Zauberwelten-Online.de

 

Faye Hells Platz 3: Toter Schmetterling

Der dritte Platz der höllischen Buchempfehlung

Kategorie: Literatur
Tags: Horror Literatur Thriller Schmetterling Fantasy Dark Psychiatrie Schicksal Schweigen
von Ruka Jungblut (Zusammenstellung)

Platz 3 der höllischen Buchempfehlungen der Horror-Spezialistin Faye Hell belegt das Werk Toter Schmetterling von Simone Trojahn. In ihrem persönlichen Eindruck erzählt uns Faye, worum es in dem knallharten Thriller geht.

Horror-Bücher sind oftmals nichts für schwache Nerven und enthalten zahlreiche potentielle Trigger. Dennoch sind sie Teil der literarischen Umgebung und haben dort ihren sinnvollen Platz. Auch die vorgestellten Werke sind aus dem Bereich Horror und können Themen ansprechen, die emotionale Reaktionen hervorrufen können. Dennoch freuen wir uns, Euch erst einen Eindruck von Faye Hell selbst und dann eine kleine Buchvorstellung zeigen zu dürfen.

Platz 3: Simone Trojahn Toter Schmetterling

Simone Trojahn wird oft als Meisterin des knallharten Thrillers bezeichnet. Ich kann dem, vor allem nachdem ich dieses Buch gelesen habe, nur zustimmen. Ich habe selten zuvor einen Roman in Händen gehalten, der mich so beschäftigt hat. Ich habe dieses Buch gehasst und ich wollte es tatsächlich mehrfach weglegen. Immer wieder fragt man sich, warum man sich die Lektüre überhaupt antut, aber die Antwort liegt auf der Hand. Diese Autorin fesselt uns. Ihre Sprache ist oftmals direkt und schonungslos, aber auch immer wieder von einer nahezu fragilen Zartheit geprägt. Das gesamte Werk ist gleichermaßen grausam wie sensibel. Wir wenden uns erschüttert ab, wischen verstohlen Tränen vom Gesicht. Wir leiden und wir entwickeln Mitgefühl, wo wir uns eigentlich standhaft weigern wollen, überhaupt zu verstehen. Und Trojahn macht es uns nicht leicht. Sie präsentiert uns keine hochstilisierte und popcornbunte, leicht verdauliche Gewalt. Sie zeigt uns eine Form der Grausamkeit, wie sie verabscheuenswürdiger nicht sein könnte, aber eben auch nicht menschlicher. Dieses Buch tut weh, und das von den ersten Seiten an.
Nach der Lektüre – und ich habe Trojahns Worte verschlungen, vielleicht auch, weil sich ein langsames Lesen zu sehr auf den Magen geschlagen hätte – war ich verstört und ich war nachdenklich. Der sehr nahbare und ambivalent gezeichnete Protagonist Liam lässt es auch gar nicht zu, dass man sich nachdrücklich vom Geschriebenen abschottet und distanziert. Automatisch fragt man sich, wie man selbst gehandelt hätte. Hinterfragt vielleicht sogar eigene Verhaltensmuster. Dieser Roman bleibt definitiv in Erinnerung, aber man muss wohl damit zurechtkommen können, dass es keine angenehme Erinnerung ist. Aber sind es nicht genau diese Bücher, die das Lesen zum Erlebnis machen und darüber hinaus den Mehrwert der Selbsterfahrung zu bieten haben? 

 

 

Buchbeschreibung von Toter Schmetterling

Er war jung und hatte sein ganzes Leben vor sich, doch das Schicksal gab ihm keine Chance.
Liam ist noch ein kleiner Junge, als er zum Hauptverdächtigen in einem schrecklichen Mordfall wird. Jahrelang sitzt der Schock so tief, dass er lieber unschuldig in der Psychiatrie verharrt, als die Identität des wahren Täters preiszugeben, der indessen ein erfolgreiches Leben führt. Als Liam schließlich entlassen wird, ist er ein gebrochener Mann, zerfressen von Hass und Rachegelüsten. Schmerzlich realisiert er, dass er sein altes Leben niemals zurückbekommen wird und ganz allein auf der Welt ist.

Doch wer nichts besitzt, kann auch nichts verlieren. Mit unermesslicher Brutalität startet Liam einen Rachefeldzug, der in einer Katastrophe enden wird, die an Tragik nicht zu überbieten ist.


Weitere Informationen:
Ruka Jungblut
Über den Autor (Zusammenstellung)

Fantasybegeisterte Katzenfanatikerin mit Hang zur Drachensehnsucht.

Artikel: Faye Hells Platz 3: Toter Schmetterling
Dieser Artikel ist erschienen bei:

Kommentare

Empfehlungen der Redaktion

Faye Hells höllische Buchempfehlungen - Seid ihr bereit für die Buchempfehlungen der Queen of Horror?
Literatur

Für unseren Halloween-Special-Month haben wir die Horror-Expertin Faye Hell gewinnen können, uns eine Liste aus exquisiten und ausgesuchten Horror-Werken zusammenzustellen. Freut euch also auf die schaurigsten Top 10 der Bücher, die Euch das Grauen lehren!

Lesen auf eigene Gefahr! - Faye Hell im höllischen Genretalk
Literatur

Horrorautorin Faye Hell präsentiert uns im Genretalk einen Überblick über das düsterste aller Genres.

