spielt mit der Mischung aus Vögeln von Flügelschlag, der Europa-Erweiterung und der Ozenanien-Erweiterung, wie es eurer Spielergruppe gefällt! Durch die hohe Anzahl an Vögeln, Zielplättchen und Bonuskarten, wird keine Partie gleichartig. Und gibt es mal etwas Zeit auf die Mitspieler*innen zu warten, so verfügt jede Vogelkarte weiterhin über einen kleinen, lehrreichen Info-Text, der die Besonderheiten dieser Vogelart beschreibt. Es ist schön, wenn man auf dieses Weise spielerisch die Vielfalt unserer Erde kennenlernen darf. Man erhält so die Möglichkeit, ferne Vögel zu beobachten, und in sein eigenes Reservat aufzunehmen, obwohl man nur gemeinsam am heimischen Spieltisch sitzt.

SP
Über den Autor (Text)

Sebastian Pabst schreibt für Zauberwelten-Online.de.

Artikel: Flügelschlag: Ozeanien Erweiterung
Das Produkt wurde kostenlos für die Besprechung zur Verfügung gestellt.
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

4.5 /5

Flügelschlag  - Der frühe Vogel fängt den Wurm
Brett- und Kartenspiele

Von Flügelschlag dem Kennerspiel des Jahres 2019 hat bestimmt jeder mitbekommen. Mittlerweile ist bereits die erste Erweiterung mit europäischen Vögeln erschienen. Doch was steckt hinter dem schönen Cover. Für wen ist das Spiel? Ein Spiel im Fantasy-Genre kennen wir sicher alle – aber eines über das Sammeln von Vögeln? Ein Spiel, dessen Karten zudem auf wissenschaftlichen Daten und Fakten basieren? Wer will schon Titel wie Schneckenfreund oder Nagetierexperte erlangen? Kann das Spaß machen? Diesen Versuch hat Elizabeth Hargrave mit ihrem allerersten Spiel versucht. Der Antwort auf diese Fragen gehe ich auf den Grund …

Parks  - Eine Wanderschaft durch die Natur der amerikanischen Nationalparks
Brett- und Kartenspiele

Wer momentan verhindert ist, die Pracht der nordamerikanischen Nationalparks aus direkter Nähe zu erleben, kann mit "Parks" von Feuerland Spiele ihre Schönheit und Vielfalt in Brettspielform genießen.

Artikel mit gleichen Tags

Gloomhaven: Die Pranken des Löwen -  Jede Legende hat ihren Anfang
Brett- und Kartenspiele
Tags: Feuerland Brettspiel Fantasy Kooperativ Legacy

In der Welt von Gloomhaven spricht man über eine berüchtigte Söldnertruppe: Die Pranken des Löwen. Euch! Was sich zuerst nur als eine Ansammlung von seltsamen Ereignissen präsentiert hat, entpuppt sich als Teil eines bedrohlichen Großen ...

Parks  - Eine Wanderschaft durch die Natur der amerikanischen Nationalparks
Brett- und Kartenspiele
Tags: Feuerland Brettspiel Natur Tiere

Wer momentan verhindert ist, die Pracht der nordamerikanischen Nationalparks aus direkter Nähe zu erleben, kann mit "Parks" von Feuerland Spiele ihre Schönheit und Vielfalt in Brettspielform genießen.

4.5 /5

Flügelschlag  - Der frühe Vogel fängt den Wurm
Brett- und Kartenspiele
Tags: Brettspiel Kartenspiel Feuerland Solo Tiere Vögel

Von Flügelschlag dem Kennerspiel des Jahres 2019 hat bestimmt jeder mitbekommen. Mittlerweile ist bereits die erste Erweiterung mit europäischen Vögeln erschienen. Doch was steckt hinter dem schönen Cover. Für wen ist das Spiel? Ein Spiel im Fantasy-Genre kennen wir sicher alle – aber eines über das Sammeln von Vögeln? Ein Spiel, dessen Karten zudem auf wissenschaftlichen Daten und Fakten basieren? Wer will schon Titel wie Schneckenfreund oder Nagetierexperte erlangen? Kann das Spaß machen? Diesen Versuch hat Elizabeth Hargrave mit ihrem allerersten Spiel versucht. Der Antwort auf diese Fragen gehe ich auf den Grund …

Castle TriCon Spring 2021 - Die Spiele-Messe im Onlineformat ist in die 2.Runde gegangen
Brett- und Kartenspiele Veranstaltungen
Tags: Brettspiel Kartenspiel Heidelbär Czech Games Horrible Guild

Am 26. und 27. Februar 2021 öffnete die Welt der virtuellen Convention "Castle TriCon" erneut die Tore. “Treffen - Spielen - Staunen - Spaß haben”. Wir alle kennen noch die Premiere der "TriCon" im Herbst 2020. Doch was gab es diesmal zu entdecken?

“Spielend digital”: Spiele für Jung und Alt - Petra Fuchs über digitale Spiele für alle Generationen
Brett- und Kartenspiele
Tags: Spenden Brettspiele Corona Inklusion

Damit Gesellschaftsspiele trotz Lockdown Generationen verbinden können, hat die Initiative “Spielend digital” einen Spendenaufruf gestartet.

Sweet Tooth - Dystopischer Fantasy-Epos auf Netflix
Tags: Fantasy Dystopie, Comicverfilmung Natur Endzeit

Die Gegenwart – eine seltsame Seuche sucht die Welt heim und tötet alles und jeden. Kaum hat sie ihren Höhepunkt erreicht, werden Kinder geboren. Seltsame Kinder. Hybridkinder.

Dominion - Menagerie - Ein Zoo voller Tiere
Brett- und Kartenspiele
Tags: Kartenspiel Drafting Fantasy Dominion Deckbau Tiere

"Dominion" ist ein Klassiker unter den Brettspielen. Seit 2009 wird das Kultspiel von Donald X. Vaccarino jedes Jahr durch eine neue Erweiterung ergänzt. Nun, im Jahr 2020, liegt mittlerweile die 13. Erweiterung auf dem Spieltisch. Dieses Mal offenbart sich den Spieler*innen die "Welt der Tiere".

Weitere Artikel

Sweet Tooth - Dystopischer Fantasy-Epos auf Netflix

Die Gegenwart – eine seltsame Seuche sucht die Welt heim und tötet alles und jeden. Kaum hat sie ihren Höhepunkt erreicht, werden Kinder geboren. Seltsame Kinder. Hybridkinder.

3 /5

Werewolf: The Apocalypse Earthblood - Krallen raus für die Umwelt
Games

Cyanide veröffentlicht mit "Werewolf: The Apocalypse Earthblood" den ersten Videospielableger der Ökowölfe aus dem "World-of-Darkness"-Universum. Ob das Spiel genauso viel Spaß macht wie die Pen&Paper-Vorlage, erfahrt ihr im Test.

Das Licht im Dunkeln - Und andere kleine Texte
Literatur

Dieser kleine Lyrik-Band von Holger Much beheimatet eine Vielzahl wundersamer Geschichten, die für eine Fülle an Eindrücken und Erlebnissen sorgen können. Unterstützt wird die Szenerie zudem von passend und düster geprägten Illustrationen aus der Feder des Autors.