Literatur Pen & Paper

Alba: Ein Open-World-Abenteuerbuch – Eine Projektvorstellung von H. L. Truslove


Weiterführende Links zu "Alba: Ein Open-World-Abenteuerbuch":


Kommentare

Fabled Lands 2 – Die Legenden von Harkuna -Das Meer des Schreckens & Die Täler der Finsternis
Fabled Lands 2 – Die Legenden von Harkuna – Das Meer des Schreckens & Die Täler der Finsternis

Fabled Lands hat das bekannte Spielbuchprinzip auf ein neues Level gehoben. Mit seinem offenen Spielweltkonzept hebt es sich deutlich ab und ist auch heute noch einen Blick wert.

Somorra – Stadt der Lüge -Ein interaktiver Urban-Fantasy-Roman
Somorra – Stadt der Lüge – Ein interaktiver Urban-Fantasy-Roman

Das düstere Urban-Fantasy-Spielbuch kann auf voller Linie überzeugen. Das einzigartige Thema ist dennoch nichts für jeden Geschmack.

Spielbücher von Mantikore -Eine Übersicht
Spielbücher von Mantikore – Eine Übersicht

In Spielbüchern entscheiden wir selber, wie eine Geschichte weitergeht. Der Mantikore-Verlag hat sich auf solche Werke konzentriert und mittlerweile zahlreiche Bücher im Angebot, die hier kurz vorgestellt werden.

Das Buch der Königreiche -Detailverliebtes Weltenbuch
Das Buch der Königreiche – Detailverliebtes Weltenbuch

Mit dem „Buch der Königreiche“ stellt Autor Christian Stange eine überaus ambitionierte und umfangreiche Fantasyspielwelt für alle Rollenspielsysteme vor.

Tödliche Nachtschicht -Nightshift: Ein Horror-Spielbuch
Tödliche Nachtschicht – Nightshift: Ein Horror-Spielbuch

Das düstere Spielbuch führt uns wortgewaltig durch die scheinbar ruhenden Gänge eines Krankenhauskomplexes. Nichts für schwache Nerven.

Choose Cthulhu 1 – Cthulhus Ruf -Horror-Spielbuch mit Roman
Choose Cthulhu 1 – Cthulhus Ruf – Horror-Spielbuch mit Roman

Im Horror-Spielbuch sind wir dem wohl bekanntesten Monster des Lovecrafts-Universums höchstpersönlich auf der Fährte: Cthulhu.

Monster & Magie: Diebe des Drachendolchs -Auf dem Weg ins Spielbuchhobby
Monster & Magie: Diebe des Drachendolchs – Auf dem Weg ins Spielbuchhobby

Mit diesem Spielbuch legt Daniel Rahlmeyer einen äußerst gelungenen Einstieg ins Spielbuchgenre vor.

The Legend of Zelda – Breath of the Wild -Hyrule rules: "Breath of the Wild" lässt den Atem stocken
5
The Legend of Zelda – Breath of the Wild – Hyrule rules: "Breath of the Wild" lässt den Atem stocken

Nintendo-Gamer aufgepasst! Dieses phänomenale Spiel entführt in die fantastische Welt Hyrule und lässt einen einfach nicht mehr los.

Mutant: Jahr Null  -Rollenspiel am Ende aller Tage
Mutant: Jahr Null – Rollenspiel am Ende aller Tage

Nach der Apokalypse konnten sich einige wenige Überlebende in sichere Archen retten. Deren Stabilität droht jedoch zu kippen, weshalb man in die gefährlichen Zonen vordringen muss. Ein innovatives Kampagnensystem hebt „Jahr Null“ von üblicher Endzeitkost ab.

Queere Phantastik ist kein Sub-Genre -Annette Juretzki im Genretalk über Queere Phantastik
Queere Phantastik ist kein Sub-Genre – Annette Juretzki im Genretalk über Queere Phantastik

Im Genretalk erklärt Annette Juretzki, was es mit Queerer Phantastik auf sich hat und warum sie kein eigenes Genre, sondern einfach Normalität sein sollte.

Elektro Krause -Schwarze Urban Fantasy
Elektro Krause – Schwarze Urban Fantasy

Elektro Krause verbindet die Erfahrungswelt Schwarzer Menschen in Deutschland mit spannender Urban Fantasy.

Von konservativ zu fortschrittlich -James A. Sullivan im Genretalk über Progressive Phantastik
Von konservativ zu fortschrittlich – James A. Sullivan im Genretalk über Progressive Phantastik

Im Genretalk erläutert James A. Sullivan inwiefern sich die Progressive von der Konservativen Phantastik unterscheidet.

Leseprobe: Das Schwärmen von tausend Bienen -Der neunte „Outlander“-Band
Leseprobe: Das Schwärmen von tausend Bienen – Der neunte „Outlander“-Band

Im historischen Roman »Outlander – Das Schwärmen von tausend Bienen« müssen Claire und Jamie Fraser inmitten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges um ihre Familie und ihre Liebe kämpfen.

Mona - Und täglich grüßt der Erzdämon -Ein magisch lustiger Fantasy-Liebesroman
5
Mona - Und täglich grüßt der Erzdämon – Ein magisch lustiger Fantasy-Liebesroman

Die Hexe Mona hat gerade ihren neuen Job im Museum angetreten, als ein schwarzmagischer Angriff auf eine verfluchte Mumie alles ins Wanken bringt. Aus Verzweiflung beschwört Mona einen Erzdämon zu ihrer Hilfe, der nun an sie gebunden ist und ihr selbst bei Kleinigkeiten, wie dem Öffnen eines Marmeladenglases, zur Hilfe eilen muss.

Descent: Legenden der Finsternis -App-gesteuertes Dungeon-Spiel
Descent: Legenden der Finsternis – App-gesteuertes Dungeon-Spiel

Willkommen in Terrinoth, einem magischen Reich, das von finsteren Mächten heimgesucht wird! Die heldenhafte Baronie Kell ist bereits gefallen, die von Dämonen besessenen Barbaren der Uthuk Y‘llan breiten sich aus.