Artikel mit gleichen Tags

Faye Hells Platz 2: Sanguen Daemonis - Platz zwei der höllischen Buchempfehlungen
Literatur
Tags: Horror, Debüt Thriller Diversität Emotionalität ohneohren

Platz 2 der höllischen Buchempfehlungen der Horror-Spezialistin Faye Hell belegt das Werk "Sanguen Daemonis" von Anna Zabini. In ihrem persönlichen Eindruck erzählt uns Faye, worum es in dem emotionsgeladenen Debütroman geht.

Faye Hells höllische Buchempfehlungen - Seid ihr bereit für die Buchempfehlungen der Queen of Horror?
Literatur
Tags: Horror Literatur Thriller NichtsfürschwacheNerven Buchempfehlung Buchvorstellung Ranking Bestof

Für unseren Halloween-Special-Month haben wir die Horror-Expertin Faye Hell gewinnen können, uns eine Liste aus exquisiten und ausgesuchten Horror-Werken zusammenzustellen. Freut euch also auf die schaurigsten Top 10 der Bücher, die Euch das Grauen lehren!

Von Märchen und realen Abartigkeiten - Markus Lawo im Genretalk über abartige Märchen
Literatur
Tags: Interview Markus Lawo Genretalk Märchen Hammer Boox Abartige Geschichten Horror Extrem Horror

Markus Lawo stellt abartige Adaptionen bekannter Märchenstoffe vor und diskutiert, wieso Märchen und Horror häufig gar nicht so weit auseinander liegen.

Die Mitternachtsbibliothek - Von einem Leben weiter ins nächste
Literatur
Tags: Matt Haig Droemer Knaur Roman Philosophie Gegenwartsliteratur

Nora Seed hat beschlossen, zu sterben. Das war eine recht spontane Entscheidung, als ihr Kater Voltaire überfahren wurde. Aber Nora stirbt nicht richtig, sie landet in der Mitternachtsbibliothek. Hier warten unzählige Leben auf sie – sie muss sich nur für eins entscheiden.

3 /5

Steampunk Akte Deutschland - 15 Steampunk-Geschichten aus Deutschland
Literatur
Tags: Literatur Steampunk Kurzgeschichten Science Fiction Fantasy Art Skript Phantastik

In 15 Kurzgeschichten befasst sich die "Steampunk Akte Deutschland" mit einem aufregenden Subgenre. Eine spannende Themenauswahl mit guten Ideen, doch einer mittelmäßigen Umsetzung.

Anouk 2: Sterben bringt Glück - Sozialkompetente Dämonin auf Nekromantenjagd
Literatur
Tags: Gesellschaftskritik Dämonen Isa Theobald Fantasy Krimi Thriller Horror Komödie

Anouk – Das scharfe Schwert des Kuratoriums – muss sich erneut in den Kampf begeben. Auf der Jagd nach einer skrupellosen Nekromantin, stolpert sie über weitere Verbrechen. Inwieweit die mit dem Mord des Djinns zu tun haben, gilt es, herauszufinden.

Neues aus der Feendrachenhöhle 3 - Halloween oder einmal volltanken bitte!
Literatur Sonstiges
Tags: Feendrachenhöhle Geschichte Fantasy Drachen Aus der Redaktion Ann A. Kalliope Kurzgeschichte Serie

Neulich, ich hatte gerade meine frisch geschrubbten Drachenmauken wohlig im behaglichen Goldmünzennest zu einem kurzen Vorabendschläfchen ausgestreckt, da hörte ich draußen ein schrilles Kichern.

Leseprobe: Die Rückkehr der Zwerge - Nach sechs Jahren Ruhe ziehen die Zwerge von Markus Heitz in ihr 6. Abenteuer!
Literatur
Tags: Leseprobe Heitz Zwerge Fortsetzung Alben Fantasy

Das beliebteste Volk der Fantasy stürzt sich Kriegsaxt voraus in sein 6. Abenteuer: "Die Rückkehr der Zwerge" ist der 6. Teil von Markus Heitzʼ großer Fantasy-Saga "Die Zwerge".

Ich sehe gerne Leute repräsentiert, die keine Superheld*innen sind - Maja Ilisch im Genretalk über (Anti-)Heroische und High-Fantasy (Teil II)
Literatur
Tags: Interview Maja Ilisch Genretalk Fantasy, High Fantasy Heroic Fantasy Anti Heroic Fantasy Autor

Im Genretalk stellt uns Maja Ilisch ihren eigenen Stil der Fantasyliteratur vor, den sie als Anti Heroic Fantasy bezeichnet.

Weitere Artikel

Die internationale SPIEL ist zurück - Großes Angebot trotz weniger Aussteller
Brett- und Kartenspiele Pen & Paper Tabletop Veranstaltungen

Nach einer Corona-Zwangspause im letzten Jahr öffnete die SPIEL '21 gestern ihre Tore in den Essener Messehallen.

Asmodée Presse-Event Herbst 2021 -  Asmodée hat wieder einmal eingeladen
Veranstaltungen

Asmodée präsentiert Neuheiten: Ankh, Crime Zoom, 7 Wonders Architects, Canvas, Unstable Unicorns, Exploding Kittens Party-Pack, Marvel United, Marvel Splendor, Marvel Champions, Abgrundtief, World of Warcraft: Wrath of Lich King und viele mehr!

Spielanleitung: Auf den Spuren von Jack O'Lantern - Gruseliges LARP-Light-Abenteuer mit 13 Stationen
LARP

Durch den geöffneten Schleier zwischen den Welten dringt eine unwirkliche Gestalt und vergiftet die Geladenen der eigentlich fröhlichen Halloween-Party. Um an das Gegengift zu kommen, müssen Relikte gesammelt werden, die hinter knackigen Rätseln verborgen sind.